„Lasagn8o“ Rezepte: Nudeln & Europa 219 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Nudeln
Auflauf
Backen
Basisrezepte
Beilage
Deutschland
einfach
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 3.281 Bewertungen

wie beim Italiener

30 Min. normal 21.04.2007
bei 586 Bewertungen

Möhre, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch putzen und in Würfel schneiden. Das Öl erhitzen, die Gemüsewürfel gut anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Nun das Hackfleisch zur Hälfte zufügen und krümelig bzw. kross braten. Wieder aus der Pfanne neh

60 Min. normal 11.12.2018
bei 0 Bewertungen

für eine Auflaufform

55 Min. simpel 14.05.2019
bei 29 Bewertungen

original italienische Lasagne

45 Min. normal 15.12.2007
bei 439 Bewertungen

Karotten, Champignons und Zwiebel schälen, schneiden und zuerst die Zwiebelwürfel in einer Pfanne anbraten, bis sie glasig sind. Danach das restliche Gemüse dazugeben und kurz mitbraten. 5 EL Milch dazugeben und den Rahmspinat darin erhitzen, bis die

35 Min. normal 26.06.2012
bei 236 Bewertungen

Der Klassiker mit Hackfleischsoße

25 Min. normal 04.03.2013
bei 63 Bewertungen

leckere Variante mit einer fruchtigen Note

30 Min. normal 28.06.2010
bei 309 Bewertungen

Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch schälen, Selleriegrün, Petersilie und Basilikum zufügen und in einer Küchenmaschine ganz fein hacken. In einem Topf das Olivenöl heiß werden lassen und das Hackfleisch so lange anbraten, bis man kein rohes F

60 Min. normal 29.03.2006
bei 920 Bewertungen

Hackfleischsoße: Hackfleisch mit 2 El Öl anbraten, 2 Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und dazugeben. 1 EL Tomatenmark unterrühren und mit 500 ml pürierten Tomaten und ein wenig Wasser ablöschen. Eine Knoblauchzehe klein schneiden und dazugeben.

40 Min. normal 21.07.2006
bei 120 Bewertungen

Für die Hackfleischsoße: Das Suppengrün putzen und sehr fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch hacken. Den Speck würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Speck, Suppengrün, Zwiebel und Knoblauch anbraten, bis es glasig ist. Das Hackfleisch dazuge

40 Min. normal 24.04.2003
bei 118 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen, hacken und in Butterschmalz andünsten. Das Sauerkraut zufügen und ca. 30 Minuten garen. Den Speck würfeln, im Öl anbraten und zum Kraut geben, salzen und pfeffern. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Für die

20 Min. normal 08.02.2006
bei 152 Bewertungen

Nicht nur bei Vegetariern beliebt!

20 Min. simpel 17.05.2009
bei 71 Bewertungen

Suppengrün waschen und in kleine Stücke schneiden. In der Pfanne den kleingeschnittenen Speck auslassen, das Suppengrün dazugeben und ca. 10 Min. anbraten: Das Hackfleisch dazugeben und ca. 5 Min weiterbraten. Die beiden Dosen Tomatenmark, das Lorbee

20 Min. normal 19.12.2003
bei 40 Bewertungen

Auberginen putzen, in Würfel schneiden und etwas in Salzwasser legen (15-20min), damit sie nicht so herb schmecken. Champignons und Tomaten ebenfalls in Würfel schneiden, die rote Paprika in Streifen. Auberginen abgießen, trockentupfen und in etwas O

45 Min. normal 07.03.2007
bei 97 Bewertungen

klassisch

40 Min. normal 04.06.2005
bei 174 Bewertungen

mit Salbei und Muskat - einfach lecker

20 Min. normal 19.12.2007
bei 52 Bewertungen

Das Rinderhackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und bei starker Hitze in Olivenöl braun anbraten. Die Karotten - und Zwiebelwürfel in einem separaten Topf dünsten und zu dem Hackfleisch geben. Anschließend den Knoblauch zufügen, mit den Tomaten abl

45 Min. normal 08.08.2002
bei 38 Bewertungen

Für die Sauce Bolognese Sellerie, Möhren, Zwiebel, Knoblauch und Speck in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und den Speck anbraten. Das Gemüse dazu geben und 1 Minute stark anrösten. Das Hackfleisch 5 Minuten mitbraten,

60 Min. normal 04.03.2009
bei 93 Bewertungen

Brokkoli waschen, schälen und in Röschen schneiden. Champignons schälen und in Scheiben schneiden. Aubergine und Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Frische Tomaten einschneiden, in kochendes Wasser legen, hinausnehmen, schälen und in Würfel sc

45 Min. normal 20.07.2005
bei 61 Bewertungen

Für die Tomatensoße 3 EL Olivenöl erhitzen, das Tomatenmark darin anbraten und ca. die Hälfte der Knoblauchwürfel dazugeben. Kurz mitbraten und mit den passierten Tomaten aufgießen. Hitze auf kleinste Stufe stellen und mindestens 20 Min. köcheln lass

40 Min. normal 08.09.2006
bei 62 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, kleinschneiden und in Butter anbraten. Blattspinat auftauen lassen, kleinschneiden, 5 Min. dünsten und würzen. Tomaten häuten, Kerne entfernen und würfeln. Brühe erhitzen, Sahne, Schmand und Parmesan unterrühren.

40 Min. normal 20.11.2001
bei 34 Bewertungen

Mangold auf Größe der Nudelplatten schneiden. In Salzwasser die Blätter zusammenfallen lassen. Blätter herausnehmen, auf Küchenpapier legen. Schinken in Streifen schneiden, Mozzarella würfeln. Butter schmelzen, Mehl einrühren, Milch und Sahne zugieß

30 Min. normal 15.08.2002
bei 17 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch und Möhre schälen und fein würfeln. 2 Tomaten häuten (dazu mit kochendem Wasser überbrühen und anschließend eiskalt abschrecken) und ebenfalls in Würfel schneiden. Nun die Zwiebelwürfel zusammen mit dem Knoblauch andünsten. Die M

40 Min. normal 04.04.2007
bei 29 Bewertungen

mit Spinat, Tomaten und Champignons

30 Min. normal 23.05.2008
bei 8 Bewertungen

Typisches Rezept aus der Emilia & Romagna

120 Min. pfiffig 06.02.2014
bei 15 Bewertungen

Die halbe Zwiebel grob hacken und in heißem Öl kurz anschwitzen. Das Hackfleisch dazu geben und scharf krümelig und braun braten. Die in kleine Würfel geschnittenen Tomaten dazu geben und mit den passierten Tomaten ablöschen. Alles zu eine sämigen

30 Min. simpel 17.05.2008
bei 73 Bewertungen

leichter geht kaum

15 Min. simpel 31.03.2009
bei 34 Bewertungen

Die Zwiebeln klein hacken, die Möhren schälen und würfeln, die Champignons putzen und würfeln. Möhren und Zwiebeln in einer großen Pfanne in etwas Öl anschwitzen, die Champignons dazugeben und mit anbraten. Mit den passierten Tomaten ablöschen, auf

35 Min. normal 01.06.2010
bei 17 Bewertungen

auch für Bandnudeln oder Spaghetti geeignet

15 Min. simpel 10.04.2007
bei 21 Bewertungen

für die Nicht -Chefköche, die beeindrucken wollen

30 Min. simpel 21.02.2004