„Physalis“ Rezepte: Backen 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Dessert
Festlich
Frucht
Gluten
Kekse
Kuchen
Lactose
Sommer
Torte
Vegetarisch
Weihnachten
Winter

Gemüse waschen, putzen und mit dem Hirtenkäse in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und grob zerteilen. Gemüse, Käse und Knoblauch mit den Tomaten in eine Auflaufform geben. Olivenöl darüber verteilen, mit Limettensaft beträufeln und

15 Min. simpel 01.08.2019
bei 2 Bewertungen

ergibt 9 Stück.

15 Min. simpel 22.07.2012
bei 8 Bewertungen

fruchtig erfrischende exotische Torte

35 Min. normal 16.11.2007
bei 2 Bewertungen

sehr saftige Muffins

15 Min. simpel 04.09.2014
bei 0 Bewertungen

Für den Boden: Butter und Zucker cremig rühren, die Eier nacheinander zugeben. Den Rest vermischen und zu dem Butter-Zucker-Gemisch geben. Einen 24cm Backring einfetten und bemehlen, den Teig einfüllen. Bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 25 - 30 Minuten b

120 Min. normal 24.07.2019
bei 1 Bewertungen

Gelatine einweichen, ausdrücken und in 3 EL Kaffee auflösen. Den restlichen Kaffee unterrühren. Sahne mit Zucker knapp steif schlagen. Gelatinelösung zugeben und die Sahne völlig steif schlagen. Biskuit mit Likör beträufeln, Kaffeesahne darauf verstr

15 Min. simpel 08.10.2004
bei 0 Bewertungen

einfach und sehr dekorativ, für 24 Stück

50 Min. simpel 15.03.2018
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten außer Physalis und Haferflocken verkneten. Zuletzt Physalis und Haferflocken unterkneten. Mit dem Löffel Häufchen auf Backbleche setzen. Ca. 10 - 12 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen. Auskühlen lassen.

10 Min. simpel 21.08.2017
bei 0 Bewertungen

auch mit Cranberries, Johannisbeeren, Kirschen etc. möglich

30 Min. simpel 29.11.2018
bei 0 Bewertungen

Für das Baiser Eiweiße steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und einen Kreis (ca. 24 cm Durchmesser) auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Baisermasse im vorgeheizten Backof

50 Min. pfiffig 21.06.2006
bei 0 Bewertungen

100g Zucker und 100g Butter schaumig schlagen. 2 Eier dazugeben. Mehl, Backpulver und Kakaopulver untermengen. Physalis vom Blattwerk befreien und einmal abwaschen (kann sein, dass auf ihnen eine klebrige Substanz ist, die geht beim Waschen weg). Mit

25 Min. normal 03.09.2013
bei 1 Bewertungen

Ohne Backen! Mit Kokosflocken

30 Min. normal 08.08.2007
bei 1 Bewertungen

auch als Dessert geeignet

45 Min. normal 07.12.2004
bei 3 Bewertungen

Aus den ersten 5 Zutaten einen Mürbeteig herstellen, zu einer Kugel formen, in Folie einschlagen und für 60 Minuten in den Kühlschrank stellen und ruhen lassen. Danach den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Eine gefettete

90 Min. pfiffig 22.10.2004
bei 4 Bewertungen

Mehl, Butter, Ei und 100 g Zucker zu einem Teig verkneten und im Kühlschrank 15 - 30 Minuten rasten lassen, bis er sich gut verarbeiten lässt. Den Teig auf eine Dicke von knapp 1 cm ausrollen und in eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Pieform g

60 Min. normal 22.03.2019
bei 1 Bewertungen

Vegan, ohne Backen

30 Min. simpel 08.07.2016
bei 2 Bewertungen

ohne Backen

30 Min. normal 30.11.2008
bei 1 Bewertungen

Kühlschranktorte

40 Min. simpel 24.10.2008
bei 2 Bewertungen

für ca. 30 Stück

60 Min. simpel 26.10.2016
bei 19 Bewertungen

Sahne steif schlagen. Eigelb und Eiklar trennen, das Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers steif und das Eigelb mit dem restlichen Zucker cremig schlagen. Kuvertüre klein hacken und auf dem Wasserbad schmelzen. Eigelb zügig damit verrühren. Sahne unterh

45 Min. normal 11.12.2018
bei 0 Bewertungen

Die Kekse reiben und mit der Butter verkneten. Einen Tortenring (26 cm) mit Öl bestreichen und auf eine mit Backpapier ausgelegte Platte stellen. 2/3 der Bröselmasse gut andrücken und ca. 3 Std. kühl stellen. Die Gelatine einweichen, Milch, Zucker u

50 Min. simpel 05.08.2009
bei 0 Bewertungen

ein Gedicht von einer Tarte

40 Min. normal 24.08.2010
bei 0 Bewertungen

Die Butter schaumig schlagen, dabei langsam 100 g Zucker einrieseln lassen. Eier trennen. Nach und nach das Eigelb sowie das Rumaroma unter die Buttermasse rühren. Mehl, Backpulver und Nüsse mischen, langsam auf die Schaummasse geben und vorsichtig u

20 Min. normal 07.09.2011
bei 7 Bewertungen

Kokos - Rührteigboden mit leckerer Kokoscreme und exotischen Früchten

30 Min. normal 23.08.2010
bei 0 Bewertungen

ohne Backen

30 Min. simpel 30.11.2016
bei 2 Bewertungen

mit Rahmguss

20 Min. pfiffig 07.03.2004
bei 2 Bewertungen

Frisch und leicht, perfekt für den Sommer!

40 Min. simpel 17.08.2017
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 155 °C) vorheizen. 100 g Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Die Eier mit 140 g Zucker, Salz und 4 Esslöffel Amaretto ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, mit flüssiger

45 Min. normal 28.02.2019
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 180°C vorheizen. Eier Trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelbe, Zucker, Vanillezucker und 3 EL Wasser schaumig rühren. Mehl übersieben und mit dem Eischnee locker untermischen. Masse in eine nur am Boden gefettete Springform füllen. Ca. 2

40 Min. normal 26.08.2002
bei 4 Bewertungen

4 Eier trennen. Das Eiweiß anschlagen, 120 g Zucker einrieseln lassen und steif schlagen. Die 4 Eigelb kurz verschlagen und vorsichtig unter den Eischnee ziehen. 1 Pck. Vanille-Puddingpulver mit 80 g Mehl und 1 TL Backpulver mischen, über die Eimasse

40 Min. simpel 11.07.2011