„Fruehstueck“ Rezepte: Backen & Herbst 103 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

leckere und gesunde Frühstücks Pancakes

30 Min. normal 16.09.2016
bei 1 Bewertungen

zum Frühstück oder als Kuchen - Ersatz, lecker!

30 Min. normal 23.01.2007
bei 67 Bewertungen

Den Kürbis in Spalten schneiden, Kerne entfernen und dann grob raspeln. Kürbiskerne grob hacken. Mehl und Hefe vermischen, 150 g Kürbiskerne und die restlichen Zutaten dazugeben und alles gut verkneten. Den Teig zugedeckt 30 min an einem warmen Ort g

30 Min. simpel 13.03.2014
bei 31 Bewertungen

Die Süßkartoffeln schälen, würfeln und in leicht gesalzenem Wasser ca. 10 - 15 Minuten weichkochen. In einem Sieb abtropfen lassen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen und eine Kastenform mit ca. 1 Liter Inhalt einfetten. Mehl, Sa

30 Min. simpel 28.01.2002
bei 53 Bewertungen

Karottenkuchen für eine Springform von 24 cm. Durchmesser

20 Min. simpel 14.10.2009
bei 3 Bewertungen

Den Kürbis würfeln und mit dem Wasser ohne Deckel zu Mus kochen. Falls nötig mit dem Pürierstab pürieren. Abkühlen lassen. Für das Brot werden 500 g Kürbismus benötigt. Das Salz und die Margarine hinzufügen. Mir persönlich reicht 1 EL Salz. Die He

40 Min. normal 14.01.2014
bei 78 Bewertungen

leckere Teebrötchen mit Kürbispüree

30 Min. normal 17.08.2007
bei 3 Bewertungen

Butter zerlassen und abkühlen. Erst Eier + Zucker schaumig schlagen - dann alle flüssigen Zutaten gut verquirlen. Nüsse + Zitronat im Mixer klein hacken bzw. ganz zermahlen (ein paar Stückchen machen nix). Dann alle trockenen Zutaten gut mischen. Nac

20 Min. normal 01.12.2006
bei 27 Bewertungen

Das Kürbisfleisch klein schneiden und in einem Topf mit wenig Wasser drei bis vier Minuten unter Rühren andünsten, dann pürieren und erkalten lassen. Für den Teig Mehl und Trockenhefe in einer Rührschüssel gut vermischen. Danach den Honig, Milch, d

25 Min. normal 18.05.2009
bei 1 Bewertungen

Zuerst das Kürbisfleisch garen, um es anschließend pürieren zu können. Es kann gern warm zu den anderen Zutaten gegeben werden. Daher können in der Garzeit schon die Kerne grob gehackt und die Aprikosen fein gewürfelt werden. Mehl, Zucker, Salz und

25 Min. simpel 04.10.2016
bei 1 Bewertungen

Für den Vorteig alle Zutaten gut miteinander verrühren und mit Frischhaltefolie abgedeckt über Nacht (ca. 12 Stunden) bei Zimmertemperatur gehen lassen. Mehle mischen, restliche Zutaten und Vorteig zugeben und gut verkneten. Teig abgedeckt 1 1/2 Stu

25 Min. normal 04.01.2011
bei 16 Bewertungen

Eine exquisite Variante zur Nussfüllung

50 Min. normal 08.01.2009
bei 3 Bewertungen

Äpfel raspeln, mit Zucker und Zitronensaft vermengen und ca. 4 Stunden ruhen lassen. Apfelmischung mit braunem Zucker, Rosinen, Nüssen und Zimt verrühren. Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Kastenf

25 Min. simpel 08.01.2012
bei 169 Bewertungen

etwas außergewöhnliches zum Herbst

45 Min. normal 30.08.2010
bei 72 Bewertungen

sehr saftig

30 Min. normal 29.10.2010
bei 26 Bewertungen

Hefetaler mit Apfelkompott und Mandelstreuseln

40 Min. simpel 15.07.2006
bei 13 Bewertungen

mit frischer Hefe, locker und lecker mit oder ohne Steukäse einfach toll

30 Min. normal 24.10.2010
bei 1 Bewertungen

locker und saftig, aus einer ca. 30 cm Kastenform

30 Min. normal 11.10.2016
bei 0 Bewertungen

Zuerst den Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Mit 50 ml Wasser den Kürbis weich kochen. Sollte der Kürbis nicht zerkochen, dann mit einem Pürierstab pürieren. Kürbismus abkühlen lassen, bis es lauwarm ist. Ist es zu heiß, werden die Hefepilze ze

55 Min. simpel 29.03.2012
bei 3 Bewertungen

Kürbisfleisch sehr fein reiben, so dass eine Art Mus entsteht und etwas ausdrücken. Alternativ kann auch eingefrorener Kürbis verwendet werden - in diesem Fall die aufgetaute Flüssigkeit abgießen. Die Möhren ebenfalls sehr fein reiben oder noch besse

30 Min. normal 08.10.2007
bei 7 Bewertungen

Alle Zutaten verkneten und 20-30 Minuten gehen lassen. Dann bei 190-200°C backen. Durch den Vanillezucker reichen meiner Meinung nach schon ca. 80 g Zucker aus, damit das Brot süß schmeckt. Dazu passt Butter und/oder Marmelade sehr gut. Wer es nicht

15 Min. normal 25.04.2004
bei 5 Bewertungen

aus Hefeteig

30 Min. normal 04.10.2010
bei 3 Bewertungen

für den Backautomat

20 Min. normal 15.07.2009
bei 1 Bewertungen

mit Kürbiskernöl und Kürbismus

10 Min. normal 30.09.2017
bei 4 Bewertungen

Den Kürbis waschen, entkernen und mit der Schale klein schneiden. Mit etwas Wasser zum Kochen bringen und ca. 15 min. köcheln lassen, bis der Kürbis schön weich ist. Das Wasser abgießen und das Kürbisfleisch pürieren und abkühlen lassen. Das Mehl i

20 Min. normal 02.01.2010
bei 109 Bewertungen

ergibt 2 Brote - hält sich in Alufolie verpackt lange frisch

30 Min. normal 12.12.2010
bei 112 Bewertungen

Hefe mit Milch verrühren. Mit Mehl, Butter, Zucker, Zitronenschale, Eier und Salz verkneten. Auf's doppelte aufgehen lassen. Für Martinsweckle 90g Teig und für Weckmänner 130g Teig abwiegen. Für die Martinsweckle erst Kugeln formen, auf ein mit Bac

30 Min. normal 22.11.2008
bei 6 Bewertungen

ideal für Weckmänner, Stutenkerle oder auch den Zopf

30 Min. normal 22.11.2008
bei 4 Bewertungen

der Lutherrose nachempfunden

30 Min. simpel 10.11.2013
bei 19 Bewertungen

süß

25 Min. normal 08.08.2006