„Baisers“ Rezepte: Backen & Kekse 76 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kekse
Dessert
einfach
Festlich
fettarm
Halloween
kalorienarm
Kinder
Konfiserie
Lactose
Party
Resteverwertung
Schnell
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 50 Bewertungen

sebstgemacht und lecker

20 Min. simpel 17.12.2003
bei 22 Bewertungen

Eiweiße sehr steif schlagen. Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen und unterrühren. Zitronensaft unterrühren, bis eine sehr feste Baisermasse entsteht. 35 g Liebesperlen unter die Baisermasse heben. Mit Teelöffeln aus der Baisermasse kleine Häu

30 Min. simpel 26.11.2002
bei 9 Bewertungen

absolut gelingsicher - reicht für ca. 25 Stück

5 Min. simpel 11.05.2008
bei 1 Bewertungen

für 6 Baiser-Weihnachtskränze – essbare Weihnachtsdeko

30 Min. simpel 21.11.2016
bei 1 Bewertungen

Zuckersüße Herzen zum Verschenken, Dekorieren und Naschen

20 Min. simpel 28.06.2016
bei 8 Bewertungen

ergibt 25 Baisers

30 Min. normal 02.06.2007
bei 8 Bewertungen

Ananas klein schneiden bzw. hacken. Eiweiß und Salz sehr steif schlagen. Zucker einrieseln lassen. Rumaroma unterrühren. Kokosraspel und Ananas unterheben. Mit Hilfe zweier Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Backen

20 Min. simpel 10.12.2002
bei 6 Bewertungen

Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen. Stärkemehl und Zimt unterrühren. Eischnee in einen Beutel mit Spritztülle füllen und Häufchen auf die Oblaten spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 120° 35 Minuten mehr trocknen als backen.

15 Min. simpel 31.10.2010
bei 4 Bewertungen

Weihnachtsbäckerei, ergibt ca. 50 Stück

60 Min. simpel 07.12.2010
bei 7 Bewertungen

Eiweiß mit dem Handrührer steif schlagen. Zucker langsam hinzugeben und weiterschlagen, bis sich dieser aufgelöst hat. Den Puderzucker, das Espresso- und das Kakaopulver hinzusieben und unterheben, bis alles eine glatte Masse gibt. Baisermasse mit d

20 Min. simpel 27.02.2007
bei 6 Bewertungen

für Halloween oder Karneval

15 Min. simpel 23.11.2010
bei 6 Bewertungen

ergibt 30 Stück

20 Min. normal 09.03.2007
bei 5 Bewertungen

100g Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne rösten bis sie duften und im Universalzerkleinerer fein mahlen. Ei trennen. Fett, Mehl, 50g Puderzucker, gemahlene Pinienkerne und Eigelb zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und eine Stunde kalt

30 Min. normal 26.11.2004
bei 5 Bewertungen

Das Eiweiß schlagen, bis es steif ist, esslöffelweise den Zucker, gemischt mit Vanillezucker unterheben und ca. 15 - 20 min. schlagen. Backbleche mit Backpapier belegen und kleine Meringen mit dem Spritzbeutel formen. Danach für ca. 70 - 120 min. be

25 Min. simpel 01.07.2011
bei 2 Bewertungen

300 g Eiweiß und 600 g Zucker mit 2 TL Rosenwasser in die Schüssel geben. Den Ballonbesen einsetzen, Rührgeschwindigkeit auf 4 - 5 und Temperatur auf 120°C stellen (ab 60°C mit der Impulstaste die Geschwindigkeit regeln). Wenn 120°C erreicht sind,

5 Min. simpel 16.03.2013
bei 4 Bewertungen

Ofen auf 120°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Die beiden Zuckersorten mischen und zweimal durchsieben. Eiweiß in eine Schüssel geben und ganz steif schlagen. Den Zucker in kleinen Portionen unterziehen und den Eischnee wieder stei

20 Min. simpel 11.07.2006
bei 6 Bewertungen

Den Backofen auf 110 Grad Umluft vorheizen. 75 g Zucker mit 75 g Puderzucker vermengen und zur Seite stellen. Das Eiklar in einer weiten, großen Schüssel halbsteif schlagen, dann 125 g Zucker langsam reinrieseln lassen und weiterschlagen, bis eine st

30 Min. normal 21.11.2004
bei 2 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Puderzucker, Butter und Eigelbe verkneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln und 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dann den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech ausrollen und mit dem Johannisbeergelee bestreichen. Die Ei

60 Min. normal 16.02.2009
bei 6 Bewertungen

Kekse aus Mürbeteig mit Baiserhaube und Erdnüssen

45 Min. normal 15.11.2007
bei 1 Bewertungen

Zimtsterne mal anders - Eiweißverwertung

15 Min. simpel 11.03.2011
bei 1 Bewertungen

Die Eiweiße mit dem Stevia sehr steif schlagen und kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im Ofen etwa 80 - 90 min. bei 110 °C trocknen. Super bei Süßhunger und nur 0,7 g KH.

3 Min. simpel 18.03.2015
bei 1 Bewertungen

mit weißer und dunkler Schokolade, süß und lecker

30 Min. normal 17.10.2007
bei 2 Bewertungen

Die Eiweiße mit ein paar Spritzern Zitronensaft steif schlagen. Den Zucker langsam einrieseln lassen und dabei so lange weiterschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und eine glänzende Masse entstanden ist. Anis darunterziehen. Die Baisermasse i

25 Min. simpel 02.02.2010
bei 3 Bewertungen

glutenfrei

40 Min. simpel 13.12.2006
bei 1 Bewertungen

Das Eiweiß mit dem Salz und dem Espressopulver sehr steif schlagen, währenddessen nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Den gesiebten Puderzucker vorsichtig unter die steife Eiweißmasse heben. Die Eischneemasse in einen Spritzbeutel füllen und

20 Min. normal 11.12.2008
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf Umluft 50 Grad vorheizen. Das Eiweiß steif schlagen, wenn es fast steif ist den Puderzucker langsam dazu schütten, weiter schlagen bis es ganz fest ist. Masse in in einen Spritzbeutel füllen und viele kleine Blobbs auf ein mit Backpa

10 Min. simpel 08.03.2012
bei 0 Bewertungen

Die Blockschokolade schmelzen lassen, dann Mandeln, Haselnüsse und Mascarpone hinzufügen. Mit der Creme den unteren Teil eines Baisers bestreichen und mit einem anderen Baiser zusammensetzen. Nach Belieben mit Schokolade verzieren und bis zum Servier

25 Min. simpel 13.11.2013
bei 3 Bewertungen

Das Eiweiß so steif schlagen, dass man es mit einem Messer schneiden kann. Die Nüsse mit Puderzucker und Zimt mischen und löffelweise unter den Eischnee heben. Von der Masse mit zwei Teelöffeln Makronen formen und auf die Oblaten setzen. Man kann die

25 Min. simpel 27.11.2016
bei 2 Bewertungen

Eiweiß und Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Nun Salz, Vanillezucker und Zucker nach und nach einrieseln lassen. So lange schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat und die Masse glänzt. 80 g gemahlene Mandeln mit Ani

45 Min. simpel 12.07.2008
bei 1 Bewertungen

Eiweißverwertung

20 Min. simpel 22.12.2010