„Rosinenkinds“ Rezepte: Backen 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 68 Bewertungen

WW tauglich

15 min. normal 19.02.2010
bei 44 Bewertungen

auch Low Carb geeignet

15 min. normal 23.03.2009
bei 14 Bewertungen

auch Low Carb geeignet

15 min. normal 23.03.2009
bei 30 Bewertungen

WW tauglich

20 min. normal 20.02.2010
bei 48 Bewertungen

WW geeignet

15 min. simpel 19.03.2010
bei 4 Bewertungen

Aus den gesamten Zutaten einen homogenen Teig kneten, diesen 30 Min. ruhen lassen. Erneut kneten und wirken, zu einem Laib formen und mind. 2 Std. an einem warmen Ort gehen lassen. Vorzugsweise in einem Gärkörbchen. Den Ofen auf 250° vorheizen, Te

30 min. normal 20.02.2008
bei 2 Bewertungen

Die Butter in einem Topf schmelzen und bräunen lassen. Danach abkühlen lassen. Nun die nächsten drei Zutaten zufügen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig zu viereckigen Stangen formen und mind. 1 Stunde kühl stellen. In fünf mm dicke Sche

30 min. simpel 29.12.2008
bei 5 Bewertungen

Die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Salz und der Zitronenschale schaumig rühren, die Eier einzeln unterrühren. Die Milch zufügen und unterrühren. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen, durchsieben und nach und nach

15 min. simpel 25.04.2006
bei 6 Bewertungen

auch Low Carb geeignet

15 min. simpel 14.03.2009
bei 5 Bewertungen

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, die Eier einzeln zufügen, glatt rühren. Nun das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Den Rum zufügen und unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gebe

40 min. normal 23.01.2009
bei 7 Bewertungen

WW tauglich

20 min. simpel 08.03.2010
bei 3 Bewertungen

Achtung, nicht für Kinder geeignet

60 min. pfiffig 24.03.2006
bei 3 Bewertungen

WW geeignet

20 min. simpel 19.01.2010
bei 2 Bewertungen

Aus den ersten sechs Zutaten einen Teig kneten, diesen zu Rollen formen. Ca. 5cm dick, in Frischhaltefolie einwickeln und mind. 1 Stunde kalt stellen. Die Teigrollen in 4mm dicke Scheiben schneiden und ca. 10 Min. in einem auf 175° vorgeheizten Bac

20 min. normal 24.12.2010
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 50 Stück

30 min. normal 16.12.2010
bei 1 Bewertungen

Den Kefir leicht erhitzen, die Butter und den Honig darin schmelzen, die Hefe darin auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben, das Kefirgemisch und das Salz, den Zucker und die Sonnenblumenkerne (geschmackvoller werden sie, wenn sie ohne Fett in eine

20 min. simpel 20.02.2008
bei 2 Bewertungen

Die Makrelen von außen und innen säubern, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem Öl begießen. Dann die Gewürze eins nach dem anderen drüber streuen. Menge kann man nach Geschmack variieren. Ich mags gerne würzig. Zum Schluss Soja

15 min. simpel 09.08.2006
bei 1 Bewertungen

Eine Springform mit 28cm Durchmesser einfetten, den Mürbteig zubereiten und die Form damit auskleiden. Für den Belag das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. 50 g Zucker langsam einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Eischnee wieder fe

30 min. normal 29.12.2008
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln gar kochen, pellen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken, mit Mehl und Eiern vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Kartoffelteig auf Backblechgröße ausrollen (am Besten bereits auf Backpapier). Nun

30 min. normal 29.12.2008
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 40 Stück

15 min. normal 09.12.2010
bei 1 Bewertungen

Fett, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale miteinander verrühren, Eier einzeln unterrühren und die Alkoholika (hier nach Belieben) zufügen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Nüsse und Schokotröpfchen unter den Teig heben u

20 min. normal 02.04.2007
bei 0 Bewertungen

Aus Mehl, Mandeln, Schalenabrieb, Ei, 125g Butter und 100g Zucker einen Teig herstellen. Aus dem Teig Kugeln formen und in die Mitte eine Delle drücken, auf Bleche legen. Backofen auf 175° vorheizen und Kugeln 10 Min. backen. Derweil das Marzipan

15 min. normal 09.12.2010
bei 0 Bewertungen

leckerer Partysnack

15 min. normal 10.01.2011
bei 5 Bewertungen

Dukan, Sis und Low Carb geeignet

10 min. simpel 14.06.2012
bei 1 Bewertungen

zum Verarbeiten von Rumtopffrüchten

20 min. normal 21.02.2008
bei 0 Bewertungen

mit Eierlikör

10 min. simpel 24.01.2013
bei 0 Bewertungen

Den Ofen auf 175° vorheizen. Die ersten 4 Zutaten schaumig rühren, die anderen Zutaten nach und nach unterrühren, in eine runde Rohrbodenform füllen und je nach Ofen 30-40 Min. backen.

10 min. normal 17.02.2013
bei 1 Bewertungen

mit Zutaten nach Rezepten von CK-Usern

30 min. normal 10.04.2012