„Fruehstueck“ Rezepte: Backen & raffiniert oder preiswert 216 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 7 Bewertungen

Marmeladenbrot mal anders

30 min. simpel 01.01.2007
bei 7 Bewertungen

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen. In einer Schüssel die Eier, Milch, Sahne, Honig, Vanilleextrakt, Orangenabrieb und das Salz miteinander verrühren und zur Seite stellen. Die Auflaufform mit Butter ausstreichen, den Hefezopf in etwa 2,5 - 3cm dicke

20 min. normal 06.02.2009
bei 62 Bewertungen

Ergibt 16 Croissants, zum Frühstück schnell gemacht

20 min. simpel 23.06.2008
bei 4 Bewertungen

warm serviert zum Frühstück oder Nachmittagskaffee - zum Einfrieren geeignet

35 min. simpel 18.04.2009
bei 0 Bewertungen

für Buffets oder Frühstück, ergibt 12 leckere Toast-Törtchen

30 min. simpel 14.01.2019
bei 2 Bewertungen

Warum nicht mal Muffins zum Frühstück? Und diese hier sind sogar noch sehr gesund - also ran an die Kochlöffel!

10 min. simpel 16.08.2018
bei 0 Bewertungen

ergibt 6 Stück, auch für viele Portionen gut vorzubereiten, zum Frühstück oder als Snack

15 min. simpel 24.09.2018
bei 2 Bewertungen

beliebt bei Kindern, schmecken aber auch Erwachsenen zum Frühstück hervorragend

20 min. simpel 26.05.2008
bei 1 Bewertungen

einfaches veganes Frühstück

30 min. normal 01.03.2019
bei 1 Bewertungen

Frühstück oder Snack

5 min. simpel 27.02.2018
bei 1 Bewertungen

Mal süß, zum Frühstück, ergibt 16 Stück

30 min. normal 02.07.2007
bei 1 Bewertungen

für ein himmlisches Frühstück

30 min. simpel 27.07.2010
bei 8 Bewertungen

mit Sauerteig - Für 1 Kastenform 30cm

35 min. normal 17.03.2008
bei 66 Bewertungen

Großes Frühstücksbrötchen aus der Pfanne

5 min. simpel 12.06.2009
bei 31 Bewertungen

schnell, lecker, einfach, perfekt für eine Party, als Snack oder einfach so

10 min. simpel 15.09.2008
bei 3 Bewertungen

aus dem Ofen

5 min. normal 21.03.2018
bei 21 Bewertungen

80 g Süßkartoffeln klein würfeln, den Rest grob stückeln. Die kleinen Würfel in einem Topf mit etwas Wasser ca. 3 Min. bissfest dünsten, herausnehmen. Die großen Stücke in Salzwasser 10 Min. weich kochen, abgießen, kurz ausdampfen lassen und mit der

20 min. normal 06.11.2007
bei 112 Bewertungen

Hefe mit Milch verrühren. Mit Mehl, Butter, Zucker, Zitronenschale, Eier und Salz verkneten. Auf's doppelte aufgehen lassen. Für Martinsweckle 90g Teig und für Weckmänner 130g Teig abwiegen. Für die Martinsweckle erst Kugeln formen, auf ein mit Bac

30 min. normal 22.11.2008
bei 148 Bewertungen

Sauerteig: Hefe in lauwarmem Wasser anrühren und das Mischmehl zugeben. Alles gut verrühren und den Sauerteig abgedeckt 24 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Den Sauerteig mit 350 ml leicht angewärmtem Wasser vermischen, Salz, Öl, Misch- und

25 min. simpel 14.01.2005
bei 204 Bewertungen

Den Quark in eine Knetschüssel geben und mit einem Ei verrühren. Backpulver und Salz mit dem Weizenvollkornmehl vermengen und in die Quarkmasse geben und glatt rühren. Etwa 10 kleine Brötchen formen und auf ein gefettetes Backblech legen. Das Backbl

15 min. simpel 13.03.2005
bei 43 Bewertungen

Aus Mehl, Zucker, Hefe, Salz und Wasser einen elastischen Teig kneten und abgedeckt 40 Minuten gehen lassen. Dann den Teig noch mal gut durchkneten und zu acht Kugeln formen und fünf Minuten ruhen lassen. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Aus de

30 min. pfiffig 03.07.2005
bei 54 Bewertungen

WW - 4,5 P pro Person

5 min. simpel 23.01.2009
bei 16 Bewertungen

ergibt 10 Stück

60 min. simpel 16.08.2010
bei 2 Bewertungen

mindestens geanuso gut wie gekauftes

15 min. normal 29.05.2006
bei 59 Bewertungen

Aus Quark, Milch, Ei, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz einen glatten Teig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, sieben und unter den Teig geben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. 16 etwa 20 cm lange Rollen formen und je zwei Stück spir

30 min. simpel 03.04.2003
bei 9 Bewertungen

für Pausenbrotmuffel

20 min. simpel 16.10.2009
bei 5 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig zügig zu einer Teigkugel verkneten. Anschließend in Frischhaltefolie packen und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank. Muffinform mit 12 Papierförmchen auslegen. Ofen auf 200° C vorheizen (Ober-/ Unterhitze). Nach 30 Minute

30 min. normal 24.07.2005
bei 3 Bewertungen

In Olivenöl ausgebacken

30 min. simpel 13.05.2009
bei 13 Bewertungen

Der schokoladigste Schokoladenkuchen

20 min. normal 14.02.2006
bei 51 Bewertungen

kleine Nussschnecken aus Quarkteig in der Muffinform

20 min. simpel 01.01.2007