„-ramazotti“ Rezepte: Backen, Beilage, Resteverwertung & Studentenküche 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Beilage
Resteverwertung
Studentenküche
einfach
Fingerfood
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Low Carb
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
bei 27 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, trocken reiben mit einem Küchenpapier und dann mit Öl einreiben und mit dem Pfeffer und dem Salz bestreuen. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden, ebenfalls die Frühlingszwiebel in Stücke schneiden. Dann die Paprikas

30 Min. normal 05.10.2008
bei 36 Bewertungen

ergibt ca. 12 Stück

30 Min. simpel 12.12.2010
bei 7 Bewertungen

ohne Zugabe von Öl, nicht fritiert und somit besonders fettarm

20 Min. normal 21.08.2009
bei 6 Bewertungen

ein super schnelles Rezept, auch gut zur Resteverwertung

15 Min. simpel 18.04.2011
bei 3 Bewertungen

mit Kartoffelpüree

15 Min. simpel 02.02.2012
bei 8 Bewertungen

kalorienarme Alternative zu Pommes

5 Min. normal 19.01.2017
bei 3 Bewertungen

vegetarisch und gesund

10 Min. simpel 23.10.2015
bei 4 Bewertungen

fettarm, im Ofen gebacken

30 Min. simpel 09.05.2014
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schneide ich in dünne Scheiben und lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Schön in Reih und Glied nebeneinander. Dann streue ich Kräuter drüber. Salz, Pfeffer, Oregano ist hoch im Kurs. Dann träufle ich etwas Öl darüb

10 Min. simpel 11.01.2010
bei 4 Bewertungen

Fluffige, gebackene Eier, die aussehen wie Wolken

5 Min. simpel 24.05.2017
bei 3 Bewertungen

low carb, low fat und trotzdem lecker

10 Min. normal 20.07.2018
bei 4 Bewertungen

schnell gezaubert

10 Min. simpel 11.12.2012
bei 1 Bewertungen

einfach lecker

15 Min. simpel 17.02.2017
bei 1 Bewertungen

Den Ofen auf min. 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Gemüse (in meinem Fall Spargel, Lauch (halbiert), Möhren, Petersilienwurzel, Knoblauch und rote Zwiebeln) putzen und entweder ganz oder in Stangen oder Wedges schneiden, nicht zu klein. Erst

10 Min. simpel 26.06.2019
bei 1 Bewertungen

Kinder an den Herd

45 Min. simpel 04.05.2010
bei 1 Bewertungen

aus dem Erzgebirge

15 Min. normal 18.03.2008
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung, Beilage oder Hauptspeise

15 Min. normal 24.10.2018