„-baiser-kuchen“ Rezepte: Backen, raffiniert oder preiswert & Frühling 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Frühling
raffiniert oder preiswert
Dessert
Deutschland
einfach
Europa
Frucht
Frühstück
Geheimrezept
Gluten
Kinder
Kuchen
Lactose
Party
Resteverwertung
Schnell
Sommer
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
bei 7 Bewertungen

Den Rhabarber schälen und dann in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Den klein geschnittenen Rhabarber dann auf mittlerer Hitze zu einem Mus köcheln lassen. 160 g Zucker unterrühren. 2 Pck. Vanillepudding mit etwas Wasser verrühren und damit dann das R

30 Min. normal 27.08.2006
bei 32 Bewertungen

frisch gebacken sehr lecker, geht auch mit anderem Obst

30 Min. normal 30.07.2009
bei 3 Bewertungen

Belag: Den Rhabarber schälen und in Stücke schneiden mit dem Zucker vermischen und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag abtropfen lassen und mit dem Stärkemehl verrühren. Boden: Eigelb, Zucker, Vanillezucker und ein Prise Salz schaumig rühren.

30 Min. normal 04.02.2006
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Eier schaumig schlagen. Dann den Zucker, den Vanillinzucker, die Butter und den Amaretto nacheinander unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver auf den Teig sieben und zusammen mit den Mandeln unterrühren. Die Schokolade in Stücke hacken un

45 Min. normal 19.02.2007
bei 14 Bewertungen

ein altes Rezept meiner Mama, wo die Marmelade nicht nachträglich reingefüllt wird

30 Min. normal 19.02.2009
bei 2 Bewertungen

schnell zubereitet, fruchtig und lecker - auch mit anderen Beerenarten

30 Min. normal 12.07.2007
bei 0 Bewertungen

der Einzige mit Weißwein

45 Min. normal 29.01.2007
bei 2 Bewertungen

Die Erdbeeren putzen, waschen, trocken tupfen und mit dem Zucker vermischen. Das Backrohr auf 220°C vorheizen. Für die Bröselmischung die Butter erhitzen, dann Semmelbrösel, Zucker und Mandelblättchen darin unter Rühren goldbraun rösten. Ein Stru

25 Min. normal 18.05.2008
bei 1 Bewertungen

frisch und nicht allzu sahnelastig, noch ein Geheimrezept meiner Mama

45 Min. normal 03.06.2012
bei 44 Bewertungen

Zuerst Mehl mit Backpulver, Puddingpulver, Natron, Zucker, Vanillezucker und Salz und gehackter Schokolade vermischen und zur Seite stellen. Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz leicht steif schlagen. In einer weiteren Schüssel Öl, Eige

15 Min. simpel 22.07.2007
bei 40 Bewertungen

sommerlich-leichte Windbeutel mit einer leckeren Quarksahne-Creme

45 Min. simpel 03.08.2005
bei 15 Bewertungen

mit Löffelbiskuit

45 Min. simpel 14.05.2008
bei 6 Bewertungen

Berliner, ergibt ca. 10 Stück

30 Min. normal 25.01.2008
bei 3 Bewertungen

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die 3 (bis 4) großen Erdbeeren in einer Schüssel zerdrücken und mit dem Zucker und dem Frischkäse gut verrühren. In einer weiteren Schüssel Ei und Milch verrühren, dann die Butter (Öl), Orange und n.B Rum dazugeben. M

15 Min. normal 05.06.2009
bei 0 Bewertungen

Die Butter in eine große Schüssel geben, damit sie weich wird. Inzwischen den Pudding nach Packungsanweisung kochen, aber anstelle der 3 EL Zucker die 2 Päckchen Vanillezucker und die Vanillepaste dazugeben. Den Pudding nach dem Kochen in einer Sch

60 Min. normal 22.05.2019
bei 7 Bewertungen

mit saurer Sahne und Kokos, fruchtig und saftig

10 Min. simpel 10.07.2007
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Die Butter in einem Topf schmelzen. Für den Boden die Butterkekse zerkrümeln, mit 25 g Zucker vermischen, die geschmolzene Butter hinzugeben und verrühren. Die Mulden eines 12er-Muffinbleches mit Muffinpapierförmch

15 Min. normal 01.06.2017
bei 1 Bewertungen

Den Ofen auf 185°C vorheizen. Die Muffinformen nach Bedarf einfetten. Die Butter erwärmen und schmelzen lassen. Das Mehl mit Backpulver versieben. Die Kräuter säubern und grob hacken. Knoblauch fein hacken. Kräuter unter die Butter rühren. Die Eier

25 Min. simpel 12.06.2012
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 180°C vorheizen und Muffinförmchen gut einfetten. Eier trennen und Eiweiß mit einer Prise Salz leicht steif schlagen. Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden. In einer Schüssel Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker ca. 2 Minuten aufs

15 Min. simpel 25.07.2007
bei 1 Bewertungen

Für den Mürbeteig alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Zu einer Kugel formen und für 30 Minuten kühl stellen. Nach dem Kühlen in 12 gleichgroße Teile teilen und in gut gefettete Muffinförmchen geben. Ränder hoch ziehen und im Back

30 Min. normal 17.07.2007
bei 1 Bewertungen

Für den Teig: Eier, Staubzucker und Wasser sehr schaumig rühren. Mit einem Teigheber vorsichtig Mehl, Kakao und Backpulver unter die Eimasse heben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im Rohr bei 170°C 20 bis 30 Minuten ba

45 Min. simpel 14.04.2008
bei 0 Bewertungen

Mehl, Eier und Butter mischen, dann die Milch unterrühren. Den Teig salzen, pfeffern und 30 Min. ruhen lassen (evtl. noch etwas Milch zugeben, wenn der Teig nicht flüssig genug ist). Bis auf den Sauerampfer nun jeweils die Hälfte der Kräuter unter

45 Min. simpel 13.12.2006
bei 0 Bewertungen

knuspriges Gebäck in Butterschmalz gebacken

25 Min. simpel 20.04.2007
bei 7 Bewertungen

Der Renner jedes Lagerfeuers

10 Min. simpel 05.10.2007
bei 2 Bewertungen

Warum nicht mal Muffins zum Frühstück? Und diese hier sind sogar noch sehr gesund - also ran an die Kochlöffel!

10 Min. simpel 16.08.2018
bei 16 Bewertungen

In eine Auflaufform ca. 26 cm wird der Biskuit auf den Boden gelegt. Ich selber verwende zumeist aus Zeitmangel Löffelbiskuits, es geht natürlich auch wunderbar ein selber gebackener Biskuit-Boden. Darauf wird Obst gepackt, ich habe bewusst die Meng

30 Min. simpel 05.08.2006
bei 16 Bewertungen

leckere fluffige Blaubeer Pancakes

10 Min. simpel 12.08.2015