„Aprikosensaft“ Rezepte: Backen 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 5 Bewertungen

Die Löffelbiskuits fein zerkleinern (z. B. mit der Käsereibe) und mit der weichen Butter vermischt in eine Springform drücken. 6 Blatt Gelatine mit 150 ml Maracuja- oder Aprikosensaft erwärmen und auflösen. Das Ei trennen, Eiweiß mit 125 ml Saft sch

40 Min. normal 21.03.2007
bei 32 Bewertungen

Für den Biskuitboden den Ofen auf 200°C vorheizen (Umluft 180°). Die Eier trennen. 150 g Zucker, 5 EL heißes Wasser und Vanillezucker schaumig schlagen. Eiweiß steif schlagen und zu der Masse geben. Mehl mit Backpulver mischen und "löffelweise" unter

60 Min. normal 31.07.2008
bei 26 Bewertungen

Butter schmelzen und die Muffinformen damit auspinseln. Den Rest abkühlen lassen. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Salz mischen. Die Schokolade zufügen. 12 Aprikosenhälften beiseite legen. Den Rest fein würfeln und unter die Mehlmischung

15 Min. normal 18.05.2008
bei 2 Bewertungen

(Aprikosennektartorte)

20 Min. simpel 23.12.2005
bei 0 Bewertungen

Für 12 Stücke

45 Min. normal 25.08.2009
bei 2 Bewertungen

Rezept aus Omas geheimer Schatztruhe

30 Min. normal 28.09.2013
bei 1 Bewertungen

Erfrischend, lecker, für 6 Stück

30 Min. normal 15.07.2009
bei 0 Bewertungen

schnell zubereitet

50 Min. simpel 15.12.2011
bei 1 Bewertungen

eine Art Hefestrudel - schnell und leicht zubereitet

30 Min. normal 13.03.2008
bei 1 Bewertungen

Für den Teig: Die Margarine cremig rühren, Zucker und Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und bei ca. 175 Grad 15 Minuten backen. Für den Belag: In der Zwischenze

45 Min. normal 19.08.2002
bei 2 Bewertungen

Hinweis: Die Menge ist ideal für Formen von 22 bis 26 cm. Je kleiner sie ist, umso öfter könnt ihr den Teig waagerecht durchschneiden und umso höher wird sie. Zuerst wird die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker 2 bis 3 Minuten cremig

120 Min. pfiffig 16.12.2015
bei 66 Bewertungen

Käsekuchen mit Eierlikör, Aprikosen und Frischkäse - Creme

30 Min. normal 16.05.2007
bei 1 Bewertungen

Kekstorte mit Aprikosen

60 Min. normal 08.07.2016
bei 1 Bewertungen

mit Aprikosen und Schokoladensahne (von Dr. Oetker)

50 Min. normal 06.01.2008
bei 0 Bewertungen

Weizenmehl und Hefe verrühren, Milch, Zucker, Butter, Eier und Salz hinzufügen und mit dem Knethaken des Mixers zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen. Anschließend Mandeln zufügen und kräftig unterk

20 Min. normal 27.02.2019
bei 1 Bewertungen

mit Honig und Trockenfrüchten, für 12 Stücke

25 Min. normal 06.10.2010
bei 2 Bewertungen

meine Lieblingsplätzchen seit 20 Jahren

45 Min. normal 21.04.2012
bei 1 Bewertungen

Butter in der Mikrowelle zerlassen. Mehl, Zucker, Zitronenaroma und Salz in einer Schüssel mischen. Zerlassene Butter zugeben. Mit den Knethaken des Handrührers verrühren. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Jetzt 2⁄3 der Streusel in eine gefettete Spr

40 Min. normal 21.09.2016
bei 1 Bewertungen

lecker und fruchtig

15 Min. simpel 05.03.2008
bei 0 Bewertungen

Kuchen ohne Backen, für 12 Stücke

40 Min. normal 18.06.2013
bei 1 Bewertungen

schmeckt erfrischend fruchtig

30 Min. normal 29.07.2009
bei 1 Bewertungen

2 Eier trennen, das Eiweiß davon steif schlagen. Salz, Vanillezucker und 150 g Zucker einrieseln lassen. Zitronensaft und gemahlene Mandeln unterheben. In eine leicht gefettete Springform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 150°C Umluft ca. 40 Min.

40 Min. normal 11.12.2006
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 175 °C vorheizen. Für den Biskuit Eier, Zucker, Vanillinzucker und Wasser schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, sieben und unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 28 cm) füllen und im vorgeheizten Ofe

45 Min. normal 05.05.2011
bei 0 Bewertungen

kann auch mit anderem Obst gemacht werden

30 Min. normal 04.04.2014
bei 1 Bewertungen

Zum Vorbereiten Aprikosenhälften in einem Sieb abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen und 4 Esslöffel davon abmessen. Aprikosenhälften klein schneiden. Den Backofen vorheizen (Strom 180°, Umluft: 160°, Gas Stufe 2-3). Für den Teig Mehl mit Back

45 Min. normal 15.02.2010
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 180 Grad bei Umluftherd auf 160 Grad vorheizen. Die Aprikosenhälften in ein Sieb zum Abtropfen geben und den Saft auffangen. Butter in einem Topf leicht flüssig schmelzen und diese in eine Schüssel mit dem Zucker, dem Zitronenaroma und

35 Min. simpel 10.07.2006
bei 4 Bewertungen

Blechkuchen

30 Min. normal 14.02.2009
bei 1 Bewertungen

Die Eier trennen. 40 g Maisstärke, Mehl und Backpulver vermischen. Den Ofen auf 175 – 200°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 150 – 175°C, Gas: Stufe 2 – 3) vorheizen. Die Eiweiße und 2 EL kaltes Wasser mit einem Mixer auf der höchsten Stufe sehr steif sc

90 Min. normal 28.07.2011
bei 1 Bewertungen

Pudding-Pulver, Zucker und Milch nach Anleitung zubereiten, kalt stellen, ab und zu durchrühren. Margarine oder Butter geschmeidig rühren, nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Salz unterrühren, so lange bis eine gebundene Masse entstanden ist. E

25 Min. normal 08.01.2003
bei 0 Bewertungen

Die Eier trennen. Die Eiweiße mit 6 EL kaltem Wasser steif schlagen. 200 g Zucker und Salz einrieseln lassen und weiter schlagen, bis es glänzt. Die Eigelbe kurz unterrühren. Mehl, 90 g Stärke und Backpulver darübersieben und mit den gehackten Walnüs

35 Min. simpel 31.05.2009