„-baiser-kuchen“ Rezepte: Backen, Kuchen, Torte & Herbst 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Herbst
Kuchen
Torte
Dessert
Deutschland
Europa
Festlich
Gluten
Lactose
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 4 Bewertungen

und feinem Nussmürbeteig

30 Min. normal 23.11.2009
bei 0 Bewertungen

für Käsetorten- und Karibik-Liebhaber

20 Min. normal 20.08.2010
bei 52 Bewertungen

ohne Backen

30 Min. normal 15.06.2007
bei 31 Bewertungen

auch als Desserttorte geeignet und gut am Vortag zuzubereiten ( 26 cm Springform )

30 Min. normal 11.10.2011
bei 16 Bewertungen

Die Pflaumen waschen und entsteinen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und die Eier nacheinander unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und esslöffelweise unterrühren. Eine Springform (26 cm) ausfetten, den Teig hinein geben

30 Min. simpel 28.08.2008
bei 15 Bewertungen

feiner Nussmürbeteig mit Rotweinpudding und Sahnehaube

30 Min. normal 25.09.2009
bei 4 Bewertungen

Für den Boden die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Zucker und Vanillezucker miteinander vermischen und langsam zum Eischnee geben. Kräftig schlagen, bis die Masse glänzt. Nun nach und nach die Eigelbe langsam hinzugeben. Als letztes das m

30 Min. simpel 20.09.2007
bei 4 Bewertungen

Die gekühlte Butter in kleine Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf einen Teller geben, mit Frischhaltefolie abdecken und etwa 30 Minuten kühl stellen. Aus den Zutaten mit dem Handrührger

40 Min. normal 07.07.2008
bei 4 Bewertungen

mit Quitten

20 Min. normal 08.02.2011
bei 10 Bewertungen

knusprig und saftig, für eine 26er Springform

45 Min. normal 27.03.2009
bei 1 Bewertungen

mit lockerem Haselnussbiskuit, fruchtiger Apfel - Sauerrahm - Füllung und herrlicher Schokosahne

90 Min. normal 10.01.2009
bei 1 Bewertungen

Als erstes die Butter in kleine Stücke schneiden und dann mit 150 g Mehl, 50 g Zucker und einem Eigelb mit kalten Händen möglichst schnell zu einer Teigkugel verkneten. Diese dann in Frischhaltefolie für 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Für die Fü

30 Min. normal 02.12.2010
bei 1 Bewertungen

eignet sich auch gut für Törtchen

40 Min. normal 03.12.2011
bei 1 Bewertungen

mit QimiQ

30 Min. normal 20.09.2011
bei 0 Bewertungen

Die Äpfel schälen, die Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch würfelig schneiden, mit Zimt und ein bisschen Zucker marinieren. 2 EL Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, die Äpfel dazugeben und gut anbraten, sodass die Äpfel dunkel werden u

30 Min. normal 25.02.2010
bei 1 Bewertungen

Puddingpulver, 4 EL Milch und 60 g Zucker verrühren. Restliche Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren, nochmals aufkochen. Auskühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß und 2 EL kaltes Wasser steif schlagen. Dabei 40 g Zucker und Vanillezucker einrieseln

60 Min. normal 03.10.2010
bei 0 Bewertungen

lässt sich prima einfrieren

60 Min. normal 23.06.2009
bei 12 Bewertungen

mit Sahne, Schmand und Zimt

25 Min. normal 08.12.2008
bei 19 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Boden der Springform (26cm) mit Butter und Grieß ausstreuen. Die Milch zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Den Grieß einstreuen und aufquellen lassen. Die Johannisbeeren mit kaltem Wasser abbrausen und abt

30 Min. normal 15.10.2004
bei 2 Bewertungen

super lecker und macht etwas her.....

60 Min. normal 21.12.2007
bei 1 Bewertungen

figurfreundlich

30 Min. normal 08.10.2010
bei 1 Bewertungen

Die Butter mit dem Zucker und den Eidottern schaumig rühren. Die Schokolade erweichen und dazu geben, dann Nüsse, Mehl (mit Backpulver versiebt) darunter mengen und den Schnee der 4 Eiklar (mit Salz aufgeschlagen) unterheben. In eine befettete und be

20 Min. normal 06.04.2005
bei 0 Bewertungen

saftig, frisch und total lecker

40 Min. normal 14.11.2007
bei 1 Bewertungen

Milch lauwarm erwärmen. Mehl, 60 g Zucker und Salz in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe in der Milch auflösen und in die Vertiefung gießen. Mit etwas Mehl vom Rand bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minut

30 Min. normal 03.10.2010
bei 2 Bewertungen

muß mind.12 Stunden kalt stehen!

30 Min. simpel 16.04.2009
bei 1 Bewertungen

zarte Sahnecreme und Birnenkompott zwischen zwei Schichten luftigem Mandelbiskuit

45 Min. normal 23.11.2011
bei 1 Bewertungen

Den Teig nach Packungsvorschrift zubereiten und in eine gefettete Springform (26 cm) füllen und glattstreichen. Die Birnen waschen, schälen, halbieren, die Kerngehäuse entfernen und die Hälften sternförmig auf den Teig legen. Im vorgeheizten Backof

30 Min. normal 03.10.2007
bei 0 Bewertungen

zerkrümelter Zwieback bildet den Boden für den fruchtigen Quarkbelag

30 Min. normal 22.11.2011
bei 0 Bewertungen

2 Eier trennen. Mehl, Zucker, Butter oder Margarine, 2 Eigelb und 2 EL kaltes Wasser zu einem glatten Teig verkneten und ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und mit Zitronensaft beträufeln. 2/3 des Teiges a

30 Min. simpel 11.10.2013
bei 8 Bewertungen

auch lauwarm gut! Passt wunderbar auf den Weihnachtstisch!

60 Min. simpel 10.12.2009