„-fruchtspiegel“ Rezepte: Backen, Auflauf, Süßspeise, Dessert & Kinder 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Auflauf
Süßspeise
Dessert
Kinder
Frucht
Vegetarisch
Lactose
Resteverwertung
Mehlspeisen
einfach
Gluten
Schnell
Getreide
Hauptspeise
Reis
Sommer
Studentenküche
raffiniert oder preiswert
Europa
Herbst
Brotspeise
Winter
Deutschland
Nudeln
Kuchen
Pasta
USA oder Kanada
Osteuropa
Ungarn
Frankreich
Frühling
bei 50 Bewertungen

Die Äpfel klein schneiden. Den Reis in Milch mit einer Prise Salz weich kochen und auskühlen lassen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und kaltstellen. Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eigelb schaumig rühren. Den Reis und die klein geschnittenen Äpfel

15 Min. simpel 15.11.2008
bei 7 Bewertungen

Mit Vanille, Zimt und Zitronenlimo

25 Min. simpel 28.06.2016
bei 26 Bewertungen

Butter, Mehl, Zucker, Milch und Eier zu einem glatten Teig verrühren. Die Äpfel in kleine Stücke schneiden, in die Auflaufform legen. Die Teigmasse darüber gießen und ab in den Ofen. Bei 200°C ca. 35 - 45 Min. goldgelb backen.

15 Min. simpel 26.01.2008
bei 9 Bewertungen

erfreut Kinderherzen

30 Min. normal 02.03.2010
bei 5 Bewertungen

ohne Mehl

30 Min. normal 30.08.2010
bei 6 Bewertungen

das Beste, was aus Zwieback werden kann...

15 Min. simpel 05.12.2008
bei 6 Bewertungen

Den Ofen auf 180°C vorheizen und eine flache Auflaufform einfetten. Die Brotscheiben mit der Butter bestreichen, dachziegelartig in die Form schichten und mit Zimt bestäuben. Milch, Zucker, Vanillinzucker, Salz und Eier gut verquirlen und über das B

15 Min. simpel 06.04.2009
bei 6 Bewertungen

Die Croissants in der Mitte durchschneiden und mit der Brombeerkonfitüre bestreichen. Den "Deckel" wieder draufsetzen und nochmal halbieren. Die Croissants mit der Schnittfläche nach unten in eine Auflaufform schichten. Den Apfel schälen und in dünn

15 Min. normal 16.05.2010
bei 13 Bewertungen

Die beiden Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben in einer gefetteten Auflaufform verteilen. Den Vanillepudding nach Packungsanweisung zubereiten (in der Regel mit 0,5 l Milch und 40 g Zucker). Den Vanillepudding

10 Min. simpel 23.10.2011
bei 10 Bewertungen

leckerer Auflauf zur Verwertung von alten Brötchen

30 Min. normal 26.12.2010
bei 6 Bewertungen

Revani

15 Min. simpel 27.01.2007
bei 5 Bewertungen

eine ungarische Süßspeise

15 Min. simpel 30.07.2011
bei 4 Bewertungen

Den Reis in die leicht gesalzene Milch geben, kurz aufkochen und dann quellen lassen. Aufpassen, dass der Reis nicht anbrennt! Den fertigen Reis leicht abkühlen lassen. Das Rohr auf 200°C vorheizen. Den Zucker, die klein geschnittenen Äpfel, Quark,

20 Min. simpel 10.08.2010
bei 2 Bewertungen

Obstauflauf

10 Min. simpel 31.08.2011
bei 2 Bewertungen

mit Äpfeln

30 Min. normal 07.09.2016
bei 4 Bewertungen

eine Alternative zu Kirschmichel - als Auflauf oder Dessert

30 Min. normal 03.10.2008
bei 6 Bewertungen

kostengünstiges und superleckeres Rezept

20 Min. simpel 06.01.2010
bei 3 Bewertungen

himmlische Süßspeiße mit Vanillesauce

20 Min. normal 10.09.2009
bei 3 Bewertungen

Die Kirschen entsteinen oder/und abtropfen lassen. Von den Brötchen die Rinde abschneiden. Das Brötcheninnere in Würfel schneiden, in der Milch einweichen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Butter mit Zucker und Eigelben schaumig rühren. Zitron

30 Min. simpel 28.06.2010
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 180°C) vorheizen. Die Schattenmorellen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Den Boden einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) mit 7 Scheiben Zwieback auslegen. Schmand, Eier, Milch, Zucker und Van

15 Min. simpel 20.12.2012
bei 3 Bewertungen

Die Milch mit dem Salz und der Zitronenschale aufkochen. Danach den gewaschenen Reis dazugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze 25 min. quellen lassen. Die Eier trennen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und die Eigelbe mit Zucker und Vanillez

50 Min. simpel 31.05.2013
bei 1 Bewertungen

Die Himbeeren auftauen lassen und mit Puderzucker pürieren. (Das Fruchtpüree kann weggelassen werden.) Die Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in Spalten schneiden, Apfelsaft und Zucker dazugeben und abgedeckt circa

25 Min. normal 17.10.2015
bei 4 Bewertungen

Familienrezept, einfach, schnell und lecker

15 Min. normal 25.08.2009
bei 7 Bewertungen

Grießpudding mit Pfirsichen, Löffelbiskuits und Schupfnudeln

20 Min. simpel 26.10.2008
bei 3 Bewertungen

Die Äpfel in kleine Würfel schneiden. Mit Butter, Zucker, Mehl und Zimt einen Streuselteig herstellen. Die Äpfel in eine Auflaufform geben und die Streusel gleichmäßig drüber verteilen. Den Auflauf bei 180°C ca. 45 Min. backen. Dazu Vanillesoße serv

20 Min. simpel 13.10.2009
bei 5 Bewertungen

ohne Ei, ohne Vorkochen - ganz einfach!

15 Min. simpel 13.10.2010
bei 1 Bewertungen

süße Resteverwertung ohne großen Zeitaufwand

10 Min. simpel 17.01.2013
bei 1 Bewertungen

1 TL Butter zum Ausstreichen der Form zurückbehalten. Die restliche Butter mit einem Schneebesen mit 3 EL Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach zugeben und weiterrühren. Dann das Mehl zugeben. Solange kräftig rühren, bis alle Klümpchen ver

15 Min. simpel 31.12.2010
bei 0 Bewertungen

Pfannkuchenauflauf mit Quark

30 Min. normal 13.12.2016
bei 1 Bewertungen

beeriger Pfannkuchenauflauf, außergewöhnlich und lecker!

30 Min. normal 07.08.2009