Nudeln, Mehlspeisen & Suppe Rezepte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (168)

Mehl in eine Rührschüssel geben, eine Vertiefung formen und das Wasser, Ei und Salz zugeben. Das Ganze zu einem festen Teig kneten (Nudelteig), mit einem Tuch abdecken und 20 - 30 Minuten ruhen lassen. Das Fleisch mit kleingehackten Zwiebeln, Butte

access_time 80 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Wurstspatzen

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Zuerst rösten wir die gemahlenen Haselnüsse ohne Fett in einer Pfanne an, bis sie angenehm duften. Dann geben wir sie in eine Schüssel. Nachdem sie ein wenig abgekühlt sind, geben wir alle übrigen Zutaten hinzu und schlagen den Teig bis er anfängt, B

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Maultaschenteigblätter aus der Packung nehmen und bei Zimmertemperatur eine Viertelstunde auf einem Teller auftauen lassen. In der Zeit die Zwiebel fein hacken und mit dem Hackfleisch in etwas pflanzlichem Öl anbraten. Das Hackfleisch in der Pfa

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Gorgonzola mit der Gabel zerdrücken. Quark dazu geben und verrühren. Die Eier und das Mehl dazu geben. Mit Salz abschmecken. Mit einem Esslöffel kleine Nocken formen und in kochendes Salzwasser geben. Aufkochen und ziehen lassen. Mit zerlassener

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schwäbische Spezialität

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einlage in die Suppe (landestypisch, wie eine große Nudel) oder kurz gebraten zum Salat

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 03.03.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spätzleteig mit Hackfleischeinlage

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Urururomas Lieblingsrezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Bärlauchfüllung

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gelingt garantiert

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

urschwäbisches Grundrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

das Ding mit Multitalent

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2011
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einen geschmeidigen Nudelteig aus dem Mehl, Ei, Salz, Olivenöl und eventuell etwas Wasser kneten. Teig in Klarsichtfolie eingepackt 30 Minuten ruhen lassen. Währenddessen für die Füllung das gekochte Rindfleisch oder die Bratenreste mit der Küchenma

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.05.2002