„Fruehstueck“ Rezepte: Backen & Frankreich 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 37 Bewertungen

kalt geführt, vorzubereiten, zu Frühstück oder Brunch

45 Min. normal 22.04.2007
bei 47 Bewertungen

Lecker zum Frühstück

20 Min. simpel 02.08.2005
bei 1 Bewertungen

sie werden in den USA mit Früchten, Honig oder Ahornsirup zum Frühstuck gegessen, schmecken aber auch als Dessert.

15 Min. normal 23.10.2012
bei 0 Bewertungen

Für das spätere Frühstück, für eine Brotbackform von 25 cm, fluffig, geschmeidig, französisch

10 Min. normal 28.06.2016
bei 1 Bewertungen

Das Sonntags - Frühstück für Verliebte

30 Min. normal 23.02.2006
bei 140 Bewertungen

wie in Frankreich, für 3 Baguette

5 Min. simpel 24.07.2014
bei 5 Bewertungen

Für das Sonntagsfrühstück

30 Min. simpel 12.02.2006
bei 17 Bewertungen

Schokolade in schmale Stücke schneiden. Blätterteig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen, in 8 Tortenstücke schneiden. Schokolade auf die breite Seite der Dreiecke legen. Von der breiten Seite zur Spitze hin aufrollen und zu Hörnchen bieg

30 Min. normal 13.11.2006
bei 0 Bewertungen

Das Mehl in einen Rührtopf geben. In die Mitte mit den Händen eine Mulde formen und hier die Hefe hineinbröseln. Das Wasser und etwas Zucker zugeben und mit einer Gabel verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Anschließend das Hefewasser mit etwas

30 Min. simpel 21.06.2016
bei 4 Bewertungen

Milch mit Wasser mischen. Hefe, Zucker und Vanille darin lösen. Mehl, Salz und 20 g weiche Butter in eine große Schüssel geben, eine Mulde in der Mitte machen. Die Hefemischung hineingeben, dabei die Zutaten mit dem Knethaken des Handrührgeräts ca. 1

40 Min. normal 28.10.2011
bei 3 Bewertungen

Weizenbrot mit langer Teigführung für ein super Aroma, einfriergeeignet, Endprodukt 650 g Laib, no knead bread

30 Min. simpel 18.03.2014
bei 1 Bewertungen

Mehl und Salz in eine Rührschüssel füllen. Eine kleine Vertiefung ins Mehl drücken, Hefe hineinbröseln und Zucker zugeben. Milch leicht erwärmen, mit Hefe, Zucker und etwas Mehl in der Mulde verrühren. Den Vorteig mit Mehl bestäuben und an einem warm

40 Min. normal 07.08.2002
bei 3 Bewertungen

etwas aufwendig, aber eindeutig lohnend!

30 Min. pfiffig 28.06.2009
bei 49 Bewertungen

Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und für ca. 10 Minuten stehen lassen. Die Butter mit der Milch, den Eiern und dem Salz verrühren. Danach das Mehl mit der Hefemischung und dem Butter-Milch-Ei-Gemisch vermengen und einen glatten Teig herstellen.

30 Min. normal 20.11.2007
bei 29 Bewertungen

Am Vorabend fertige man aus den oben angegebenen Zutaten einen Hefeteig: Milch lauwarm werden lassen, Hefe mit etwas Zucker und Milch verrühren, kurz stehen lassen, dann mit allen Zutaten außer der Butter vermengen. Teig zugedeckt im Kühlschrank über

40 Min. normal 28.08.2006
bei 78 Bewertungen

Französisches Originalrezept. Die Zubereitung ist aufwendig, aber es lohnt sich.

60 Min. pfiffig 09.10.2010
bei 1 Bewertungen

Brioche, süßes Hefeteigbrot mit Crémant aus dem Elsass

30 Min. normal 08.02.2013
bei 1 Bewertungen

so lecker wie vom Bäcker

60 Min. pfiffig 21.05.2015
bei 117 Bewertungen

Chinois

30 Min. normal 01.08.2011
bei 7 Bewertungen

abgewandeltes Croissantsrezept aus Dinkelmehl - reicht für ca. 15 Stück

75 Min. normal 28.07.2006
bei 114 Bewertungen

leckere Resteverwertung für (über-)reife Bananen

25 Min. simpel 06.06.2007
bei 21 Bewertungen

Sauerteig, Mehl, Salz und Maisgrieß in eine Schüssel geben. Nun die Hefe im Wasser auflösen und mit den anderen Zutaten vermischen. Jetzt den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und kräftig durchkneten. Den Teig abgedeckt, ich nehme d

15 Min. normal 06.02.2011
bei 1 Bewertungen

Pain au sésame

20 Min. normal 05.10.2005
bei 1 Bewertungen

in diesen pain d'épices kommen, im Gegenteil zum traditionellen Pain d'épices, Butter und Ei zum Teig

15 Min. simpel 23.02.2009
bei 13 Bewertungen

nicht original, aber unser liebster französicher Hefezopf

25 Min. normal 07.07.2008
bei 21 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe mit Zucker so lange rühren, bis sie flüssig ist. Dann die Hefe in die Mulde gießen, wenig Mehl darüber stäuben und gehen lassen, bis sich Risse zeigen. Eier mit Wasser verquirle

20 Min. normal 24.11.2005
bei 0 Bewertungen

Pain aux prunes

30 Min. normal 14.10.2008
bei 0 Bewertungen

Weinachtsgebäck, welches sich lange frisch hält. Sehr gut mit Butter oder gesalzener Butter bestrichen.

15 Min. simpel 23.02.2009
bei 6 Bewertungen

Kouglof auf Lard

30 Min. normal 24.10.2006
bei 3 Bewertungen

Pain d'épice

10 Min. simpel 14.10.2009