„Quinoa-t“ Rezepte: Backen 102 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Brot oder Brötchen
Vegetarisch
Vollwert
Vegan
Hauptspeise
Gemüse
Reis
Getreide
Frühstück
Ernährungskonzepte
Kuchen
Snack
fettarm
Gluten
Kekse
Lactose
kalorienarm
Trennkost
Frucht
einfach
Schnell
Hülsenfrüchte
Braten
Basisrezepte
warm
Herbst
Mehlspeisen
Torte
Kinder
gekocht
Pizza
Süßspeise
Schwein
Überbacken
raffiniert oder preiswert
Beilage
ReisGetreide
Vorspeise
Ei
Konfiserie
Kartoffeln
ketogen
Studentenküche
Salat
Amerika
Geflügel
kalt
Rind
Nudeln
Sommer
Auflauf
Pasta
Winter
Latein Amerika
Schmoren
Lamm oder Ziege
Früchte
Dessert
Reis- oder Nudelsalat
Türkei
Low Carb
bei 40 Bewertungen

Quinoa in ein feines Sieb geben und mit heißem fließenden Wasser waschen. In einen Topf geben, Gemüsebrühe dazugießen und bei kleiner Flamme und geschlossenem Deckel garen. In der Zwischenzeit Gemüse putzen und raspeln, Zwiebel fein hacken. In ein

30 Min. normal 11.05.2011
bei 5 Bewertungen

mit Quinoa-Bulette und selbstgemachten Dinkelwecken

120 Min. normal 27.04.2016
bei 7 Bewertungen

ergibt ca. 30 Stück

30 Min. simpel 20.12.2015
bei 20 Bewertungen

mit Möhren

30 Min. normal 02.01.2015
bei 12 Bewertungen

Mit ganzen Quinoakörnern

10 Min. simpel 15.03.2016
bei 37 Bewertungen

Amaranth/Quinoa Gebäck

45 Min. simpel 24.04.2003
bei 12 Bewertungen

ohne Zucker und Mehl, als Frühstück oder süßer Snack für zwischendurch, ergibt 10 Stück

15 Min. simpel 26.10.2016
bei 6 Bewertungen

gesund und schnell zubereitet

25 Min. simpel 13.05.2016
bei 2 Bewertungen

Den Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Den Rand der Form mit Kokosöl einfetten. Die gekochte Quinoa in eine Schüssel geben. Eier, Buttermilch, Honig, Vanilleextrakt und Kokosöl hinzug

15 Min. simpel 27.05.2015
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 31.01.2018
bei 8 Bewertungen

Ein saftiges Hefebrot mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen

15 Min. normal 04.07.2013
bei 3 Bewertungen

Gesundes zum Mitnehmen ins Büro, schmeckt warm und kalt

40 Min. normal 07.04.2015
bei 3 Bewertungen

Hefebrot

20 Min. simpel 04.02.2014
bei 2 Bewertungen

ohne Weizen

45 Min. normal 21.04.2017
bei 4 Bewertungen

Ei, Butter, Zucker und Milch schaumig rühren, Quinoa, Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Rum, und geraspelte Schoko zugeben. Den Teig zu kleinen Keksen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 180° ca. 20 - 30 min. backen.

20 Min. simpel 07.03.2012
bei 1 Bewertungen

Quinoa weiß

20 Min. normal 23.09.2015
bei 1 Bewertungen

Quinoa gut waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Wichtig, damit evtl. Bitterstoffe ausgespült werden. Milch, Vanille und abgetropfte Quinoa mischen, aufkochen und dann 30 Min. quellen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen worden ist. Danach

15 Min. normal 07.02.2020
bei 0 Bewertungen

Alles zu einem Teig verkneten, er darf ruhig etwas kleben. Kurz rasten lassen. Dann Brötchen formen. Am einfachsten in der Brötchenform gehen lassen und backen, da sie etwas auseinanderlaufen können. Nun zugedeckt rasten lassen, bis sich das Volumen

15 Min. simpel 03.11.2019
bei 0 Bewertungen

Low Carb

20 Min. simpel 20.06.2017
bei 1 Bewertungen

vegan, für eine 30er Kastenform

15 Min. simpel 07.09.2019
bei 0 Bewertungen

High Carb, Low Fat

10 Min. normal 20.02.2018
bei 1 Bewertungen

Atkins 1. Phase geeignet! Schmeckt wie normales Vollkornbrot

10 Min. simpel 04.07.2015
bei 2 Bewertungen

Frischkäse drin statt drauf

20 Min. simpel 02.05.2018
bei 1 Bewertungen

super lecker, einfach

30 Min. simpel 16.03.2017
bei 0 Bewertungen

Den Sauerteig am Vorabend ansetzen. Dafür die angegebenen Zutaten miteinander verrühren und zugedeckt über Nacht ruhen lassen. Am Backtag 50 g des Sauerteiges als Anstellgut für den nächsten Backtag abnehmen. Den restlichen Sauerteig für das Brot

20 Min. normal 04.10.2019
bei 5 Bewertungen

für 12 Muffins, ohne Mehl, wenig Zucker

10 Min. simpel 15.05.2016
bei 1 Bewertungen

Beide Mehle mischen und in der Mitte eine Mulde machen. Das Wasser in die Mulde gießen, die Trockenhefe dazugeben und verrühren. Nun etwas Mehl hineinrühren. Die Schüssel abdecken und das Hefewasser 20 Minuten gehen lassen. Nun die restlichen Zutaten

25 Min. simpel 08.11.2017
bei 8 Bewertungen

Quinoa mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen bringen und dann 15 min köcheln lassen. Das Wasser abgießen und das Quinoa in eine Schüssel geben. Den Ofen auf 180° C vorheizen. Den Leinsamen mahlen, mit 3 EL Wasser verrühren und quellen lassen. De

20 Min. normal 20.11.2014
bei 0 Bewertungen

Quinoa mit heißem Wasser einmal spülen und in einen feinen Sieb abtropfen lassen. Cranberries einmal in der Mitte durchschneiden und mit einer Prise Mehl mischen. Jetzt alle Zutaten miteinander mischen und zu einen glatten Hefeteig kneten ca. 5 - 8

30 Min. simpel 18.01.2016
bei 0 Bewertungen

Am Vorabend den Sauerteig ansetzen, indem man die dafür angegebenen Zutaten miteinander verrührt. Den Sauerteig zugedeckt über Nacht ruhen lassen. Am besten auch am Vortag den Quinoa kochen. Das Wasser zum Kochen bringen. Den Quinoa hineingeben, 5 M

20 Min. normal 14.04.2017