„Thunfisch -mais“ Rezepte: Backen & Resteverwertung 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (111)

ein preiswertes, leckeres Abendessen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den ungetoasteten Toast auf einer Arbeitsfläche mit einem Nudelholz ausrollen. Eine Muffinform mit Butter bestreichen und den Toast vorsichtig reindrücken. Thunfisch mit dem Hüttenkäse mischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Chili verrühren. Je ca. 1

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine Mischung, zwei Geschmacksrichtungen, superschnell gemacht, perfekte Resteverwertung, auch bei Kindern beliebt

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Weißbrot in wenig warmer Milch einweichen, darf nicht zu flüssig werden. Den Thunfisch zerpflücken und unterrühren. Mit Pfeffer, Salz und dem gehackten Knoblauch würzen und alles gut vermengen. Von den Paprikaschoten den Deckel abschneiden und

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Toastscheiben mit warmer Milch tränken, anschließend auspressen. Thunfisch fein hacken. Toast mit Thunfisch, Eier, Erbsen und Käse vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, wenn die Masse zu trocken, ein bisschen Milch hinzufügen. Muffinform mit

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Thunfisch abtropfen lassen. Zucchini, Paprikaschoten und Zwiebel fein hacken. Gorgonzola klein zerrupfen. 3 EL Öl erhitzen und darin die Zwiebel anschwitzen. Anschließend die Paprika rein geben und mit anschwitzen. Zum Schluss die Zucchini und 200 m

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Blätterteigschnecken mit Thunfisch, Tomate und Mozzarella

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Super simples Partygericht, dass im Ernstfall auch für eine ausgehungerte Fußballmannschaft schnell zubreitet werden kann

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 200 °C vorheizen, das Baguette aufschneiden und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Die Knoblauchzehe häuten und anschneiden. Die Schnittseiten des Baguettes großzügig mit der Knoblauchzehe abreiben. Die Tomate in Scheib

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eier, Milch, Mehl und eine Prise Salz zu einem "normalen" Pfannkuchenteig verrühren. Den Eisbergsalat putzen und in kleine Streifen (ca. 1 cm) schneiden. Die Tomaten entkernen und nur das Fruchtfleisch fein würfeln. Den Thunfisch in Öl abtropfen las

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die tiefgekühlten Blätterteigplatten auftauen lassen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Backblech mit Backpapier auslegen oder einfetten. Den Mozarella in Streifen schneiden. Den Thunfisch abtropfen lassen. Den Backofen auf 2

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus Mehl, Milch, Eiern und Öl einen Teig rühren und 30 Minuten ruhen lassen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf das Backblech geben (sehr flüssig!) und bei 225°C ca. 15 Minuten backen. Frischkäse, Crème fraîche, Meerrettich und Ge

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Teig Mehl, Hefe, Wasser, Öl und Salz in eine Rührschüssel geben und ca. 5 Minuten von der Maschine kneten lassen. Danach den Teig mit einem feuchten Tuch abgedeckt 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen. Den Backofen auf Ober- und Unterh

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Pizzaboden auf einer schnittfesten Unterlage ausrollen. Den Thunfisch abtropfen lassen, mit dem Frischkäse und den Frühlingszwiebeln mischen, würzen und auf den Boden streichen. Den Teig in ca. 5 cm breite Streifen schneiden, diese einzeln aufro

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten gut vermengen und gut würzen. Eigentlich sind diese Angaben nur eine Richtlinie. Alles was man auf einer Pizza gerne isst, kann auch hier hinein. Alles was man nicht mag, lässt man einfach weg. Brötchen halbieren, Masse auf den halbierte

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Teig: Hefe in warmem Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten vermengen. Zu einem glatten Teig kneten und 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen und eine mit Öl bepinselte Tartefo

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit allerlei drauf

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell, einfach und sehr variabel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Singlerezept, funktioniert auch im Backofen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Trockenhefe, Salz, Pfeffer, Wasser und Öl in eine Rührschüssel geben und den Teig kneten. Den fertigen Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen, danach halbieren. Die eine Hälfte Teig ausrollen, in eine Pizzaform bringen oder wenn man hat, in eine ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den fertigen Teig auf einem großen Blech ausrollen. Etwa dreiviertel der Pizzatomaten in ein hohes Gefäß geben. Die getrockneten Tomaten klein schneiden, zu den Pizzatomaten geben. Mit Salz, Pfeffer, wenig Chiliflocken und etwas getrocknetem Oregan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit den angegebenen Zutaten bis Rotwein einen glatten Teig kneten und halbieren. Einen Teil ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nach Belieben belegen. Den zweiten ebenfalls ausrollen und einfach darüber legen und die R

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ergibt ca. 18 Teigtaschen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Party-Rezept für 12 Leute

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kein üblicher Pizzateig, aber schnell gemacht, lecker und gute Resteverwertung!

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 10.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für überraschende Gäste oder fürs Buffet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2008