„Baisers“ Rezepte: Backen & Kuchen 263 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Dessert
Deutschland
einfach
Ernährungskonzepte
Europa
Festlich
fettarm
Frucht
Frühling
Gluten
Herbst
kalorienarm
Lactose
Schnell
Sommer
Tarte
Torte
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 574 Bewertungen

der schnellste der Welt

20 Min. simpel 03.06.2007
bei 552 Bewertungen

schnell gemacht und schmeckt Weltklasse

20 Min. normal 30.04.2009
bei 98 Bewertungen

Backblech fetten. Rhabarber vorbereiten und in Stücke schneiden. Eier trennen und Eiweiß in eine fettfreie Rührschüssel geben. Fett, 150 g Zucker, Vanillinzucker und Salz schaumig schlagen. Eigelbe einzeln darunter rühren. Mehl und Backpulver im Wech

40 Min. normal 02.02.2005
bei 160 Bewertungen

cremiger Guss aus Quark, mit einer leckeren Baiserhaube

30 Min. normal 26.08.2007
bei 24 Bewertungen

ein Traum!

30 Min. normal 15.12.2009
bei 68 Bewertungen

ein schaumiges Gedicht!

30 Min. normal 02.08.2006
bei 17 Bewertungen

fruchtige, flaumige Schnitten

30 Min. normal 31.01.2012
bei 34 Bewertungen

altes Rezept meiner Omi... allerdings ohne Namen...

25 Min. normal 25.08.2005
bei 20 Bewertungen

Eier trennen. Fett, 100 g Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig rühren. Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit dem Knethaken des Handrührgerätes rasch unterkneten. Ca. 2/3 Teig auf einem gefetteten Springformboden (26

30 Min. normal 09.05.2001
bei 92 Bewertungen

Die Butter mit 100 g Zucker schaumig rühren, Eigelb zugeben. Mehl und Backpulver mischen und zu der Masse geben. Durchkneten. Den Knetteig auf eine Springform mit ~28 cm Durchmesser geben, Rand hochziehen. Mit einer Gabel einstechen. Rhabarber häute

20 Min. normal 22.12.2003
bei 19 Bewertungen

Blechkuchen, schmeckt auch lecker mit Johannisbeeren

20 Min. normal 04.08.2011
bei 25 Bewertungen

wie meine Oma ihn macht

15 Min. simpel 17.10.2013
bei 54 Bewertungen

Sehr saftig und super lecker

30 Min. normal 22.02.2006
bei 21 Bewertungen

sehr lecker

50 Min. simpel 01.07.2010
bei 25 Bewertungen

Mamas Original

30 Min. normal 07.12.2011
bei 29 Bewertungen

Rhabarber waschen, putzen und in Stückchen schneiden. Margarine, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier nach und nach zufügen. Mehl mit Backpulver mischen und mit der Milch unterrühren. Kokosraspel unterheben. Ein Backblech 30 x 40 cm

30 Min. simpel 21.04.2005
bei 83 Bewertungen

Butter geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Salz und Vanillezucker unterrühren. Danach das Ei zugeben und zum Schluss Mehl und Backpulver. Den Teig in eine gefettete und auspanierte Springform streichen. Die Johannisbeeren darauf geben. Backen

25 Min. normal 30.09.2002
bei 8 Bewertungen

Die Zutaten für den Boden miteinander vermengen und in eine gefettete Springform (26 oder 28 cm Durchmesser) geben. Für die Füllung ebenfalls die Zutaten vermengen (von der Milch nehme ich immer nur 480 - 490 ml) und auf den Boden gießen. Die Füllung

30 Min. normal 20.01.2011
bei 13 Bewertungen

Rezept für eine Springform, für Backblech doppelte Menge

30 Min. normal 29.01.2009
bei 16 Bewertungen

ein Rezept meiner Mama

35 Min. normal 01.07.2010
bei 41 Bewertungen

Johannisbeeren waschen, gut abtropfen lassen und einige schöne Rispen zum Verzieren beiseite legen. Restliche Beeren mit einer Gabel von den Rispen streifen. Fett und 125 g Zucker schaumig rühren. Eier und Eigelb nach und nach unterrühren. Gemahlen

30 Min. normal 26.09.2002
bei 20 Bewertungen

Das Fett mit Zucker und Salz schaumig rühren, Zitronenschale und nach nach die Eier zufügen. Das mit Backpulver gesiebte Mehl und die Sahne dazurühren. Den Teig in eine gefettete 26ziger Springform geben und glatt streichen. Den in Stückchen geschnit

20 Min. normal 23.11.2003
bei 28 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen, zu Boden und Rand einer gefetteten, gemehlten Springform ausrollen. Puddingpulver, Zucker und Speisestärke mit ca. 8 EL der Milch verrühren, restliche Milch zum Kochen bringen. Pulver-Zucker-Stä

30 Min. normal 29.11.2005
bei 41 Bewertungen

Traumhaft cremig und wundervoll saftig

30 Min. simpel 28.08.2005
bei 20 Bewertungen

meine Eigenkreation

30 Min. normal 16.07.2012
bei 20 Bewertungen

Butter mit Salz, Vanillinzucker und 125 g Zucker cremig rühren. Eier nacheinander einrühren. 300 g Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Dann abwechselnd mit Schmand unterrühren. Teig auf eine gefettete Fettpfanne streichen. Im vorgeheizten Bac

50 Min. normal 05.02.2007
bei 36 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Boden einen Knetteig herstellen und als Boden in einer großen Springform verteilen. Die Zutaten für die Füllung gründlich verrühren und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Alles bei 180 Grad Celsius ca. 30 Minuten backen. He

20 Min. normal 23.07.2007
bei 8 Bewertungen

auch mit Rhabarber oder Stachelbeeren probieren

20 Min. simpel 17.04.2012
bei 21 Bewertungen

Schnell und lecker!

30 Min. simpel 10.09.2006
bei 1 Bewertungen

ergibt 8 Tartelettes à 10 cm Durchmesser

30 Min. normal 13.04.2014