„Rhabarberkuchen“ Rezepte: Backen & Deutschland 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Deutschland
Europa
Kuchen
Frühling
Vegetarisch
Gluten
Lactose
Sommer
Frucht
raffiniert oder preiswert
einfach
Schweiz
Dessert
 (72 Bewertungen)

schnell und einfach

30 Min. normal 17.05.2006
 (65 Bewertungen)

Das Ei mit Zucker und Vanillinzucker dick-cremig aufschlagen, dann die Sahne unterrühren. Mehl mit Mandeln und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform geben und glatt streichen. Bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 5

30 Min. normal 06.02.2006
 (27 Bewertungen)

mit Pudding/Rahmguss und Baiser

30 Min. normal 24.04.2009
 (28 Bewertungen)

auf Rührteig-Basis und mit Quark

30 Min. normal 21.05.2010
 (28 Bewertungen)

erfrischend und leicht für Springform 28cm

30 Min. pfiffig 07.09.2006
 (18 Bewertungen)

Mit Marzipan und Mandelstiften

40 Min. normal 27.01.2008
 (42 Bewertungen)

Menge reicht für ein Blech

30 Min. normal 09.08.2002
 (12 Bewertungen)

Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. 3 Eier trennen. Die ganzen Eier und die Eigelbe nach und nach unter die Buttermasse rühren. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen und unter den Teig ziehen. Den Backo

35 Min. normal 05.02.2005
 (4 Bewertungen)

saftiger Blechkuchen

30 Min. normal 27.07.2007
 (15 Bewertungen)

Rhabarber am Vortag waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Mit 400g Zucker überstreuen und über Nacht ziehen lassen. Aus 300g Mehl, 200g Zucker, 200g Butter und 1 Ei einen Mürbteig arbeiten und 1 Stunde kaltstellen. Rhabarber in ein Sieb g

30 Min. simpel 09.02.2003
 (7 Bewertungen)

Margarine, Zucker, Salz, 1 Eigelb, Schale der Zitrone und Saft zusammen schaumig rühren. Mehl und Backpulver, gesiebt, Milch, beifügen, Teig leicht zusammenkneten. Teig in die Form geben, den Boden mit einer Gabel leicht einstechen, und den Rhabarber

20 Min. normal 31.08.2005
 (6 Bewertungen)

Am Vorabend den klein geschnittenen Rhabarber in eine Schüssel geben, den Zucker darüber schütten und über Nacht so stehen lassen. Am nächsten Tag den Rhabarber gut abtropfen lassen. Wichtig: den Saft auffangen. Die Teigzutaten zu einem Mürbeteig

30 Min. normal 24.05.2007
 (1 Bewertungen)

Aus den Teigzutaten einen Mürbteig herstellen. Nach dem Kaltstellen den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Eine runde 32er Backform mit Backpapier auskleiden. Den Teig auf die Form legen und einen Rand hoch ziehen. Den Rhabarber putze

35 Min. normal 20.06.2016
 (2 Bewertungen)

leckeres Rezept

30 Min. normal 28.04.2008
 (2 Bewertungen)

Zutaten für den Teig gut verarbeiten und in eine gefettete Springform drücken. Den gekochten und erkalteten Pudding mit einem Löffel ca. 1 cm dick über den Teig streichen. Darauf den zubereiteten Rhabarber legen und mit Vanillinzucker bestreuen. Ans

30 Min. normal 12.06.2002
 (1 Bewertungen)

Rhabarber waschen, beide Enden abschneiden und von den dicken Stangen die Haut abziehen. Rhabarber in kleine Stücke schneiden. In einer Schüssel mit 125 g Zucker bestreuen und ca. eine Stunde ziehen lassen. Für den Teig Butter und 75 g Zucker schaumi

30 Min. normal 15.02.2006
 (0 Bewertungen)

der Einzige mit Weißwein

45 Min. normal 29.01.2007
 (4 Bewertungen)

vom Blech

45 Min. normal 13.03.2006
 (1 Bewertungen)

Für den Teig Mehl und Backpulver vermischen und in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Butter (in Stückchen geschnitten), Zucker, Ei, Salz und Zitronenschale in die Vertiefung geben. Mit Mehl bedecken und alles rasch zu ei

50 Min. normal 22.03.2006
 (1 Bewertungen)

Zutaten für eine Springform von 24 Zentimetern Durchmesser. Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. In der Zwischenzeit bereits die Form vorbereiten und den Rhabarber putzen. Die weiche Butter in der Küchenmaschine oder mit dem Handrüh

45 Min. normal 04.07.2002