„Sommer-rezepte“ Rezepte: Nudeln & Vollwert 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Nudeln
Vollwert
Sommer
Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Pasta
einfach
Schnell
Herbst
gekocht
Studentenküche
Gluten
Saucen
raffiniert oder preiswert
Lactose
fettarm
Vegan
Camping
Auflauf
Braten
Salat
Reis- oder Nudelsalat
Pilze
warm
kalorienarm
Party
Fisch
Dünsten
Käse
Vorspeise
Wok
Trennkost
Resteverwertung
Asien
Schwein
Frühling
Fleisch
Schmoren
Winter
Europa
Meeresfrüchte
Suppe
kalt
Rind
Ei
Backen
Geflügel
spezial
Griechenland
Eintopf
Deutschland
Diabetiker
Snack
Kinder
Frankreich
Low Carb
bei 1 Bewertungen

sommerliches Hauptgericht mit viel Gemüse, getrockneten Tomaten und Pinienkernen

15 Min. simpel 27.07.2015
bei 3 Bewertungen

leichtes Nudelgericht für den Sommer

15 Min. simpel 11.08.2010
bei 0 Bewertungen

leichtes und pfiffiges Sommeressen

45 Min. normal 31.01.2014
bei 43 Bewertungen

Schnell und lecker mit Vollkornnudeln

20 Min. normal 10.05.2009
bei 9 Bewertungen

der Klassiker ganz anders, vollwertig, vegetarisch und ohne Kuhmilchprodukte

35 Min. normal 26.02.2013
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln in etwas Salzwasser kochen. In einer großen, beschichteten Pfanne das Olivenöl erhitzen, Chili und Knoblauch klein schneiden und kurz anbraten (Knoblauch nicht anbrennen lassen, schmeckt bitter). Die geschälten Tomaten hinzufügen und auf m

20 Min. simpel 19.04.2006
bei 3 Bewertungen

Die Tomaten häuten, vierteln, von den Stengelansätzen befreien, entkernen und längs in Streifen schneiden. Petersilie und Basilikum abspülen, trockentupfen, entstielen und fein hacken. Die Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen. Geschälte und g

40 Min. normal 31.10.2006
bei 0 Bewertungen

Spaghetti in reichlich Salzwasser knapp al dente kochen. Für die Gemüsesauce Möhren und Zucchini putzen, in lange, dünne Stifte schneiden. Öl erhitzen, Möhrenstreifen darin anbraten. Mit Brühe aufgießen, noch 5 min köcheln lassen. Zucchinistreifen z

25 Min. normal 16.01.2007
bei 2 Bewertungen

in 25 Minuten auf dem Teller

10 Min. simpel 18.05.2015
bei 2 Bewertungen

Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Nudeln nach Anleitung kochen. Die Butter im Topf zerlassen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anbraten, die Zucchini zufügen und kurz mitbraten.

25 Min. normal 30.08.2007
bei 31 Bewertungen

Knoblauch fein schneiden, Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Pfifferlinge säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl kurz anbraten, Pilze und Thymian zugeben und weitere 2 Minuten braten. Mit den T

20 Min. normal 10.07.2011
bei 3 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauch durch eine Presse drücken. Wirsing und Möhren putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel, Wirsing, Möhren und Knoblauch im heißen Keimöl anbraten. 1 l Wasser dazugießen,

25 Min. normal 04.01.2008
bei 1 Bewertungen

Die Brokkoliröschen waschen und in wenig Salzwasser bissfest garen. Die Vollkornnudeln in Salzwasser bissfest garen. Das Sardellenfilet mit Wasser abspülen, fein hacken und mit den durchgepressten Knoblauchzehen und der fein gehackten, entkernten C

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 6 Bewertungen

Die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Hälfte der Tomaten pürieren. Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und klein hacken. Den Thunf

20 Min. normal 23.01.2008
bei 1 Bewertungen

würzige Pastasauce

30 Min. normal 15.03.2009
bei 0 Bewertungen

schnelles, einfaches, fettarmes und leckeres Gericht

20 Min. simpel 28.07.2012
bei 0 Bewertungen

Vegan und asiatisch

25 Min. simpel 08.07.2015
bei 1 Bewertungen

eine leckere und gesunde Mahlzeit

30 Min. normal 29.07.2015
bei 3 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser garen. Inzwischen das Gemüse putzen und zerkleinern. Den Lauch in Öl andünsten, das restliche Gemüse dazu, kurz mitdünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen und bissfest garen. Anschließend die Tomaten zugeben und mit den Gewürzen kräf

20 Min. normal 20.05.2008
bei 1 Bewertungen

Porree und Möhren putzen bzw. schälen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Gemüse in Salzwasser etwa 5 Min. garen. Bandnudeln in kochendem Wasser nach Packungsanleitung garen. Gemüse und Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Zusammen in einem To

10 Min. simpel 20.06.2013
bei 5 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser knapp "al dente" kochen. In einem Sieb mit kaltem Wasser überspülen und gründlich abtropfen lassen. Den Wirsing putzen, gründlich waschen, vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Die

25 Min. normal 15.10.2009
bei 4 Bewertungen

fettarm, WW

30 Min. normal 05.11.2007
bei 2 Bewertungen

Glyx, gesund und schnell zubereitet

20 Min. normal 19.10.2010
bei 14 Bewertungen

Alles Gemüse putzen, waschen und zerkleinern. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch anbraten und dann das restliche Gemüse dazu geben. Alles möglichst "weich" braten. Mit Dosentomaten und Brühe ablöschen und mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken

45 Min. normal 04.08.2009
bei 1 Bewertungen

Für den Nudelteig Mehl in eine Schüssel geben. Eier, Salz und Wasser beifügen und gut verkneten, bis der Teig sehr geschmeidig ist. In Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Teig ganz dünn ausrollen und in Bandnudeln schnei

60 Min. normal 21.10.2010
bei 0 Bewertungen

Vegetarisch, Candida geeignet, für Singles

5 Min. simpel 02.09.2016
bei 10 Bewertungen

wieder eine gesunde Eigenkreation meiner Mama mit viel Gemüse

20 Min. normal 08.07.2009
bei 6 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Das geputzte Gemüse in Würfel schneiden und in etwas Fett leicht anbraten. Die gekochten Nudeln abgießen und zu dem Gemüse geben und gut miteinander vermischen, mit den Gewürzen abschmecken. 2 EL

15 Min. simpel 14.10.2007
bei 1 Bewertungen

Schnell, gesund und lecker!

25 Min. normal 19.03.2008
bei 2 Bewertungen

Aubergine in dünne Scheiben schneiden, auf einem tiefen Backblech verteilen, salzen. Die Zucchini mit dem Gurkenhobel darüber hobeln, salzen. Die Vollkorn-Spaghetti in ca. 3 cm lange Stücke brechen und darüber verteilen (andere Vollkorn-Nudel-Sorten

20 Min. normal 22.10.2006