„Rahme“ Rezepte: Backen, Snack & Brot oder Brötchen 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Brot oder Brötchen
Snack
Aufstrich
Brotspeise
Dips
einfach
Europa
Fingerfood
Fleisch
Frühling
Frühstück
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
kalt
Käse
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Sommer
Türkei
Überbacken
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 2 Bewertungen

sehr saftige und deftige Brötchen, ergibt ca. 10 Brötchen

10 Min. simpel 08.10.2008
bei 19 Bewertungen

ohne Hefe, ergibt 10 Stockbrote

5 Min. simpel 08.04.2009
bei 15 Bewertungen

Brötchen aufschneiden und das Innere ein wenig entfernen. Andere Zutaten klein würfeln und alles miteinander verrühren. Die Brötchenhälften mit der Masse füllen. Im heißen Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze etwa 10 Min backen.

20 Min. simpel 12.11.2001
bei 8 Bewertungen

anders als die schwäbischen Verwandten, besonders geeignet als Beilage zu Bier und Wein

15 Min. simpel 06.11.2011
bei 6 Bewertungen

türkische Hefeteilchen zum 5 - Uhr - Tee, ergibt 30 Stück

30 Min. simpel 29.05.2011
bei 1 Bewertungen

herzhaftes Vollkorngebäck, ergibt 8 Wickel

30 Min. normal 08.06.2009
bei 16 Bewertungen

Schlagsahne aufschlagen, Knoblauch hacken, Schinken und Paprika klein schneiden. Alles mit dem Käse vermengen und mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Diese Masse auf die Toastbrote aufstreichen und bei 180° ca. 10 Min. im Backrohr überbacken.

30 Min. simpel 13.07.2006
bei 5 Bewertungen

Das Wasser (lauwarm) in eine große Schüssel füllen und die Hefe und den Zucker einstreuen. Die Mischung 5 - 8 Min. stehen lassen, bis sie schaumig ist. Die saure Sahne einrühren, dann langsam das Roggenmehl und das Mehl einarbeiten. Das Salz und 1 Tl

30 Min. normal 24.02.2008
bei 6 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. simpel 03.08.2007
bei 45 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C (Gas Stufe 3, Umluft 180°) vorheizen. Eine etwa 18 cm große Auflaufform gründlich fetten. Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel rasch verrühren, in die Auflaufform umfüllen und im Backofen (unten) etwa 25 Min. backen.

10 Min. simpel 10.10.2002
bei 16 Bewertungen

ergibt 12 pikante Muffins

20 Min. normal 07.09.2008
bei 23 Bewertungen

dekoratives Brot zu Vorspeisen, zum Grillen, Knabbern...

60 Min. normal 17.04.2007
bei 20 Bewertungen

lecker für die Teestunde - reicht für ca. 12 Stück

20 Min. simpel 19.09.2007
bei 586 Bewertungen

Für die Creme saure Sahne und Schmand in eine Schüssel geben, den Knoblauch fein hacken oder durch eine Presse drücken und dazugeben. Gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Für die Langos Wasser u

40 Min. normal 16.08.2010
bei 2 Bewertungen

Die Hefe mit dem Salz in einem kleinen, dicht verschließbaren Becher schütteln, bis sich die Hefe verflüssigt hat. In einer großen Schüssel mit Mehl, Mineralwasser und Öl (und nach Belieben evtl. Körner, Röstzwiebeln, etc.) vermengen. In einer große

35 Min. normal 24.08.2010
bei 10 Bewertungen

ergibt 10 Hörnchen

30 Min. normal 16.07.2006
bei 3 Bewertungen

leckeres kleines Fingerfood, ergibt 12 kleine Burger

20 Min. normal 21.10.2014
bei 5 Bewertungen

ideales Fingerfood oder als Snack, für 6 Stück

30 Min. normal 25.09.2010
bei 2 Bewertungen

Mehl, Backpulver, Salz und Polenta mischen. Chilischote, Frühlingszwiebeln und Mais gut unterrühren. Eier, saure Sahne und Rapsöl verquirlen und mit der Mehl-Gemüse-Mischung gründlich verrühren. Den Teig in eine quadratische eingefettete Backform (20

15 Min. simpel 28.03.2008
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, aus einer Kastenform

30 Min. normal 16.05.2017
bei 1 Bewertungen

für 12 Stück

25 Min. normal 17.07.2014
bei 8 Bewertungen

Vollkorngebäck mit herzhafter Füllung, ergibt 6 Stück

20 Min. normal 29.09.2010
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten, außer die Brötchen, in kleine Würfel schneiden und mit der Sahne und den Gewürzen vermischen. Die Brötchen in Hälften aufschneiden und mit der Masse bestreichen. Jetzt die Brötchenhälften in einen vorgeheizten Backofen geben und bei ca.

20 Min. simpel 28.01.2007
bei 1 Bewertungen

am besten ganz frisch aus dem Ofen

40 Min. normal 23.08.2010
bei 0 Bewertungen

Salbei waschen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und, bis auf 5 Blättchen, grob zerkleinern. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Salbei bei schwacher Hitze kurz braten. Im Bratöl abkühlen lassen. Hefe in 300 ml lauwarmem Wasser auflösen.

45 Min. normal 23.03.2010
bei 5 Bewertungen

Den Thunfisch abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerpflücken. Paprika und Oliven auf ein Sieb geben, kurz abbrausen, evtl. noch etwas zerkleinern und dann zum Thunfisch geben. Den Knoblauch dazupressen, sowie Käse und Sahne

15 Min. simpel 15.10.2010
bei 1 Bewertungen

Die Brötchen halbieren. Die Sahne steif schlagen. Kassler, Salami, gekochter Schinken und die Wiener Würstchen klein würfeln. Alles vermengen und mit etwas vom geriebenen Emmentaler mischen. Dann mit Salz, Pfeffer, Oregano und Knoblauch würzen. Die

30 Min. simpel 07.04.2008
bei 30 Bewertungen

Rezept meiner alten türkischen Nachbarin / sehr schöne Alternative zum Yufkateig

60 Min. simpel 16.05.2011
bei 1 Bewertungen

Valentinstag, Hochzeit, Party

35 Min. normal 21.02.2008
bei 3 Bewertungen

türkische Käsetaschen (geht auch prima mit der Tupper Teigfalle), ergibt 30 Stück.

40 Min. simpel 27.05.2011