Backen, Winter & Silvester Rezepte 87 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Silvester
Winter
Brot oder Brötchen
Creme
Dessert
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
Fingerfood
Fisch
Frittieren
Frucht
Frühstück
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Großbritannien
Hauptspeise
Herbst
Kekse
Kinder
Kuchen
Lactose
Österreich
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Sommer
Süßspeise
Torte
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Weihnachten
bei 49 Bewertungen

ein Muss zur Karnevalszeit, ergibt ca. 40 Stück

40 Min. normal 15.02.2006
bei 60 Bewertungen

Faworki - Chrust - frittiertes Gebäck

30 Min. normal 04.01.2009
bei 128 Bewertungen

reicht für 12 Stück

50 Min. normal 22.09.2006
bei 12 Bewertungen

oder auch Chrust (Reisighaufen) genannt. Ergibt ca. 60 Küchlein.

60 Min. normal 16.03.2010
bei 154 Bewertungen

KEIN Hefteig! Schmeckt aber so. Nur einfacher zu machen!

75 Min. normal 12.06.2005
bei 17 Bewertungen

Kleine eckige Wannenformen oder eine Kastenform mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstauben. Backrohr auf 180°C vorheizen. Weiche Butter mit Staubzucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Eier nach und nach beifügen, bis eine glatte Masse en

20 Min. simpel 20.08.2003
bei 58 Bewertungen

gebackener Karpfen mit Meerrettich und Gemüse

35 Min. normal 02.11.2005
bei 6 Bewertungen

Rezept von meinem Lehrmeister

30 Min. normal 13.07.2009
bei 10 Bewertungen

mit Marmelade-Nuss-Creme, schnell gemacht

15 Min. normal 26.12.2007
bei 14 Bewertungen

Kuchen mit Kakao

75 Min. normal 29.01.2002
bei 11 Bewertungen

schmecken nicht nur zur närrischen Zeit, ergibt ca. 25 Stück

60 Min. normal 07.08.2006
bei 3 Bewertungen

nordfriesisches Rezept

10 Min. normal 02.04.2011
bei 4 Bewertungen

Ominettes verfeinerte Rezeptur

20 Min. normal 25.08.2011
bei 10 Bewertungen

Rullerkes oder Eiserkuchen, ergibt ca. 40 Stück

20 Min. normal 03.12.2005
bei 13 Bewertungen

Alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren. 1 Tag abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Fett in einem Topf auf Stufe 3 erhitzen, dann auf 2 zurück schalten oder eine Fritteuse auf 180°C erhitzen. Mit 2 Teelöffeln den Teig im heißen Fett ausbacken

20 Min. simpel 21.01.2006
bei 10 Bewertungen

Mandel-Kokosnuss Boden: Eiweiße steif schlagen; Zucker dazu geben und weiter steif schlagen. Kokosraspel, Mandeln und Puderzucker noch mal durch eine Getreidemühle oder Stabmixer verfeinern und gut miteinander vermischen. (Mann kann auch normale Kok

60 Min. pfiffig 04.01.2009
bei 9 Bewertungen

Zanderfilet im Blätterteig mit Wirsing und Rucola

60 Min. pfiffig 11.05.2009
bei 11 Bewertungen

Zucker oder Kandis in dem warmen Wasser auflösen. Butter und Ei schaumig rühren. Abwechselnd Mehl und Zuckerwasser sowie Gewürz zugeben. Der Teig sollte gut vom Löffel fließen. Etwas 1-2 Stunden ruhen lassen. Im Hörncheneisen backen.

20 Min. simpel 06.04.2004
bei 9 Bewertungen

Apfelkrapfen

60 Min. normal 18.09.2006
bei 9 Bewertungen

Die leckersten Schokoschnitten überhaupt!

25 Min. normal 18.08.2006
bei 8 Bewertungen

ín Schmalz ausgebackene Köstlichkeit aus der Kindheit

30 Min. normal 08.05.2009
bei 3 Bewertungen

ideal als Snack bei Festen oder für zwischendurch

2 Min. simpel 27.10.2012
bei 6 Bewertungen

Die Butter wird mit dem Zucker gut verrührt, anschließend kommen die Eier und die Vanille hinzu, alles wird weiter verrührt. Dann das Mehl, Backpulver, Kokosraspeln und Kaffeepulver vermischen und immer wieder in kleinen Mengen dazugeben, dann verrüh

30 Min. simpel 13.01.2006
bei 2 Bewertungen

ein leckeres, traditionelles, regionales Backwerk

90 Min. normal 03.02.2017
bei 2 Bewertungen

(für Diabetiker)

30 Min. normal 26.12.2003
bei 2 Bewertungen

Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schön schaumig schlagen. Mehl, Puddingpulver, Backpulver oder Natron und Quark dazugeben und zu einem schönen geschmeidigen Teig rühren. Das Fett in einem Kochtopf auf ca 170 °C erhitzen. Einen Holzspieß oder H

10 Min. simpel 13.02.2016
bei 6 Bewertungen

Wasser kochen und Kandis darin auflösen. Abkühlen lassen. Nach und nach Mehl, Eier, zerlassene Butter und die Gewürze unterrühren. Zuletzt den Rum zufügen. Zugedeckt einen Tag stehen lassen. Zum Backen braucht man ein spezielles Neujahrskucheneisen.

30 Min. normal 26.12.2006
bei 3 Bewertungen

Mandel-Kokosnuss Boden: Eiweiße steif schlagen; Zucker dazugeben und weiter steif schlagen. Kokosraspel, Mandel und Puderzucker miteinander fein mahlen und gut vermischen. (Mann kann auch normale Kokosraspel nutzen, der Boden wird aber nicht so fei

60 Min. pfiffig 04.01.2009
bei 3 Bewertungen

aus Alt - Österreich

60 Min. normal 19.09.2006
bei 7 Bewertungen

Norddeutsches (ostfriesisches) Traditionsgebäck zum neuen Jahr

30 Min. simpel 05.10.2005