„Topfen“ Rezepte: Backen 7.102 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
einfach
Vegetarisch
Lactose
Gluten
Torte
Frucht
Sommer
Schnell
Europa
Brot oder Brötchen
Party
Dessert
Hauptspeise
Frühling
Snack
Herbst
Gemüse
Tarte
Kinder
Winter
raffiniert oder preiswert
Deutschland
Festlich
fettarm
Vollwert
Weihnachten
Süßspeise
Frühstück
Kekse
Mehlspeisen
kalorienarm
Fingerfood
Österreich
Trennkost
Vorspeise
warm
Resteverwertung
Frittieren
Käse
Schwein
Kartoffeln
Fleisch
Pizza
Auflauf
Studentenküche
Geheimrezept
Ostern
Low Carb
Ernährungskonzepte
Basisrezepte
Saucen
Diabetiker
Beilage
USA oder Kanada
Dips
Rind
Osteuropa
Ei
Fisch
kalt
Italien
Creme
Pilze
Getreide
Reis
Brotspeise
Frankreich
ketogen
Mikrowelle
Russland
Braten
Backen oder Süßspeise
Silvester
Camping
Türkei
Kartoffel
Geflügel
gekocht
Polen
Schweiz
Vegan
Eis
Nudeln
Halloween
Griechenland
Tschechien
Eier
Konfiserie
Ungarn
Haltbarmachen
Überbacken
Pasta
Hülsenfrüchte
cross-cooking
Salat
Aufstrich
Dünsten
Asien
 (42 Bewertungen)

sehr fein und lecker - ein Genuss für Mohnliebhaber

45 Min. normal 08.11.2007
 (1.063 Bewertungen)

hier müssen die Streusel nicht extra zubereitet werden

20 Min. normal 14.09.2007
 (39 Bewertungen)

low carb

45 Min. simpel 19.07.2016
 (48 Bewertungen)

Quark in einem Sieb abtropfen lassen. Alle Zutaten (außer der Rosinen) zusammen in die Küchenmaschine geben und mit Knethaken durchkneten, bis der Teig geschmeidig ist. Rosinen mit der Hand einkneten und den Teig in drei Teile teilen. Die drei Teile

35 Min. normal 13.04.2014
 (134 Bewertungen)

für 8 Brötchen

15 Min. simpel 09.03.2016
 (85 Bewertungen)

Käsekuchen mit veganem Quark, milchfrei, eifrei, für 12 Stücke - als Variante Blaubeer-Quark-Kuchen

30 Min. normal 10.04.2009
 (15 Bewertungen)

mit Schichtkäse statt Quark, super saftig und locker

45 Min. normal 02.06.2012
 (116 Bewertungen)

Johannisbeer-Quark-Kuchen mit Streuseln

30 Min. normal 29.06.2011
 (16 Bewertungen)

saftiger Quark-Ölteig blitzschnell zusammengerührt, harmoniert wunderbar mit den aromatischen Mirabellen

40 Min. normal 11.08.2014
 (37 Bewertungen)

ohne Backen, mit Quark und roten Johannisbeeren

30 Min. normal 03.07.2010
 (65 Bewertungen)

Mehl mit Backpulver vermengen. Die restlichen Zutaten einrühren. Mit einem Esslöffel "Mäuse" ausstechen und langsam goldgelb ausbacken. Mit Zucker und Zimt bestreuen.

30 Min. simpel 10.01.2006
 (47 Bewertungen)

schmeckt auch mit anderen Beeren- bzw. Obstsorten sehr lecker - super Teig zum Gitterstanzen

20 Min. normal 21.09.2007
 (54 Bewertungen)

Quark mit Salz, Eiern und Öl verrühren. Mehl und Backpulver sieben, mit dem Knethaken des Handrührers vermischen (oder mit der Küchenmaschine). Mit beiden Händen zu einem glatten Teig kneten. Zwei runde Formen oder ein Backblech mit dem Teig auslegen

30 Min. normal 20.09.2002
 (37 Bewertungen)

schnell, saftig lecker, Rezept für 2 1/2 dicht belegte Bleche

40 Min. simpel 18.03.2009
 (38 Bewertungen)

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Alle Zutaten zu einem Teig kneten. Damit der Teig nicht zu schwer wird, kann noch etwas Wasser hinzugefügt werden. Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Oben kreuzweise einschneiden und a

8 Min. simpel 20.08.2009
 (42 Bewertungen)

Den Ofen auf 190°C vorheizen. Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Die restlichen Zutaten nach und nach dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig in etwa 12 Stücke teilen und Kugeln daraus formen. Bei 170°C (T

15 Min. simpel 03.04.2008
 (46 Bewertungen)

mit knusprigem Mürbteigboden

30 Min. normal 15.04.2010
 (29 Bewertungen)

Aus Milch und Puddingpulver einen Pudding kochen und zur Seite stellen. Eine Form 30x20 fetten und mit Mehl bestäuben. Backrohr auf 180° vorheizen. Weiche Butter mit Zucker gut verrühren, die Eier dazu geben und cremig rühren, das mit Backpulver ver

30 Min. normal 20.03.2010
 (37 Bewertungen)

Grundrezept

15 Min. normal 17.07.2007
 (213 Bewertungen)

Den Quark in eine Knetschüssel geben und mit einem Ei verrühren. Backpulver und Salz mit dem Weizenvollkornmehl vermengen und in die Quarkmasse geben und glatt rühren. Etwa 10 kleine Brötchen formen und auf ein gefettetes Backblech legen. Das Backbl

15 Min. simpel 13.03.2005
 (45 Bewertungen)

ergibt ca. 50 Stück

15 Min. simpel 12.12.2007
 (29 Bewertungen)

Perfekt für Kindergeburtstage

30 Min. normal 08.09.2014
 (18 Bewertungen)

leichter Genuss

30 Min. normal 01.04.2009
 (197 Bewertungen)

Aus den angegebenen Zutaten einen Teig zubereiten. Mit einem Esslöffel Krapfen abstechen und in der Friteuse bei 180 Grad abbacken. Evtl. noch mit Puderzucker bestäuben.

30 Min. simpel 13.01.2004
 (76 Bewertungen)

Blechkuchen, herrlich saftig

40 Min. pfiffig 22.01.2005
 (14 Bewertungen)

Butterkeks klein zerkrümeln und mit der zerlassenen Butter verkneten. Topfen, Eigelb, Zucker, Puddingpulver, Zitr.Schale und Saft und Rahm gut verrühren, zuletzt den festgeschlagenen Eischnee unterheben. Kekskrümelmasse auf ein vorbereitetes kleines

35 Min. normal 12.01.2007
 (111 Bewertungen)

saftig und lecker

25 Min. normal 08.02.2010
 (32 Bewertungen)

Grundteig für alle möglichen Kuchen

15 Min. simpel 23.05.2007
 (80 Bewertungen)

reicht für ein Blech

30 Min. simpel 19.01.2011
 (35 Bewertungen)

lecker und super saftig!

15 Min. simpel 18.06.2012