„Apfel -chs“ Rezepte: Backen & Auflauf 120 Ergebnisse

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

Die Äpfel klein schneiden. Den Reis in Milch mit einer Prise Salz weich kochen und auskühlen lassen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und kaltstellen. Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eigelb schaumig rühren. Den Reis und die klein geschnittenen Äpfel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.082008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Mit Vanille, Zimt und Zitronenlimo

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.162016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (69)

Die Kartoffeln mit Schale waschen und in 20 - 30 Minuten in Salzwasser gar kochen, danach abkühlen lassen und die Schale abziehen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Die geschälten Äpfel halbieren und in Scheiben schneiden.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.102010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

typisch englisches Dessert

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.112011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Milch mit Puddingpulver verrühren, gewürfelte Toastscheiben dazugeben. Eier trennen. Eigelb, Zucker, Zimt und Zitronenschale schaumig rühren und zum aufgeweichten Brot geben. Eiweiß steif schlagen und unter die

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.052005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

Schmand, Puddingpulver, 125 g Zucker, Vanillezucker, Milch und Eier gut miteinander verquirlen. Den Zwieback grob zerbröseln und - bis auf eine Handvoll Brösel - in eine gefettete Auflaufform geben. Die Äpfel schälen, entkernen und grob würfeln.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.072007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Aus dem Reis zusammen mit der Milch einen Milchreis kochen. Die Eier trennen und aus dem Eiweiß Eischnee herstellen. Butter, Zucker, Eigelb, Zitronenschale oder Zitronenaroma und Rosinen vermischen und die kleingeschnittenen Äpfel zufügen. Den fertig

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.082008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Milch mit dem Salz, etwas Butter und Zucker nach Geschmack mischen und zum Kochen bringen. Wenn die Milch kocht, den Grieß unter ständigem Rühren dazugeben. Das Ganze auf unterster Stufe quellen lassen und immer darauf achten, dass nichts anbrenn

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.132013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Butter, Zucker und Eigelb verrühren. Die Nüsse und das mit Backpulver gemischte Mehl dazugeben. Zu einem glatten Teig verrühren und zuletzt den Eischnee unterheben. Die Äpfel schälen und in eine Auflaufform geben, den Teig darüber verteilen und das G

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.12.042004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Äpfel waschen, das Kerngehäuse ausstechen und das Loch mit Marzipan füllen. Dann das Puddingpulver mit der angegebenen Menge Zucker und Milch lt. Anleitung zubereiten. Die Rosinen zugeben und in die Auflaufform geben. Nun die Äpfel reinsetzen und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.052005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Aus allen aufgezählten Zutaten einen Rührteig herstellen. Äpfel und nach Wunsch Rosinen unterheben. Dann den Teig in eine leicht gefettete Auflaufform geben und bei 175° ca. 60 - 70 Minuten backen. Der Auflauf sollte eine leicht goldbraune Kruste b

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.082008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

erfreut Kinderherzen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.102010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Reis in die leicht gesalzene Milch geben, kurz aufkochen und dann quellen lassen. Aufpassen, dass der Reis nicht anbrennt! Den fertigen Reis leicht abkühlen lassen. Das Rohr auf 200°C vorheizen. Den Zucker, die klein geschnittenen Äpfel, Quark,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.102010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Äpfel waschen, schälen, entkernen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und in eine gefettete Auflaufform geben. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Die Eier trennen. Eigelb mit Butter, Zucker und Zit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.082008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

süße Hauptspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.132013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Milch mit Puddingpulver verrühren, gewürfelte Toastscheiben dazugeben. Eier trennen. Eigelb, Zucker, Zimt und Zitronenschale schaumig rühren und zum aufgeweichten Brot geben. Eiweiß steif schlagen und unter die

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.072007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

himmlische Süßspeiße mit Vanillesauce

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.092009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

kalorienarm

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.162016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Äpfel in kleine Würfel schneiden. Mit Butter, Zucker, Mehl und Zimt einen Streuselteig herstellen. Die Äpfel in eine Auflaufform geben und die Streusel gleichmäßig drüber verteilen. Den Auflauf bei 180°C ca. 45 Min. backen. Dazu Vanillesoße serv

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.092009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Familienrezept, einfach, schnell und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.092009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

süße Hauptspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.132013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Apfel mit Schale grob raffeln und mit Zucker, Zimt und Rosinen mischen. Eine kleine Gratinform mit Butter einfetten und die Apfelmischung hineingeben. Milch mit Eiern und Salz verrühren und über die Äpfel gießen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.072007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.082008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst den Dinkel fein mahlen und mit dem Grieß vermischen. Die Hälfte von den Nüssen klein hacken und zusammen mit dem Vanillemark, Zitronenschale, Butter, und Honig zu einer krümeligen Masse verkneten. Dann die Äpfel waschen und mit Schale raspeln,

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.162016
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Resteverwertung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.142014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.152015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Trennkost-Rezept - Kohlenhydrate

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.092009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Himbeeren auftauen lassen und mit Puderzucker pürieren. (Das Fruchtpüree kann weggelassen werden.) Die Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in Spalten schneiden, Apfelsaft und Zucker dazugeben und abgedeckt circa

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.152015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine Auflaufform fetten, die Semmeln in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben hobeln. Mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden und mit 2 EL Zucker bestreuen. Die Mandeln ohne

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.082008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

tolle Restewertung, als Dessert oder süßes Hauptgericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.10.182018