„Fladen“ Rezepte: Backen 89 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

ein sehr saftiges Brot mit Sauerteig, das jedoch ein wenig Übung im Brotbacken erfordert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mini-Pizza mit Paprika, Bifi und Mozzarella

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

die etwas andere Pizza mit Pesto, Paprika und Zwiebeln - reicht für 4 Fladen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

knackige, würzige Fladen die als Vorspeise etc. angeboten werden können

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

low carb

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (66)

Wasser langsam zu Mehl und Salz geben und schnell einen Teig daraus fertigen. In ca. 6 Kugeln formen. Unter einem feuchten Küchentuch mind. 30 Minuten ruhen lassen. Dann 3 mm dünn ausrollen und in einer beschichteten Pfanne, einem Crepeeisen oder der

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

für 4 Fladenbrote

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

süße Brötchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Low-Carb-Fladen mit Hafer und Quark, fertig in 20 Minuten

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zutaten für den Boden zu einem Mürbteig kneten und etwa 30 min. in den Kühlschrank geben. Marzipan mit Orangensaft mischen und auf den ausgelegten Mürbteig streichen. Den Boden mit den Früchten belegen. Die Zutaten für den Guss mischen und auf d

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Unbedingt Backofen mit Backblech oder Backstein auf 250 Grad vorheizen. Alle Zutaten mischen und verkneten. Frische Hefe vorher evtl. mit etwas Wasser glatt rühren. Den Teig abgedeckt und warm 30 Min. rasten lassen. Den Teig in 8 Stücke teilen und f

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ergibt ca. Fladenbrote

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Vorspeise schnell gemacht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

ergibt ca. 10 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 1 Fladen von ca. 30 cm Durchmesser

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten und diesen mindestens 4 Stunden rasten lassen. Den Teig in 6 - 8 Teile schneiden. Eine beschichtete Pfanne (flach, möglichst großer Durchmesser, ohne Fett!) heiß werden lassen. Das erste Teigbällchen a

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst stellt man aus dem Mehl, Hefe, dem Wasser (lauwarm) und einer Prise Salz einen Hefeteig her und lässt ihn abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen. In der Zwischenzeit würfelt man die Zwiebel und den Knoblauch und dünstet es in 1 EL Öl a

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Vollkornmehlen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Gouda fein reiben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Alle Zutaten zügig zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in 6 Stücke teilen. Jedes Teigstück ca. 1 cm dick zu einem Kreis ausrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und m

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

deftig gewürzt mit Kümmel, Rosmarin, Thymian und Zwiebeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zunächst löst man die Hefe mit dem Salz auf und gibt dann Vitamin C, Honig, "Alten Teig" sowie Milch, Wasser und Öl dazu und verrührt diese Zutaten. Dann knetet man das Mehl darunter, etwa 5 Minuten. Der Teig sollte geschmeidig sein und sehr weich -

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker als vegetarische Hauptspeise oder auch als Vorspeise

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vegan

access_time 180 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Traditioneller Weihnachtskuchen von der Insel Elba, für eine 26er Springform

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Geselchte/Schinken in Würfel schneiden und im Mixer zerkleinern. Dasselbe mit den Paprika und den Zwiebeln durchführen. Die Karotten schälen und reiben. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern (ich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 2 Brote

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell zubereitet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schokoladenkuchen mit Kaffee

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Wasser in einem Wasserkocher oder Topf kochen lassen. Die Haferflocken in eine Schüssel geben, das kochende Wasser darübergießen, umrühren und die Haferflocken 10 Minuten quellen lassen. Anschließend die Nüsse, den Leinsamen, die Eier, das Salz u

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2018
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

low carb, schnell, einfach, Flatbread, Roti, Naan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.04.2018