„-halal“ Rezepte: Backen, Krustentier oder Muscheln, Party & Snack 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Krustentier oder Muscheln
Party
Snack
einfach
Festlich
Fingerfood
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
kalt
Käse
Low Carb
Meeresfrüchte
raffiniert oder preiswert
Schnell
Tarte
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 8 Bewertungen

Low Carb geeignet

15 Min. simpel 26.09.2014
bei 7 Bewertungen

Fingerfood

20 Min. simpel 08.05.2010
bei 1 Bewertungen

Die Blätterteigplatten nebeneinander auf der Arbeitsfläche ausbreiten und auftauen lassen. In der Zwischenzeit für die Füllung Gouda grob raspeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Dill kalt abspülen, trocken tupfen und

40 Min. simpel 07.10.2006
bei 2 Bewertungen

Den Frischkäse mit Zitronensaft und Dill verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Krabben unterheben. Die Blätterteigplatten halbieren. Auf eine Hälfte die Krabben-Frischkäse-Mischung geben und mit der anderen Hälfte abdecken. Die Ränder mi

15 Min. simpel 28.11.2007
bei 2 Bewertungen

zum Osterbrunch

25 Min. simpel 22.10.2007
bei 1 Bewertungen

kleine Vorspeise

40 Min. normal 14.03.2010
bei 2 Bewertungen

kleine Quiches im Muffinblech

20 Min. simpel 24.02.2007
bei 1 Bewertungen

für 12 Stück

60 Min. normal 18.06.2015
bei 1 Bewertungen

Flusskrebse, Ananas und Schnittlauch kurz abwaschen und abtropfen lassen. Schnittlauch klein schneiden, Ananas und Schinken in kleine Würfel schneiden. Frischkäse, Ananas, Schinken, Schnittlauch, Flusskrebse, Dill, Salz und Pfeffer in eine Schüssel

30 Min. simpel 30.08.2016
bei 1 Bewertungen

low carb, gut vorzubereiten

40 Min. simpel 20.01.2017
bei 0 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten mischen. Den Teig in einen Muffinmaker geben, und in jede Form eine Crevette stecken (Schwanz nach oben). Ca. 20 Min. backen.

5 Min. simpel 14.01.2019
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Blätterteig auftauen lassen und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck ausrollen. Etwa 24 Kreise mit ca. 10 cm Durchmesser ausstechen. Den Frischkäse mit Zitronensaft verrühren, danach den fein

30 Min. normal 11.07.2008
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Blätterteig zum Auftauen beiseite legen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Tomaten häuten und in Würfel schneiden. Die Paprikaschote entkernen und in Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne er

30 Min. normal 30.03.2008
bei 1 Bewertungen

Shrimps und Lauch, sehr lecker

20 Min. simpel 17.03.2012
bei 2 Bewertungen

Teig: Butter erhitzen, Mehl dazu geben und anbraten. Portionsweise mit Milch ablöschen, rühren, bis es verdickt. Vom Herd nehmen. Eigelb, Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut verrühren. Eiweiß steif schlagen und zusammen mit dem Käse unte

35 Min. normal 04.11.2008
bei 1 Bewertungen

Fingerfood, Snack, für 20 Stück

30 Min. normal 18.08.2010
bei 0 Bewertungen

In vier Scheiben des Blätterteiges "Fenster" ausschneiden, so das ein ca. 1 - 1,5 cm breiter Rand bleibt. Den so entstandenen Rahmen bündig auf die anderen Blätterteigscheiben verteilen und die Ränder mit den Zinken einer Gabel so zusammendrücken, da

30 Min. simpel 12.07.2008
bei 0 Bewertungen

Blätterteigtaschen mit Nordseekrabben und Gouda, ergibt 12 Taschen

45 Min. normal 13.08.2008
bei 0 Bewertungen

Die Blätterteigplatten auftauen lassen, die Ränder übereinander legen, den Blätterteig ausrollen und eine Tarteform damit auskleiden. Den Frischkäse mit saurer Sahne, Peperoni, Knoblauch, Petersilie, Zitronensaft, Eiern, Salz und Pfeffer verrühren.

25 Min. simpel 13.11.2008
bei 0 Bewertungen

für 24 Stück

20 Min. simpel 02.05.2010
bei 0 Bewertungen

Die Garnelen auftauen lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Joghurt, Eier, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig vermischen. Diesen mit Salz, Pfeffer und den Dillspitzen würzen. 2 – 3 Garnelen in die gefetteten Backförmchen oder ein Muffinb

30 Min. pfiffig 30.07.2011
bei 0 Bewertungen

Den Teig nach Packungsanweisung auftauen lassen. Jedes Teigblatt in vier Teile schneiden und auf einer Arbeitsfläche auslegen. Das Makrelenfilet in Stücke schneiden. Die Kräuter waschen, trocknen und fein hacken. Mit dem Wermut verrühren und alles

35 Min. normal 11.02.2012
bei 0 Bewertungen

Das Eiweiß steif schlagen und mit dem Mehl und etwas Salz vermischen, evtl. etwas Wasser dazufügen, bis ein knetbarer Teig entsteht. Diesen in Frischhaltefolie gewickelt an einem kühlen Ort ca. eine Stunde ruhen lassen. Den Teig zu kleinen, flachen

30 Min. simpel 01.08.2012
bei 0 Bewertungen

Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gleichmäßig ausrollen und in vier Rechtecke schneiden. Im Kühlschrank eine halbe Stunde ruhen lassen. In dieser Zeit die Erbsen 5 Minuten blanchieren und in Eiswasser abkühlen. Das E mit 1 EL Wasser

25 Min. simpel 16.01.2013
bei 0 Bewertungen

Fingerfood mit Blätterteig

60 Min. simpel 16.02.2014
bei 0 Bewertungen

Die Lauchzwiebeln in dünne Scheiben schneiden und mit dem Käse, den Garnelen, der Crème fraîche, dem Eigelb und dem Currypulver vermischen. Die Roggenbrötchen aufschneiden und jede Hälfte mit der Masse belegen. Auf ein Backblech legen und bei 180°C

15 Min. simpel 07.01.2015
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln und Knoblauchzehen kleinhacken und in Öl anschwitzen. Die gepulten Garnelen in der Zwiebel-Knoblauch-Öl-Mischung braten, anschließend mit dem Schaumlöffel herausnehmen und beiseite stellen. Die geviertelten Kirschtomaten und Sonnenblumen

30 Min. normal 14.01.2017
bei 0 Bewertungen

Die Garnelen abbrausen, trocken tupfen, im vorderen Teil etwas einschneiden und jeweils 1 kandierte Ingwerscheibe hineinstecken. Den Backofen auf 190 °C (Umluft 170 °C) vorheizen. Den Blätterteig entrollen, in 12 Dreiecke schneiden und jeweils 1

20 Min. normal 02.03.2018
bei 0 Bewertungen

Einfach mit TK-Blätterteig

20 Min. simpel 01.01.2007
bei 0 Bewertungen

Die Blätterteigscheiben auftauen, quer halbieren und nochmals diagonal durchschneiden. Eigelb mit ein wenig Wasser verquirlen und die Ecken damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft ca. 15 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuc

30 Min. normal 06.04.2007