„Fruehstueck“ Rezepte: Backen & Großbritannien 48 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 18 Bewertungen

englischer Teatime - Klassiker, auch leckerzu Frühstück oder Brunch, ergibt ca. 15 Stück

15 min. simpel 14.12.2010
bei 23 Bewertungen

Lecker zum Frühstück

30 min. normal 31.05.2006
bei 3 Bewertungen

Englisches Frühstück mit Speck, Pilzen, Bohnen und Eiern aus der Muffinform

15 min. normal 03.12.2015
bei 0 Bewertungen

Vollkorngebäck zum Frühstück

15 min. normal 20.06.2016
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, lecker, zum Nachtisch oder Frühstück

15 min. simpel 20.03.2017
bei 310 Bewertungen

englische Teebrötchen

30 min. simpel 01.07.2002
bei 22 Bewertungen

Mehl und Salz in einer großen Schüssel mischen und an einem warmen Ort eine Weile stehen lassen, bis das Mehl schön durchgewärmt ist. In der Mitte des Mehls ein Loch machen. Dort die Hefe hineinbröckeln und mit etwas Milch aufgießen. Evt. etwas Zucke

30 min. normal 03.11.2005
bei 34 Bewertungen

Englische Muffins, Toastbrötchen, ergibt ca. 15 Stück

30 min. normal 26.04.2007
bei 78 Bewertungen

leckere Teebrötchen mit Kürbispüree

30 min. normal 17.08.2007
bei 24 Bewertungen

Die Eier mit dem Salz verschlagen, Milch und zerlassene, etwas abgekühlte Butter darunter rühren. Das Mehl gerade solange dazu rühren, bis alles gut vermengt ist, aber noch ganz kleine Klümpchen vorhanden sind. Der Teig ist ziemlich flüssig, sodass e

15 min. normal 10.10.2005
bei 2 Bewertungen

für 12 Stück

20 min. simpel 10.04.2012
bei 5 Bewertungen

schottischer Frühstückskuchen

40 min. normal 08.02.2010
bei 72 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde in die Mitte drücken. Da hinein Hefe, Salz, Backmalz oder 1 TL Zucker und Butter geben. Milch und Wasser mischen und in die Mulde gießen. Alles zu einem Teig verkneten. 30 Min. abgedeckt gehen lassen. Meh

40 min. normal 22.06.2009
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 200°C, Gas Stufe 3-4 vorheizen. Weizen- und Vollkornmehl, Backpulver und Salz in eine große Schüssel geben und mit einem Rührbesen gut verrühren. In die Mitte eine Vertiefung drücken und die Buttermilch hineingeben. Mit einem Holzlöffe

10 min. simpel 15.12.2012
bei 1 Bewertungen

Irisches Sodabrot

15 min. normal 16.07.2012
bei 3 Bewertungen

für ca. 8 Käse-Zwiebel-Scones nach schottischem Rezept

30 min. simpel 29.05.2017
bei 7 Bewertungen

irisches Kartoffelbrot, ergibt 2 Brote

20 min. normal 10.10.2010
bei 5 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in der Milch auflösen, in die Mulde gießen und mit etwas Mehl zu einem Vorteig verrühren. 10 min. gehen lassen. Dann die zerlassene Butter, den Zucker, das Ei und das Salz

40 min. normal 08.08.2003
bei 2 Bewertungen

In eine Schüssel 300 ml lauwarmes Wasser geben. Die Hefe darüber streuen. 1 Prise Zucker zufügen. Hefewasser bei Zimmertemperatur 15 Minuten stehen lassen. In eine Schüssel 175g Mehl sieben. Salz und Backpulver darüber streuen. Hefewasser und Milch

30 min. simpel 08.03.2005
bei 8 Bewertungen

Hot cross buns

30 min. simpel 12.03.2002
bei 10 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Beide Mehlsorten mit den folgenden 5 Zutaten vermengen. Mit 2 Messern die Butter einarbeiten, bis grobe Streusel entstehen. Die Sultaninen (oder Nüsse oder Kerne) und den Kümmel (nach Geschmack) zugeben und die Butte

15 min. normal 15.08.2008
bei 31 Bewertungen

schottische Brotspezialität

20 min. simpel 11.06.2008
bei 3 Bewertungen

einfach und lecker, ca. 6 Scones

20 min. normal 05.05.2017
bei 2 Bewertungen

schottisches Gebäck zur Teatime

40 min. normal 09.02.2010
bei 2 Bewertungen

Die Trockenhefe nach Anweisung auf dem Päckchen ansetzen, gehen lassen und in eine große Schüssel geben. Milch, Mehl, Salz, Margarine und Ei hinzufügen und mit dem Handrührgerät verkneten, bis der Teig sich vom Schüsselrand löst. Den Teig zudecken un

15 min. normal 28.08.2002
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 220° C vorheizen. Sultaninen mit heißem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben (Sultaninen nicht vergessen!) und zügig miteinander verrühren. Ich benutze dazu die Küchenmaschine. Den eher weichen Tei

30 min. simpel 20.03.2006
bei 7 Bewertungen

Die Teigzutaten miteinander verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1 cm dick ausrollen und mit einem runden Glas ca. 18 Scones ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und die Scones mit dem verrührten Eigelb und der Milch b

15 min. simpel 23.06.2008
bei 12 Bewertungen

britisches,schlichtes Kastenbrot - schnell und einfach zu machen

20 min. simpel 16.09.2009
bei 5 Bewertungen

klassische englische Teebrötchen

20 min. simpel 13.09.2009
bei 20 Bewertungen

lecker für die Teestunde - reicht für ca. 12 Stück

20 min. simpel 19.09.2007