„Party-röllchen“ Rezepte: Backen 101 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Party
Snack
Vorspeise
Fingerfood
Schnell
einfach
kalt
warm
Vegetarisch
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Tarte
Hauptspeise
Lactose
Gluten
Schwein
Fisch
Fleisch
Herbst
Käse
Festlich
Europa
Mehlspeisen
Resteverwertung
Brotspeise
Studentenküche
Winter
Frühstück
Rind
Kuchen
Sommer
Frühling
Geheimrezept
Kinder
Low Carb
Deutschland
Frankreich
Pilze
Brot oder Brötchen
Krustentier oder Muscheln
Kekse
ketogen
kalorienarm
Eier
Italien
Ei
Australien
Pasta
Österreich
Einlagen
Nudeln
cross-cooking
Saucen
Kartoffeln
Überbacken
Pizza
Dips
Beilage
Türkei
Halloween
Suppe
Torte
fettarm
Salat
bei 2 Bewertungen

Für jede Party gut geeignet!

30 Min. normal 29.08.2009
bei 11 Bewertungen

3 Eier mit einer Prise Salz schaumig rühren. 75 g Mehl mit der Messerspitze Backpulver und 150 ml Milch unterrühren. 20 Minuten quellen lassen. 5 EL Mineralwasser in den Teig rühren. Pfanne mit Butter einfetten und 4-5 Crêpes backen. 300 g Frisch

20 Min. normal 22.03.2007
bei 54 Bewertungen

Die Toastscheiben mit einem Nudelholz platt walzen (längs und quer), mit Butter bestreichen und auf jede Scheibe Toast eine Scheibe Cervelatwurst legen. Die Toastscheiben dann fest aufrollen und nebeneinander in eine Auflaufform legen (Öffnung nach u

10 Min. simpel 20.08.2010
bei 5 Bewertungen

kann vorbereitet werden, schön als Fingerfood, ergibt 20 Röllchen

30 Min. normal 25.02.2008
bei 4 Bewertungen

Den Teig ca.10 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Den Käse raspeln und den Backofen vorheizen auf 200°C Ober-/Unterhitze oder 175°C Umluft. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Blätterteig entrollen, das Backpapier dabe

10 Min. simpel 07.06.2013
bei 21 Bewertungen

Den Blätterteig mit Meerrettich bestreichen und den Lachs darauf verteilen. Die Kräuter je nach Belieben darüber streuen und den Blätterteig fest einrollen. Mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem ve

10 Min. simpel 30.03.2008
bei 5 Bewertungen

Blätterteig-Snack

15 Min. simpel 24.11.2013
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung

20 Min. simpel 25.02.2020
bei 2 Bewertungen

Fingerfood - reicht für ca. 20 Stück

60 Min. normal 04.10.2013
bei 0 Bewertungen

gut fürs Buffet oder zum Mitbringen für eine größere Gesellschaft. Ergibt ca. 40 Stück.

20 Min. simpel 18.09.2010
bei 1 Bewertungen

Den Spinat auftauen und mit Eiern, Salz und Pfeffer gut vermengen. Ein Backblech komplett mit Backpapier auslegen und die Spinatmasse gleichmäßig darauf verteilen. Den geraspelten Käse sorgfältig darüber streuen. Bei 180 °C, mittlerer Einschub, 20 m

30 Min. simpel 04.04.2016
bei 2 Bewertungen

nicht nur zu Halloween

5 Min. simpel 25.10.2014
bei 0 Bewertungen

herzhaftes Eieromelett mit Füllung

30 Min. normal 24.10.2010
bei 0 Bewertungen

Snack, Partyfingerfood, leicht vorzubereiten

15 Min. simpel 21.09.2015
bei 0 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Öl, Zucker und Salz in die Mulde geben. Hefe in lauwarmen Wasser auflösen und ebenfalls in die Mulde geben. Alles gut miteinander verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. A

30 Min. normal 22.01.2014
bei 0 Bewertungen

Den Blätterteig bei Zimmertemperatur etwas antauen lassen. Das Hackfleisch mit der Zwiebel anbraten. Mit den Gewürzen nach Belieben abschmecken, ich benutze Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauch. Das Tomatenmark hinzufügen und leicht mitbraten

45 Min. simpel 24.03.2016
bei 0 Bewertungen

als Snack, zur Vorspeise, als Suppeneinlage oder für Kräuterflädle

45 Min. normal 06.05.2013
bei 1 Bewertungen

Für die Kartoffelfladen die Kartoffeln weich kochen (entweder mit Schale im Schnellkochtopf oder geschält in Salzwasser), abgießen und ausdampfen lassen. Schälen, falls in der Schale gekocht. Die noch warmen Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drück

30 Min. simpel 06.03.2017
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 250°C vorheizen. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und kurz kalt abbrausen. Auf einen Gitterrost legen und so lange im heißen Backofen backen, bis die Haut schwarz wird. Dann heraus holen. Die Schoten kurz unter einem feuchte

25 Min. simpel 26.10.2008
bei 3 Bewertungen

Zucchini waschen und in sechs Scheiben schneiden. Die Scheiben in Olivenöl tauchen, überschüssiges Öl mit den Fingern abstreifen, anschließend im Paniermehl wenden. Die Scheiben auf ein Backblech legen und bei 160 °C für fünf Minuten backen. Danac

10 Min. simpel 26.01.2017
bei 3 Bewertungen

Lachs in Streifen schneiden. 1 Zwiebel in Würfel schneiden. Dill fein hacken. Meerrettich, Zitronensaft, Frischkäse, Paprikapulver, Dill, und Zwiebel mischen. Blätterteig ausrollen, in gewünschte Form schneiden ( Hörnchen, Rollen, Ecken, Taschen ),

30 Min. simpel 22.08.2007
bei 0 Bewertungen

Spinat putzen, waschen und zerpflücken. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, sehr klein hacken und in heißem Öl anschwitzen. Spinat zugeben und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Kurz durchdünsten und Topf vom Herd nehmen. Den Backofen

30 Min. normal 20.08.2011
bei 1 Bewertungen

low carb, gut vorzubereiten

40 Min. simpel 20.01.2017
bei 0 Bewertungen

Fingerfood

30 Min. normal 07.02.2019
bei 0 Bewertungen

Einfach, schnell und super lecker!

20 Min. simpel 22.05.2012
bei 1 Bewertungen

Ein tolles Rezept für ein kaltes Buffet, Brunch oder Frühstück - lässt sich prima vorbereiten! Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. In einem breiten Topf Butter schmelzen, Mehl dazu geben und gut einrühren. Milch, Eigelb, Salz und Pfeffer dazu ge

30 Min. normal 08.05.2007
bei 2 Bewertungen

Antipasti oder fürs Partybuffet, schmecken warm und kalt

10 Min. simpel 13.09.2009
bei 8 Bewertungen

mit Frischkäse und Meerettich - reicht für ca. 30 Röllchen

40 Min. normal 08.03.2007
bei 442 Bewertungen

Die Brötchen halbieren und aushöhlen. Die ausgehöhlte Masse, den Schmand, den klein geschnittenen Schinken, die Schnittlauchröllchen, sowie Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Die Füllung in die Brötchen geben. Pro Hä

15 Min. simpel 16.06.2006
bei 5 Bewertungen

Den Blätterteig ausrollen und in 6 gleichgroße Rechtecke schneiden. Dafür den Teig senkrecht einmal durchschneiden und waagrecht zweimal. Die Teile auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit verquirltem Eigelb bestreichen. Eine Scheibe Schi

15 Min. normal 18.08.2007