„Schokoladenk“ Rezepte: Backen & Kuchen 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 12 Bewertungen

Mehl, Milch, Ei, Öl, Kakao, Zucker und Backpulver miteinander verrühren. Die Beeren leicht antauen lassen und dazu geben. Den Teig in 1-2 Tassen füllen und in jede Tasse ein Schokoladenstück geben, sodass es ganz mit Teig bedeckt ist. Dann bei höchs

5 Min. simpel 20.10.2011
bei 4 Bewertungen

der Kern ist garantiert flüssig!

10 Min. simpel 18.07.2008
bei 4 Bewertungen

einfach, schnell und superlecker mit Überraschung, ergibt 8 Stück.

15 Min. simpel 24.04.2009
bei 4 Bewertungen

für eine 18 cm Springform, geeignet für low carb Diät und Ernährung

15 Min. normal 03.08.2016
bei 6 Bewertungen

Mehl, Zucker, Eier, Milch, Backpulver, Vanillinzucker und Öl in eine Schüssel geben und mit dem Mixer verrühren. Die Teigmenge halbieren und auf 2 Schüsseln verteilen. Unter eine Teighälfte den Kakao rühren. 12 Papierförmchen in ein Muffinblech setz

20 Min. normal 06.07.2012
bei 1 Bewertungen

auch super warm als Dessert zu Eis! (ergibt 14 Muffins)

15 Min. simpel 31.08.2008
bei 1 Bewertungen

für 20 Stück, innen Brownie-ähnlich

60 Min. normal 22.07.2013
bei 0 Bewertungen

reicht für 8 Stück

20 Min. normal 30.06.2008
bei 0 Bewertungen

Die Schokoladencreme zu 12 Kugeln formen, auf einen Teller geben und einfrieren. Ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren. Die Eier unterheben. Mehl, Natron, Backpulver und Kaka

30 Min. simpel 02.09.2013
bei 19 Bewertungen

Mit cremigem Schokoladenkern

60 Min. normal 14.04.2009