„Schmelzflocken“ Rezepte: Backen 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Vegetarisch
Kekse
Kinder
Lactose
Gluten
Dessert
Frucht
Weihnachten
Brot oder Brötchen
einfach
fettarm
Vegan
Snack
Resteverwertung
Schnell
kalorienarm
Trennkost
Babynahrung
Vollwert
Ernährungskonzepte
Gemüse
Creme
Frühling
Frühstück
Fingerfood
raffiniert oder preiswert
USA oder Kanada
Sommer
Diabetiker
Mehlspeisen
Süßspeise
Winter
Überbacken
Camping
Studentenküche
Party
Low Carb
 (0 Bewertungen)

mit Dinkelmehl und Schmelzflocken

15 Min. simpel 13.11.2018
 (1 Bewertungen)

eifrei, laktosefrei

5 Min. simpel 06.09.2017
 (54 Bewertungen)

Orangenschale abreiben und 200 ml Saft auspressen. Die Orangenschale, 100 g Zucker, Mehl, Schmelzflocken und Zimt in einer Schüssel mischen. Die Butter zugeben und alles mit den Händen zu einem grobkrümeligen Teig verkneten. Den Rhabarber putzen

30 Min. simpel 31.10.2003
 (36 Bewertungen)

In jede Vertiefung des Muffinsbleches 2 Papierförmchen setzen. Die Erdbeeren waschen, Blätter entfernen und dann in feine Würfel schneiden. Vanillezucker über die Erdbeeren streuen. Butter (oder Margarine) mit dem Zucker schaumig schlagen. Dann ein

20 Min. simpel 20.04.2006
 (4 Bewertungen)

ergibt ca. 30 Stück

15 Min. simpel 27.04.2011
 (1 Bewertungen)

proteinreiches Frühstück

40 Min. normal 15.01.2017
 (11 Bewertungen)

Die Butter, den Zucker und die Eier schaumig schlagen. Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach dazu geben. Die Schmelzflocken dazu geben und die Sahne, damit der Teig nicht zu fest wird. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und die Hälft

30 Min. normal 08.04.2005
 (1 Bewertungen)

ein Hit für eilige Mamas und süße Kinderschnuten

3 Min. simpel 26.10.2012
 (48 Bewertungen)

ohne Zucker, mit Apfel und Banane, auch anderes Obst möglich, für ca. 7 Stück

10 Min. simpel 23.11.2015
 (10 Bewertungen)

Für Kinder ab dem 1. Lebensjahr. Fett mit Käse und Eiern cremig schlagen. Nur sehr leicht salzen. Die Schmelzflocken einrühren, dann die Milch zugeben. Die kernigen Haferflocken in der Pfanne rösten, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Beides unter d

25 Min. normal 29.04.2002
 (1 Bewertungen)

Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Eine Backform mit ca. 25 cm Länge mit Backpapier auskleiden. Die Möhren putzen, schälen und fein raspeln. Quark und Eier mit einem Handrührgerät vermischen. Mandeln, Leinsamen, Sojamehl, Schmelzflocken, B

20 Min. normal 20.03.2018
 (14 Bewertungen)

fettarm, proteinreich, ballaststoffreich, für 12 Muffins

15 Min. simpel 31.03.2016
 (0 Bewertungen)

ohne zusätzlichen Zucker, schmeckt aufgrund der Natursüße nicht jedem

15 Min. simpel 23.11.2016
 (13 Bewertungen)

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Butter cremig rühren, allmählich die beiden Zuckerarten dazu rühren und gut vermengen. Eier einzeln unterrühren, nach jeder Zugabe gut durchschlagen. Puddingpulver und evtl. Zimt hinzufügen und gut durchmengen. M

30 Min. simpel 03.11.2007
 (3 Bewertungen)

mit Vanillegeschmack

5 Min. normal 02.03.2018
 (4 Bewertungen)

ohne Zucker, für 12 Stück

10 Min. simpel 11.06.2017
 (1 Bewertungen)

Einfach & schnell & gesund

10 Min. simpel 20.04.2015
 (1 Bewertungen)

mit Nutella und Haferflocken

30 Min. normal 29.10.2015
 (1 Bewertungen)

nicht so süß

5 Min. simpel 26.05.2010
 (4 Bewertungen)

Die Chilischote putzen, aufritzen, entkernen und fein schneiden. Die Pekannüsse vierteln. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und sieben. Die Schmelzflocken unterrühren. In einer Schüssel Margarine, Zucker und Salz schaumig schlagen. Ei und Mehlmisc

15 Min. normal 27.02.2010
 (9 Bewertungen)

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig bereiten. Vier Rollen von jeweils 2 cm Durchmesser formen und diese mehrere Stunden kalt stellen. In Scheiben von ca. 1 cm Dicke schneiden. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen. Die Kirschm

30 Min. normal 13.12.2004
 (7 Bewertungen)

Den Backofen auf 210 Grad vorheizen. Eine Kastenform einfetten und mit Haferflocken ausstreuen. Mehl, Haferflocken, Salz und Gewürze mischen. Hefe, Honig und Essig in dem lauwarmen Wasser auflösen, zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig ve

15 Min. normal 28.02.2015
 (3 Bewertungen)

Ohne Mehl, saftig und lecker

30 Min. normal 10.01.2015
 (1 Bewertungen)

Low Carb

20 Min. simpel 11.03.2018
 (2 Bewertungen)

schnell und einfach

15 Min. normal 17.12.2013
 (2 Bewertungen)

gelingt leicht

40 Min. simpel 27.11.2015
 (0 Bewertungen)

ergibt ca. 40 Stück

60 Min. normal 26.10.2007
 (1 Bewertungen)

geht auch sehr gut mit Stachelbeeren

15 Min. simpel 08.11.2013
 (9 Bewertungen)

Den Backofen auf 175 Grad aufheizen. Bis auf die Rosinen werden alle Zutaten miteinander vermengt, gut vermischen. Auf ein Backblech mit niedrigen Rändern verteilen. Im vorgeheizten Ofen 22-24 Minuten backen oder, bis das Granola goldbraun in Farbe i

20 Min. simpel 28.12.2004
 (30 Bewertungen)

ca. 30 Stück

20 Min. normal 15.01.2006