„Milchschnitte“ Rezepte: Backen 71 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zutaten für den Teig mixen, den Teig in 2 Teile teilen und auf 2 Bleche geben. Bei 180°C 15 Minuten backen. Für die Creme die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, den Schmand und die restlichen Zutaten bis auf die Schokoglasur unterrühren und d

15 min. normal 08.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (18)

low carb, ohne Zucker und Mehl, ergibt 10 Stück

25 min. normal 16.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (24)

1. Zuerst werden die Eier und das Eigelb in einer Schüssel mehrere Minuten lang schaumig geschlagen, dass Volumen sollte sich verdreifachen. Den Backofen schon mal auf 180 Grad Umluft vorheizen. 2. Zucker und Vanillezucker werden gemischt und anschli

30 min. normal 22.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (79)

Blechkuchen. Ein Milchschnittenkuchen wie man ihn sich vorstellt!

30 min. normal 11.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (116)

mit feiner Buttercreme

20 min. normal 02.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (9)

für 10 Stücke

30 min. normal 01.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

Der Klassiker selbstgemacht

25 min. simpel 06.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (42)

Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten. Weiße Masse aus den Milchschnitten kratzen und den Rest in kleine Stückchen schneiden. Mehl, Backpulver, Natron und Milchschnittenstückchen vermischen. In einer zweiten Schüssel Ei, Zucker

20 min. simpel 12.09.2003
Abgegebene Bewertungen: (16)

Sauerrahm, Natur-Jogurt und Topfen mit einem Schneebesen verrühren. Nun Staubzucker und Zitronensaft hinzufügen. Die Gelatine in der Zwischenzeit in etwas kaltem Wasser einweichen. Anschließend ausdrücken und in warmem Wasser auflösen. Die aufgelöst

35 min. simpel 17.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (12)

Für den Teig: Das Eiweiß mit Wasser und Salz steif schlagen. Eigelb und Zucker cremig rühren, Mehl, Stärke, Backpulver und Kakao mischen und mit dem Eischnee im Wechsel unter die Eigelb-Zuckermischung rühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegt

30 min. normal 14.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (42)

Die Eier mit warmem Wasser und Zucker cremig schlagen. Vorsichtig Mehl, Stärke, Backpulver und Kakao unterrühren. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verstreichen. Im Ofen bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen

30 min. normal 23.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

kommt dem Orginal sehr nahe

60 min. normal 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (26)

Eier, Zucker und ev. 1 Schuss Mineralwasser schaumig rühren, Mehl und Kakao einrühren. Dünn auf ein Backblech streichen und bei 200°C ca. 15 Minuten backen. Creme: Aus Milch, Stärke und Zucker einen Pudding kochen und unter öfterem Rühren erkalten la

40 min. normal 15.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (14)

high protein, low carb & low fat, bestens geeignet in einer Diät und sehr lecker

15 min. simpel 10.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (13)

Eier, Zucker und 1 Schuss Mineralwasser ca. 10 Min. mixen. Zum Schluss Mehl und Kakao einrühren. Bei 200°C ca. 15 Min. backen. Creme: Aus 1/2 l Milch, 4 Löffeln Maizena und 4 Löffeln Zucker einen Pudding kochen und unter öfterem Rühren erkalten las

30 min. simpel 15.10.2002
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Anschließend die Milchschnitten auseinandernehmen. Die Creme für später zur Seite stellen. Die Teigseiten klein rupfen. Das Rezept ist supereinfach, denn man fügt einfach alle Zutaten zusammen, ink

20 min. simpel 14.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für den Boden Eier, Zucker und Öl schaumig schlagen. Mehl, Kakao und Backpulver unterheben. Für 10 - 15 min bei 175 °C backen. Den Boden auskühlen lassen. Bevor die Masse zubereitet wird, zunächst die Milchschnitten auf die runde Kuchenform zuschnei

45 min. simpel 26.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (10)

Springform (24 cm) mit Milchschnitten auslegen. Kirschen (12 bzw. 16 zur Deko zurück halten) mit dem Saft in einen Topf geben. Stärke mit etwas Saft glatt rühren und mit dem Zimt in den Saft einrühren. Aufkochen, bis eine gebundene Masse entsteht. A

45 min. simpel 07.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

schmeckt wie das Original

60 min. normal 29.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Eier mit warmem Wasser und Zucker cremig schlagen. Vorsichtig Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakaopulver unterrühren. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 25-30 Min. backen.

30 min. normal 07.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Proteinreich, vollwertig

20 min. normal 08.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (11)

Low Carb, für 8 Stücke

30 min. simpel 05.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (6)

da muss jeder selbst experimentieren

30 min. simpel 08.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (6)

Eiklar mit Salz schaumig schlagen. Zucker nach und nach dazugeben und solange schlagen, bis die Masse fest ist. Eidotter dazugeben, Mehl, Kakao und Maisstärke sieben und vorsichtig unterheben. Backblech mit Backpapier belegen und Biskuitmasse ca. 1

20 min. simpel 16.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

drei süße Frühstücksbrötchen

20 min. simpel 18.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (9)

einfach, ohne Backen, sehr variabel

15 min. simpel 23.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne Backen

25 min. simpel 16.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

schmecken wie das Original, ohne Gelatine

30 min. normal 21.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Eier mit dem Zucker 10 Minuten mit dem Mixer schaumig schlagen. Dann Mehl, Kakaopulver und Backpulver sieben und mit einem Teigschaber unterheben. Die Masse auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und 12 Minuten bei 160 Grad Ober-/

35 min. simpel 01.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Teig: 200g Zartbitter-Schokolade und 100g Butter in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Backofen auf 160° vorheizen. Backblech oder Form mit Backpapier auslegen. Die 4 Eier trennen. Eigelbe mit dem Mehl unter die flüssige Schokoma

45 min. pfiffig 22.05.2011