„Maroni“ Rezepte: Backen & Kuchen 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Herbst
einfach
Winter
Dessert
Vegetarisch
Lactose
Gluten
Europa
Österreich
Weihnachten
Süßspeise
Schnell
Resteverwertung
gekocht
Trennkost
Schweiz
Frucht
Festlich
raffiniert oder preiswert
Kinder
Silvester
Deutschland
Ernährungskonzepte
 (24 Bewertungen)

Für eine Gugelhupfform von 1.5 Liter Inhalt. Die Form einfetten und bemehlen. Butter oder Margarine in einer Schüssel weich rühren. Zucker und Salz zufügen. Die Eier eines nach dem andern darunter rühren, weiterrühren, bis die Masse hell ist. Mehl

30 Min. normal 17.04.2007
 (4 Bewertungen)

einfach, Springform 26 cm

20 Min. simpel 21.12.2011
 (3 Bewertungen)

Eier mit Zucker schaumig schlagen. Mehl und Weizenstärke vermischt unterheben. Teig auf einem mit gefettetem Backpapier ausgelegten Backblech verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10 Minuten backen. Auf ein dünn mit Zucker bestreutes

30 Min. pfiffig 24.11.2008
 (11 Bewertungen)

Die Butter in einer Schüssel weich rühren, Zucker und Eigelbe unterrühren, weiter rühren, bis die Masse heller ist. Maronipüree und Birnenschnaps dazugeben, kurz weiterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Eiweiße mit Salz steif schlagen, abwechselnd

30 Min. normal 05.02.2008
 (2 Bewertungen)

für eine 26er Springform, schnell gemacht, einfach lecker, fluffige Füllung, als Alternative zu Weizengrieß hier Maronen, schmeckt nicht nur im Herbst. Für 12 Stück Kuchen.

20 Min. normal 26.10.2016
 (1 Bewertungen)

Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Salz dazu rühren. Eier beifügen und rühren, bis die Masse hell wird. Schokolade, Maronen-Püree und Kirschwasser/Milch darunter mischen. Mehl dazugeben und darunter rühren. Teig in ein mit Backpapie

20 Min. normal 31.10.2013
 (1 Bewertungen)

mehlfrei, gesüßt mit Birkenzucker

30 Min. simpel 31.01.2018
 (2 Bewertungen)

mit American Honey Whiskey, ergibt 12 Stück.

20 Min. simpel 14.01.2014
 (1 Bewertungen)

Klassiker mit Pfiff, ergibt ca. 12 Stücke

40 Min. normal 26.11.2017
 (3 Bewertungen)

Butter, Eier und Puderzucker schaumig rühren. Die restlichen Zutaten beigeben und mixen. Den Kuchenteig in eine Kuchenform füllen und bei 180 °C Umluft ca. 50 min backen. Nach dem er abgekühlt ist, kann man ihn nach Belieben mit Schokolade überzi

10 Min. simpel 28.10.2016
 (0 Bewertungen)

unkompliziert und schnell gemacht

35 Min. normal 06.12.2013
 (0 Bewertungen)

Für den Kuchenteig die Maronen im Mixer klein häckseln, so dass sie eine mehlartige Konsistenz haben. Das Kokosmehl und die Haferkleie 10 Minuten quellen lassen. Kleie, Puderzucker, Backpulver, Maronen und Kokosmehl vermischen. Eiweiß unterrühren, s

20 Min. normal 20.10.2014
 (2 Bewertungen)

Kastanienreis auftauen lassen u. mit Rum und 30 g Staubzucker zu einer glatten Masse verkneten. Form mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Butter auf Handwärme bringen und mit der halben Menge des Zuckers sehr schaumig rühren. Nach und

40 Min. simpel 20.04.2003
 (1 Bewertungen)

für 12 Stück

35 Min. normal 09.01.2020
 (0 Bewertungen)

Muffinblech gut ausbuttern oder mit Muffinförmchen belegen. Den Ofen auf 170 Grad vorheizen. Für den Maroniteig Eier und Zucker aufschlagen, bis eine helle, dickliche Masse entstanden ist. Das Maronipüree unterrühren. Das Mehl beifügen und sorgfälti

40 Min. normal 25.02.2013
 (1 Bewertungen)

Raffiniert und etwas besonderes mit Maronen

20 Min. simpel 03.02.2016
 (2 Bewertungen)

Eier trennen. Eiklar mit etwa der Hälfte des Honigs zu Schnee schlagen. Dotter und restlichen Honig schaumig schlagen. Mehl mit Vanille, Mandeln und Nüssen vermischen und gemeinsam mit dem Schnee nach und nach vorsichtig unter die Dotter-Honig-Masse

30 Min. simpel 06.11.2010
 (4 Bewertungen)

Cake mit Maronipüree

10 Min. normal 27.01.2011
 (2 Bewertungen)

Kuchen

20 Min. simpel 08.03.2013
 (0 Bewertungen)

ohne Mehl

15 Min. normal 12.06.2008
 (3 Bewertungen)

Ein schnell zubereiteter, saftiger Kuchen

10 Min. simpel 20.07.2009
 (1 Bewertungen)

Maronenkuchen mit Mandeln, ohne Mehl

15 Min. simpel 19.03.2014
 (0 Bewertungen)

ohne Mehl, für eine 26er Springform oder für eine Kastenform

15 Min. normal 20.03.2020
 (7 Bewertungen)

Marronipüree auftauen lassen. Alle Zutaten mischen und in eine gefettete Cakeform eingießen. Bei 180 Grad ca. 45-60 Minuten backen. Der Cake ist sehr schnell zubereitet und lange haltbar.

10 Min. simpel 07.01.2006
 (1 Bewertungen)

Das Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen. Alle anderen Zutaten gut verrühren. Nun das Eiweiß unterheben. Dann die Masse in eine geeignete Kuchenform geben und bei vorgeheiztem Ofen mit 180 °C Umluft ca. 40 Minuten backen. Den Kuchen abkühlen l

10 Min. simpel 17.06.2016
 (8 Bewertungen)

Aus den ersten vier Zutaten der Liste bis rasch mit kalten Händen einen geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt 1 Stunde kühl stellen. Backofen auf 200° Grad vorheizen. Maronen am spitzen Ende kreuzweise einschneiden, auf ein Backblech legen und 10 Min.

40 Min. normal 05.04.2006
 (8 Bewertungen)

Aus dem Mehl, 150 g Butter, dem Puderzucker und 2 Eigelb einen festen Teig kneten, 1 Std. kalt stellen. Die Kastanien schälen. Dazu die Kastanien mit einem scharfen Messer an der Spitze über Kreuz einschneiden, auf ein Backblech legen und im 180 Gra

20 Min. normal 15.01.2003
 (1 Bewertungen)

nussig-fruchtig, für 1 Kastenform (30 cm)

30 Min. simpel 02.05.2012
 (0 Bewertungen)

Mürbeteig Die Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten und kalt stellen. Füllung Die Maronen in einer Küchenmaschine fein zerkleinern. Mit Zucker, Butter und Eigelb verkneten. Das Eiweiß steif schlagen und den Eischnee unterheben. Den Mürbeteig in eine

30 Min. normal 07.01.2014
 (2 Bewertungen)

Die Eier trennen, die Eiweiß zu Schnee schlagen. Butter, Zucker und Eigelb schaumig schlagen und den Eischnee unterheben. Das Mehl durchsieben, das Backpulver dazugeben und alles mit der Eischnee-Butter-Zucker Mischung vermengen. Ein Backblech in d

45 Min. simpel 11.01.2009