Backen, raffiniert oder preiswert & Winter Rezepte 335 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
raffiniert oder preiswert
Winter
Herbst
Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
einfach
Schnell
Snack
Weihnachten
Europa
Party
Dessert
Tarte
Kuchen
Lactose
Vorspeise
Gluten
warm
Frucht
Deutschland
Schwein
Kinder
Festlich
Süßspeise
Resteverwertung
Mehlspeisen
Beilage
Fleisch
Kekse
Studentenküche
Sommer
Kartoffeln
Rind
Fingerfood
Käse
kalt
Geheimrezept
Torte
Auflauf
Österreich
Vegan
Vollwert
Halloween
Frittieren
fettarm
Frühstück
Brot oder Brötchen
Silvester
Low Carb
Frühling
Salat
Hülsenfrüchte
USA oder Kanada
Großbritannien
Brotspeise
kalorienarm
Frankreich
Pilze
Saucen
cross-cooking
Braten
gekocht
Fisch
Pizza
Italien
ketogen
Überbacken
Schweiz
Kartoffel
Dänemark
Ei
Paleo
Dips
Trennkost
Marokko
Afrika
Basisrezepte
Creme
Russland
Mittlerer- und Naher Osten
Finnland
Schweden
Konfiserie
Innereien
Grillen
Skandinavien
Osteuropa
Belgien
Haltbarmachen
Norwegen
Römertopf
Dünsten
Amerika
Ostern
Niederlande
Getreide
Eier oder Käse
Eis
bei 52 Bewertungen

ein Muss zur Karnevalszeit, ergibt ca. 40 Stück

40 Min. normal 15.02.2006
bei 54 Bewertungen

ein süßes kleines Geschenk - auch gut mit Kindern zu basteln!

30 Min. normal 04.12.2008
bei 113 Bewertungen

Vorbereiten: Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Hefeteig: Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, 1 Teelöffel von dem Zucker und etwas von der lauwarmen Milch hinzufügen. Mit einer Gabel vo

30 Min. simpel 19.02.2008
bei 136 Bewertungen

reicht für 12 Stück

50 Min. normal 22.09.2006
bei 9 Bewertungen

ohne Fritteuse und blitzschnell gemacht

15 Min. simpel 11.04.2018
bei 95 Bewertungen

ultimativ schnell, variabel belegbar und unsagbar lecker!

15 Min. simpel 13.05.2009
bei 173 Bewertungen

Zuerst vom Kürbis einen Deckel abschneiden, dann den Kürbis von Kernen und Innenleben befreien. Nun mit einem Löffel oder besser noch mit einem Kugelausstecher das Fruchtfleisch herausnehmen, so dass noch überall ca. 2 cm Fruchtwand verbleiben. Den K

45 Min. normal 24.03.2009
bei 20 Bewertungen

Originalrezept von Oma

30 Min. normal 04.06.2009
bei 144 Bewertungen

Für den Boden das Mehl, die Trockenhefe, das Salz sowie 1 EL Öl miteinander mischen und mit lauwarmem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten (ich nehme übrigens diesen Teig auch für eine Pizza) und gehen lassen. Für den Belag den Speck mit d

20 Min. normal 27.10.2004
bei 11 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Form mit Backpapier auslegen. Das Mehl mit Butter, Quark, Salz und Backpulver mit den Händen kräftig zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Nudelholz zwischen Backpapier ausrollen, in die Form legen

20 Min. normal 18.10.2007
bei 92 Bewertungen

Zwiebeln fein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Hackfleisch und Majoran zugeben und 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprikapulver würzen. Die Wirsingblätter, ablösen, waschen und in Salzwasser 6 Minuten blanchieren. Abgieße

30 Min. simpel 13.03.2006
bei 66 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander verrühren. Den Teig kräftig kneten, jedoch nicht zu fest , er muss noch etwas kleben. Nach Möglichkeit mehrere Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Danach ca. 0,5 cm dick ausrollen und in rautenförmige Stücke schneiden. Die

60 Min. normal 13.11.2007
bei 32 Bewertungen

mit Marzipan

30 Min. normal 13.08.2007
bei 114 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 Min. simpel 12.08.2015
bei 10 Bewertungen

doppelstöckige Weihnachtstorte

60 Min. normal 10.05.2007
bei 13 Bewertungen

Gewürzspekulatius in einen Gefrierbeutel füllen und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Die Brösel und Butter mit den Knethaken gut verkneten. Einen Tortenring auf eine Tortenplatte stellen. Die Gebäckmasse einfüllen und mit den Händen als Boden fes

30 Min. simpel 12.12.2006
bei 100 Bewertungen

Die Hefe in der Milch auflösen und zum Mehl geben, weiche Butter und Salz dazu. Daraus einen geschmeidigen Hefeteig kneten. Wenn er zu fest sein sollte, noch etwas Milch dazu. Den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen und dann noch einmal durchkneten. E

45 Min. normal 03.07.2007
bei 68 Bewertungen

Das Original - ideal als Weihnachtsgeschenk bzw. Mitbringsel

15 Min. simpel 04.03.2010
bei 69 Bewertungen

milde, französisch angehauchte Kürbisvariante aus meiner Versuchsküche

15 Min. simpel 08.10.2010
bei 24 Bewertungen

Äpfel längs halbieren und Kerngehäuse großzügig entfernen. Ziegenkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Quark gut vermischen. Emmentaler und Pinienkerne hinzufügen. Mit Kräutersalz abschmecken. Käsemasse in die Apfelhälften füllen und bei 220°C

40 Min. normal 30.04.2002
bei 89 Bewertungen

... ein unwiderstehliches Duo: herrlich schokoladiger Rührkuchen mit einer saftigen Kokosfüllung, dekoriert mit feinen Kokosraspeln.

45 Min. normal 15.11.2008
bei 169 Bewertungen

vegan

20 Min. normal 09.12.2007
bei 26 Bewertungen

gut vorzubereiten, sollte vor dem Anschneiden eine Woche ruhen, trotzdem sehr saftig und aromatisch

60 Min. normal 22.09.2008
bei 83 Bewertungen

und ein Quarkdipp dazu

20 Min. normal 11.10.2008
bei 8 Bewertungen

Aus den Teigzutaten eine Rührteig herstellen. Öl auf 170° aufheizen und mit 2 Tl. kleine Bällchen in das heiße Öl geben und goldbraun ausbacken. Nicht zu viele Bällchen auf einmal backen, da die Bällchen beim Backen noch aufgehen. Auf Küchenpapier g

25 Min. simpel 08.03.2009
bei 5 Bewertungen

wunderbar als Nachtisch zum Weihnachtsessen

40 Min. normal 06.02.2007
bei 31 Bewertungen

warm und kalt zu essen

20 Min. simpel 08.08.2009
bei 44 Bewertungen

ergibt 4 Stück

15 Min. simpel 12.02.2009
bei 100 Bewertungen

Geschenkidee

10 Min. simpel 06.03.2004
bei 18 Bewertungen

Das Kraut fein hobeln, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin leicht Farbe nehmen lassen. Den Zucker dazu geben und kurz durchrösten, dann die Speckwürfel und das Kraut einrühren und unter Rühr

25 Min. normal 15.11.2008