„Linsene“ Rezepte: Backen 135 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Auflauf
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
cross-cooking
Dessert
Ei
einfach
Ernährungskonzepte
Europa
fettarm
Fingerfood
Fisch
Frucht
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalt
Kartoffeln
Kinder
Kuchen
Lactose
Mehlspeisen
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Süßspeise
Tarte
Torte
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 88 Bewertungen

Linsen ca. 10 Minuten kochen, bis sie fast gar sind. Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten. Vom Herd nehmen und Linsen, Tomatenmark, Haferflocken, Zitronensaft und Kräuter unterrühren. Die Masse sollte fest genug sein, um zusammenzuhalten; sonst noch

40 Min. normal 05.01.2007
bei 23 Bewertungen

Low Carb, 10wbc, glutenfrei, wie Weißbrot

10 Min. simpel 08.02.2016
bei 74 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

20 Min. simpel 16.07.2008
bei 27 Bewertungen

Die Kastanien waschen, schlitzen und noch heiß in einer Pfanne mit geschlossenem Deckel braten. Die Pfanne vom Herd nehmen und noch 15 Min. nachdämpfen lassen. Die Linsen im Wasser 30 Min. weichkochen lassen. Den Knoblauch durchpressen, die Salbeibl

60 Min. normal 29.01.2002
bei 11 Bewertungen

glutenfrei, vegan

15 Min. simpel 16.01.2012
bei 12 Bewertungen

vegan; Teig/Masse auch für Bratlinge geeignet

15 Min. normal 24.12.2012
bei 32 Bewertungen

einfach, schnell und lecker - aber pfiffig!

20 Min. normal 25.04.2008
bei 8 Bewertungen

gesunde, vegetarische Geschmacksexplosion

60 Min. normal 18.07.2016
bei 5 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

30 Min. simpel 23.07.2008
bei 1 Bewertungen

lecker und herzhaft

10 Min. simpel 27.07.2016
bei 3 Bewertungen

Zuerst die Füllung herstellen. Linsen verlesen, waschen und eventuell am Vortag einweichen. Muss aber nicht sein. Die Zwiebel schälen, feinhacken und in etwas Öl andünsten. Dann die Linsen dazugeben, mit 2 Glas Wasser aufgießen und weichkochen. Abküh

45 Min. normal 26.07.2006
bei 2 Bewertungen

Kalorienarm, lecker, eiweißreich

20 Min. simpel 12.07.2016
bei 1 Bewertungen

vegan

30 Min. normal 17.11.2015
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

45 Min. normal 19.06.2018
bei 4 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

20 Min. simpel 28.01.2014
bei 2 Bewertungen

Vegetarische Alternative zur klassischen Bolognesesauce

15 Min. normal 23.02.2016
bei 4 Bewertungen

1 TL Salz mit Mehl mischen. 6 EL Wasser hinzufügen, dann das Olivenöl unterkneten. Soviel Wasser dazugeben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig im Gemüsefach des Kühlschranks etwa 1 Stunde ruhen lassen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen

30 Min. normal 26.01.2010
bei 0 Bewertungen

für zwei Kastenformen à 25 cm

20 Min. normal 23.08.2018
bei 1 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebel fein hacken und in etwas Öl anbraten, Linsen und Geflügelfond zufügen, zum Kochen bringen und 10 Minuten leise köcheln lassen. Die Tomaten fein hacken. Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig braten, dann die Tomaten zufügen und

40 Min. pfiffig 22.09.2009
bei 7 Bewertungen

Den Ofen auf 190°C vorheizen. Eine Tarte- oder Quicheform (23 cm) mit dem Teig auslegen. Den Knoblauch und den Lauch in einer Pfanne auf mittlerer Flamme braten, bis diese weich sind. Die Linsen hinzugeben, mit Lauch und Knoblauch vermengen, dann T

20 Min. simpel 30.10.2010
bei 0 Bewertungen

Muffins der anderen Art. Gesund, lecker und schnell gemacht! Ergibt 12 Stück

25 Min. simpel 01.11.2015
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. normal 29.04.2016
bei 1 Bewertungen

herzhaft und knusprig

30 Min. normal 14.04.2012
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, vegan

40 Min. normal 19.08.2011
bei 17 Bewertungen

Glutenfrei

40 Min. simpel 09.12.2007
bei 7 Bewertungen

Für 20 Stück

30 Min. normal 01.03.2009
bei 1 Bewertungen

Das Mehl mit dem Magerquark in eine Schüssel geben. Die Butter klein würfeln und mit Salz und dem Currypulver zum Mehl geben. Alles zu einem Teig kneten und ca. 30 Min. kaltstellen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauch schälen. Ingwer sch

35 Min. normal 29.12.2006
bei 0 Bewertungen

Für das Naanbrot die warme Milch (30 Sek. Mikrowelle, 700 Watt) mit der Hefe vermischen. Mit dem Finger umrühren und 5 Minuten stehen lassen. Erneut umrühren und Mehl, Backpulver, Olivenöl und Milch hineingeben. Ei und Joghurt mit dem Schneebesen mit

25 Min. simpel 22.07.2019
bei 2 Bewertungen

Gefüllt mit Linsen, Schafskäse und Gewürzen.

45 Min. normal 21.10.2014
bei 0 Bewertungen

nussige Eiweißbombe

10 Min. simpel 03.04.2019