„Rahme“ Rezepte: Backen 22.222 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 3 Bewertungen

Biskuitboden mit süßer, leicht säuerlicher Füllung und Bananen, für 14 Stück

75 Min. normal 01.02.2012
bei 20 Bewertungen

Für 12 Stücke

75 Min. pfiffig 22.03.2016
bei 16 Bewertungen

Für eine 24 cm Springform

60 Min. pfiffig 03.05.2016
bei 73 Bewertungen

ohne Butter, Magarine oder Öl

15 Min. simpel 21.10.2010
bei 37 Bewertungen

Eiweiß zu Schnee schlagen. Eigelb mit Zucker, Wasser und Öl schaumig rühren, danach Mehl, Backpulver und Kakao einrühren und den Eischnee unterheben. In eine Springform füllen und bei ca. 180° Grad 20 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen. F

15 Min. normal 08.11.2006
bei 49 Bewertungen

köstlich duftendes Dessert, einfach und schnell zubereitet!

20 Min. simpel 20.08.2006
bei 112 Bewertungen

Für die Glasur die Sahne in einem kleinen Topf zum Sieden bringen. Den Topf von der Kochstelle nehmen, die Schokolade, den Zucker sowie die Butter hinzugeben und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Glasur langsam auf den Kuchen geben, gl

10 Min. simpel 31.01.2006
bei 82 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum und flüssigem Vanillearoma schaumig rühren. Eidotter einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und sieben. Eiklar zu Schnee schlagen. Mehl abwechselnd mit Obers und Eischnee unter die Dottermas

30 Min. normal 18.11.2007
bei 54 Bewertungen

Eiweiß mit dem kalten Wasser steifschlagen, den Zucker mit dem Vanillezucker einrieseln lassen, Eigelb unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im auf 200°C vorg

30 Min. normal 26.02.2007
bei 89 Bewertungen

locker, flaumig und leicht, da ohne Butter gemacht - ein leckerer Kuchen

30 Min. normal 09.07.2008
bei 57 Bewertungen

Milch, Rahm und Zucker leicht erwärmen (aber ja nicht mehr als handwarm, weil sonst die Hefe stirbt), vom Feuer nehmen, die Hefe dreingeben und rühren, bis sie geschmolzen ist. Mehl und Salz mischen, dann die Flüssigkeit dreingeben und kneten, bis

40 Min. simpel 16.08.2006
bei 24 Bewertungen

Jeden Wienerboden mit einem El. Nutella bestreichen. 4 Becher Sahne mit zwei Pck. Sahnesteif und Kakao (nach Gefühl bzw. brauner Farbe) steif schlagen. Auf die Böden nacheinander großzügig verteilen, übereinander legen, anschließend die Schokosahne n

15 Min. simpel 17.08.2004
bei 171 Bewertungen

Rührkuchen

10 Min. simpel 31.05.2008
bei 68 Bewertungen

Den Wiener Boden 2x durchschneiden. 800 ml Sahne mit der Schokolade zusammen aufkochen lassen. Danach einige Stunden lang kühl stellen (am besten über Nacht). Anschließend mit 5 bis 6 Sahnesteif steif schlagen. Nun können auch die restlichen 200 ml

30 Min. normal 10.01.2003
bei 20 Bewertungen

mit viel Eierlikör in der Füllung

60 Min. normal 28.11.2009
bei 78 Bewertungen

altes Rezept

30 Min. normal 08.09.2005
bei 33 Bewertungen

Biskuitroulade

20 Min. normal 17.07.2007
bei 59 Bewertungen

saftiger Rührkuchen, der lange frisch bleibt

20 Min. simpel 27.04.2010
bei 84 Bewertungen

Sour Cream Chocolate Frosting

10 Min. simpel 08.10.2010
bei 216 Bewertungen

Blechkuchen

30 Min. simpel 08.03.2002
bei 51 Bewertungen

sehr schokoladig

40 Min. normal 22.12.2007
bei 43 Bewertungen

Einen Wiener Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring fest darum legen. 300 g Erdbeeren putzen und mit Zucker und Vanillezucker pürieren. Die übrigen Erdbeeren halbieren und mit der Schnittfläche nach außen an den Tortenring stellen.

35 Min. simpel 25.10.2007
bei 180 Bewertungen

schnell, einfach, lecker

10 Min. simpel 07.04.2009
bei 28 Bewertungen

Die Eier trennen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen. Eiweiß mit Wasser steifschlagen, dann unter die Eiermasse geben. Mehl und Backpulver mit dem Schneebesen unterheben, Kakaopulver zufügen und ebenfalls unterheben. Eine Springform mit

40 Min. normal 30.12.2006
bei 22 Bewertungen

fruchtig-cremiges Dessert, gut vorzubereiten

60 Min. normal 31.03.2014
bei 69 Bewertungen

Butter, Zucker und Ei schaumig rühren, das Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren, Teig als Boden in eine gefettete Springform geben. Aus Vanillepuddingpulver, Milch und Zucker Pudding kochen und mit Schmand und Mandarinen gut vermischen, dann

20 Min. simpel 17.06.2002
bei 50 Bewertungen

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Napfkuchenform oder Ringform einfetten. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Form füllen und ca. 35- 40 Minuten backen. Kuchen 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Zum Abkühlen auf ein Kuch

15 Min. normal 18.11.2006
bei 66 Bewertungen

Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 190°C vorheizen. Teig: Alle Zutaten mischen, in die Springform füllen und ca. 10-12 min backen. Abkühlen lassen. Aus der Form nehmen, das Backpapier entfernen. Den Boden umgekehrt

30 Min. normal 26.08.2012
bei 117 Bewertungen

ganz easy

30 Min. simpel 07.04.2005
bei 87 Bewertungen

saftig und haltbar

25 Min. normal 03.01.2007