„Ing“ Rezepte: Backen 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Brot oder Brötchen
einfach
Frucht
Geheimrezept
Gluten
Kekse
Kuchen
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Torte
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
bei 97 Bewertungen

Mehl, Zucker und die Eier verrühren. Die Milch langsam dazugeben, so das keine Klümpchen entstehen. Teig 20 min. quellen lassen. Fett in der Pfanne erhitzen, die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze backen, bis die Unterseite goldbraun ist. Wenn sich die

30 Min. simpel 18.08.2006
bei 19 Bewertungen

superlecker, saftig, hält sich lange frisch - beliebt und sehr vielseitig

35 Min. simpel 21.02.2008
bei 27 Bewertungen

Die Hefe mit lauwarmer Milch etwas gehen lassen. Die Butter schmelzen und alle 7 ersten Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Bällchen formen, in Fett frittieren und dann in Zucker wälzen.

45 Min. simpel 04.02.2009
bei 7 Bewertungen

Für den Sauerteig am Vortag das Roggenmehl mit dem Wasser und dem Anstellgut gut verrühren und zugedeckt bei Zimmertemperatur 24 Stunden reifen lassen. Am nächsten Tag vom Sauerteig 50 g abnehmen und in den Kühlschrank geben, fürs nächste Brot. De

45 Min. normal 01.12.2018
bei 3 Bewertungen

mürbe Kekse mit Haselnüssen und Zimt, ohne Ei

30 Min. simpel 07.11.2010
bei 7 Bewertungen

Den Zwieback in eine Schüssel geben und mit der Milch übergießen. Die Äpfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien und in feine Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben mit 2 Esslöffeln Zucker gut vermischen und mit dem Zitronensaft beträufeln.

30 Min. normal 16.08.2006
bei 2 Bewertungen

Eiklarverwertung - Rezept für den Fleischwolf

60 Min. simpel 07.11.2010
bei 4 Bewertungen

Familienrezept

30 Min. normal 02.05.2012
bei 3 Bewertungen

mit Schichtkäse, megalecker

20 Min. normal 06.12.2007
bei 2 Bewertungen

zart, zergehen auf der Zunge

20 Min. simpel 06.04.2009
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 45 Küsse

20 Min. normal 20.08.2006
bei 2 Bewertungen

Aus den angegebenen oberen Zutaten einen Rührteig herstellen. Den Teig in eine Springform geben und backen. Backzeit: ca. 40 Minuten bei 175 Grad. Eine dünne Schicht des Bodens abschneiden und zerbröseln. Eine Tasse Schokoraspel dazugeben und vermis

30 Min. normal 21.08.2006
bei 5 Bewertungen

Für den Teig Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Rührgerät auf höchster Stufe schaumig schlagen. Öl und Fanta unterrühren. Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig in eine gefettete Backfo

30 Min. simpel 01.03.2003
bei 2 Bewertungen

zum Mitnehmen für Party, Spieleabend, Geburtstag

30 Min. normal 15.02.2014
bei 2 Bewertungen

Für den Teig Butter, Eier, 150 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver auf mittlerer Stufe unterrühren. Die gemahlenen Mandeln unterrühren. Den Teig in eine Springform füllen, gehobelte Mandeln darauf verteilen und mit 15 g Zu

30 Min. normal 21.08.2006
bei 4 Bewertungen

Den Blätterteig einige Zeit vorher aus der Kühltruhe nehmen, damit er sich schön verarbeiten lässt. Die Zwiebel fein würfelig schneiden und in etwas Margarine anschwitzen, anschließend etwas abkühlen lassen. Die Toastscheiben einweichen. Das Brät v

30 Min. normal 18.04.2008
bei 1 Bewertungen

Mit Mürbeteig und besonders lecker zu Weihnachten

25 Min. normal 01.04.2016
bei 1 Bewertungen

gute Frischhaltung durch lange Backzeit, mit kräftigem Geschmack

60 Min. normal 14.05.2017
bei 1 Bewertungen

ergibt 20 Plätzchen

20 Min. normal 20.08.2006
bei 1 Bewertungen

Das Mehl mit der in Würfel zerteilten Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelb und einer Prise Salz rasch zu einem Mürbeteig verkneten und den Teig anschließend in Frischhaltefolie verpackt im Kühlschrank verwahren. Während die Gelatine in kaltem Wasse

60 Min. normal 05.12.2008
bei 2 Bewertungen

aus einer Gugelhupfform, ca. 12 Stücke, lässt sich gut einfrieren

30 Min. normal 08.10.2018
bei 2 Bewertungen

reicht für ca. 12 Stück

20 Min. simpel 22.08.2006
bei 1 Bewertungen

von meiner Kollegin Inge

30 Min. normal 05.06.2008
bei 1 Bewertungen

Die Milch mit 150 g Zucker zum Kochen bringen, dann erkalten lassen. Margarine oder Butter, 150 g Zucker, Eier, Backpulver und Mehl unterrühren. Den Teig und auf ein Blech geben und im vorgeheiztem Ofen bei 180°C 8 - 10 Minuten backen. Danach vollkom

30 Min. normal 04.12.2014
bei 1 Bewertungen

ohne Backen

60 Min. normal 27.06.2017
bei 1 Bewertungen

Zwiebelkuchen aus dem Odenwald

45 Min. normal 17.08.2006
bei 2 Bewertungen

Kuchenform einfetten und mit Vanillezucker ausstreuen. Mit Hilfe eines Messers die Vanilleschote auskratzen. Die Eier in eine Schüssel schlagen, Zucker, Vanillemark sowie Mehl dazugeben. Das Ganze nun mischen. Jetzt Crème fraiche, Milch sowie den B

25 Min. normal 20.08.2006
bei 1 Bewertungen

Champignons waschen. Die Stiele herauslösen, mit Zitronensaft beträufeln und hacken. Schinken in feine Streifen schneiden, Petersilie, Gewürze und 1 El. Sahne dazugeben und alles vermengen. In die Pilzhüte füllen. Zwiebel und Tomate hacken, würze

15 Min. normal 15.08.2006
bei 0 Bewertungen

Mehl mit Backpulver und Vanillepuddingpulver mischen. Butter (oder Margarine) mit Eiern und Zucker schaumig rühren und mit dem Mehlgemisch verrühren. Zitronenschale, Orangensaft und Sprudelwasser hinzufügen bis ein fast flüssiger Teig entstanden ist.

20 Min. simpel 09.11.2008
bei 0 Bewertungen

Mehl, Butter Zucker Ei und Salz zu einem glatten Mürbteig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und kalt stellen. Die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Mit Zucker, Zitronensaft, Mandeln, Rosinen und Zimt mischen. Den Backofen auf

50 Min. simpel 28.01.2019