„Hackbraten“ Rezepte: Backen 126 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (449)

Für den Fleischteig das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Das Brötchen inzwischen gut einweichen. Die Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem Ei zum Hackfleisch geben. Das Brötchen ausdrücken und fein zerrupfen, ebenfalls zum Hackfleisch geben. N

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (273)

umgeben von gehobelten Sahne-Kartoffeln

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

Kann man super mit Kindern machen, ein Spass für die ganze Familie.

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 07.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

schnell, günstig und gut vorzubereiten - eine gefüllte Hackfleischrolle

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (190)

Hackfleisch, Ei, Brötchen, Zwiebeln (fein geschnitten), Knoblauch (am besten gepresst), Salz, Pfeffer, Paprika und Kräuter zu einem Teig kneten. Diesen in eine gefettete Auflaufform legen. Um den Braten die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln legen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

ein Rezept aus der Allgäuer Bauernküche

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (139)

Den Ofen auf 200° Umluft vorheizen, Mozzarella und Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen. Das Hackfleisch mit Eiern, Semmelbröseln, Petersilie und Oregano vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella und Tomaten in Würfel schneiden und mit Sa

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (63)

schmeckt auch kalt am Partybuffet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

5 Aprikosen in Spalten schneiden, Rest würfeln. Sherry mit 50 ml warmem Wasser verrühren, Aprikosen darin marinieren. Brötchen in warmem Wasser einweichen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in 6 - 10 cm lange Stücke teilen. Nüsse in einer Pfanne ohn

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden, Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken und mit dem Hackfleisch, den Eiern, Tomatenmark, Schnittlauch, Salz, Pfeffer und Rosenpaprika vermengen. Gewürfelten Speck in einer Pfanne anbraten, die fein gewürfe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Paprikaschote putzen und zusammen mit dem Mozzarella fein würfeln. Mit Hackfleisch, Ei, Senf, Hackfleischgewürz und Semmelbröseln gut vermischen. Die Blätterteigrolle auseinanderrollen. Die Hackfleischmasse zu einer länglichen Rolle formen und dara

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (62)

oder Hackbraten-Guglhupf, einfach und preiswert, auch für Gäste sehr gut geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Das Brötchen fein würfeln und in etwas Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und hacken. Wenn das Brötchen gut durchgezogen ist, die Zwiebeln, das Hackfleischgewürz, die Petersilie und den Schnittlauch hinzugeben. Anschließend mit dem Hackfleisch gu

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Kastenform mit Margarine einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Die Form mit Frühstücksspeck auslegen. Das Brötchen einweichen, ausdrücken. Hackfleisch, gekochten Schinken, Ei, Pilze, Zwiebeln, Petersilie und Gew

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (44)

Zwiebel in wenig Öl anrösten. Hackfleisch dazugeben und kräftig anbraten. Wokgemüse tiefgefroren dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Vom Herd nehmen und 1 Ei untermengen. Die Masse abkühlen lassen. Den Blätterteig ausrollen und an

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Alle Zutaten von Hackfleisch bis zum Käse vermengen. Ich nehme etwas mehr Salami und gekochter Schinken, wobei die Salami dickere Scheiben sind, damit ich diese schön würfeln kann. Teigmasse in eine hohe Auflaufform o. ä. geben. Die Dose Pizzatomate

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (59)

Reis im kochendem Salzwasser bei schwacher Hitze 12 min kochen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und nochmals 12 min stehen lassen. Hack, Ei, Milch, Salz und Pfeffer vermischen. Den gekochten, abgekühlten Reis hinzufügen. Für die Füllung Pete

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Das Brot in Kaffeesahne und 7 EL Wasser einweichen. Die Zwiebel hacken. Aus Hackfleisch, Brot, Milch und den Zwiebeln einen Fleischteig herstellen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Die Äpfel schälen, entkernen, grob reiben und in den Fleischteig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für die Füllung Zwiebel, Knoblauch und Peperoni klein schneiden und in Olivenöl anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und so lange braten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Pul Biber abschmecken und den Herd ausschalten.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Hackbraten mit Schafskäse-Füllung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Tomaten im kochendem Wasser überbrühen, enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. Die Gurke schälen und ebenfalls würfeln. Eier zum Füllen hart kochen. Hackfleisch mit dem Ei und Eiweiß, Zwiebeln, Tomaten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

WW 6,5 P

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das schnelle Festmahl

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Aus Mehl, Hefe, Salz, Zucker, Öl und Wasser einen geschmeidigen Teig kneten und an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. Für die Hackbraten die Brötchen einweichen und gut ausdrücken. Tomaten und Mozzarella in Würfel sch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zuerst die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Dann die Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke anschwitzen, bis sie glasig sind. Die beiden Hackarten in einer großen Schüssel vermischen und die Zwiebeln samt der Butter mit hi

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

nach Familientradition...

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnell und einfach zuzubereiten - schmeckt sehr gut

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Zwiebeln und Speck

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Mais abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Paprikaschoten waschen und putzen, in ca 0,5 cm große Würfel schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und grob hacken. Margarine in einer großen Pfanne erhitzen. Zwi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Backofen auf ca. 180° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Hackfleisch in eine große Schüssel füllen und mit den Gewürzen kräftig würzen. Knoblauch zum Hack geben. Ein Ei und Paniermehl zufügen und sorgfältig verkneten, bis eine gesch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2013