„Tomatensoß“ Rezepte: Rind 538 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Hauptspeise
Gemüse
Schwein
Nudeln
gekocht
einfach
Saucen
Schnell
Auflauf
Schmoren
Pasta
Europa
Braten
Fleisch
raffiniert oder preiswert
Backen
Italien
Sommer
Gluten
Herbst
Studentenküche
Party
Low Carb
Überbacken
Lactose
Reis
Getreide
Hülsenfrüchte
Käse
Camping
Kartoffeln
Pilze
Eintopf
Kinder
Pizza
Snack
Winter
Dünsten
fettarm
Resteverwertung
ketogen
Geflügel
Türkei
Lamm oder Ziege
Griechenland
Beilage
Fingerfood
Trennkost
kalorienarm
Deutschland
Mehlspeisen
Vorspeise
warm
Festlich
Ei
Spanien
Mexiko
Brotspeise
Mittlerer- und Naher Osten
Suppe
Grillen
USA oder Kanada
Amerika
spezial
Frittieren
Tarte
Osteuropa
Geheimrezept
Frucht
Frühling
Asien
Afrika
Latein Amerika
ReisGetreide
Römertopf
Österreich
Belgien
Fisch
Paleo
Klöße
Ernährungskonzepte
Indien
Haltbarmachen
Frankreich
Salat
kalt
Dips
gebunden
Kartoffel
Basisrezepte
Ungarn
cross-cooking
Reis- oder Nudelsalat
Diabetiker
Wok
Ostern
Polen
Marokko
Meeresfrüchte
bei 35 Bewertungen

Polpette alla Casalinga in sugo di pomodori

60 Min. normal 02.02.2007
bei 153 Bewertungen

Die Brötchen in Wasser einweichen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Gehackte in eine große Schüssel geben, die Brötchen ausdrücken zufügen. 2 Zwiebeln klein schneiden und ebenso wie Senf, Eier, Salz, Pfeffer und 1 Knoblauchzehe dazugeben. All

35 Min. normal 20.04.2007
bei 15 Bewertungen

Die Zucchini in der Mitte teilen und aushöhlen. Die Zwiebel und den Knoblauch klein würfeln, die Petersilie klein hacken und in etwas Fett (Öl oder Butter) in einer Pfanne andünsten. Danach alles zum Hackfleisch geben. Salz, Pfeffer, Ei und Paniermeh

30 Min. normal 27.07.2009
bei 17 Bewertungen

Nudeln kochen. Das Fleisch im Stück lassen und an mehreren Stellen einschneiden, danach mit Salz und Pfeffer einreiben und die Knoblauchzehen in die Schnittstellen stecken. Olivenöl erhitzen, Zwiebeln dazugeben und das Fleisch von allen Seiten scharf

35 Min. normal 24.02.2005
bei 7 Bewertungen

etwas aufwändig, aber sehr lecker!

70 Min. normal 30.05.2012
bei 51 Bewertungen

mit italienischen Kräutern

30 Min. simpel 06.07.2009
bei 24 Bewertungen

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und kleingehackten Kräutern verkneten. Hackbällchen mit feuchten Händen formen und in Salzwasser 10 Minuten garen. Zwiebel hacken und im Fett andünsten. Pürierte Tomaten, Tomatenmark und gekörnte Brühe zufügen, aufkochen

45 Min. normal 28.05.2001
bei 33 Bewertungen

Eier, Milch, 1/8 l Wasser, 1 Pr. Salz verrühren. Mehl zufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 30 min. quellen lassen. Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Die Hälfte der Zwiebeln in 2 EL heißem Öl glasig dünsten. Tomatenstücke angießen, aufkoche

40 Min. simpel 18.05.2007
bei 49 Bewertungen

Zwiebeln und Paprika würfeln. Gehacktes ohne Fett in der Pfanne anbraten. Anschließend die Paprika und die Zwiebel hinzufügen und mitdünsten. Nudeln bei mittlerer Hitze bissfest garen. Die Kondensmilch zu dem Gehackten geben und kurz aufkochen lassen

20 Min. simpel 24.08.2005
bei 27 Bewertungen

Reis mit 1 Suppenwürfel und Salz bissfest kochen ( 2 1/2 Becher Wasser). Zwiebel klein schneiden und in 2 Esslöffeln Butter kräftig durchrösten, Haschee dazu und gut anbraten, 1 Esslöffel Oregano dazu, salzen, pfeffern, den Reis dazumischen, ebenso d

30 Min. normal 05.12.2005
bei 15 Bewertungen

Bei den Paprika den Deckel abschneiden, innen von den Kernen säubern und waschen. Hackfleisch, Reis, Salz, Pfeffer, Paprikapulver in einer Schüssel vermengen. Die Masse mit einem Teelöffel in die Paprika geben, mit dem Löffel festdrücken. Nicht ganz

20 Min. normal 04.01.2006
bei 5 Bewertungen

nach dem holländischem Vorbild: Gehaktnestjes

30 Min. normal 03.05.2009
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Kräuter abbrausen, trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und fein schneiden. Das altbackene Brötchen in warmem Wasser

10 Min. simpel 29.05.2011
bei 6 Bewertungen

Kartoffeln gründlich waschen und 20–25 Minuten garen. Abgießen, etwas abkühlen lassen und Schale abziehen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Kohl putzen, waschen, grobe Blattrippen flachschneiden. Kohl in Streifen

30 Min. normal 19.02.2013
bei 4 Bewertungen

Das Hackfleisch mit wenig Öl bei hoher Hitze braten, damit das Fleisch kein Wasser zieht und sich Röstaromen bilden. Zwiebeln und die Knoblauchzehe würfeln und mitbraten, bis sie glasig sind. Die Möhre in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Alles

40 Min. normal 23.09.2013
bei 21 Bewertungen

Low Carb geeignet

30 Min. normal 30.12.2012
bei 8 Bewertungen

Vom Wirsing 14 große Blätter ablösen und die Blätter in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Reis und der klein geschnittenen Zwiebel gut vermischen. Bei den Wirsingblättern den Mittelstrunk etwas herausschn

20 Min. simpel 07.12.2009
bei 6 Bewertungen

Low Carb, Low Fat

30 Min. normal 08.08.2014
bei 4 Bewertungen

kleine Frikadellen

30 Min. normal 19.07.2009
bei 4 Bewertungen

Für das Hackfleisch die Zwiebel klein hacken und die Brotscheiben einweichen. Das Hackfleisch mit dem Ei, der Zwiebel und dem Brot mischen und gut salzen und pfeffern. Aus der Masse 10 Bällchen formen und dabei ein Stück Fetakäse eindrücken. Die Bäll

30 Min. normal 13.02.2011
bei 4 Bewertungen

ein neapolitanisches Hausrezept meiner Schwiegermutter - gut vorzubereiten

30 Min. normal 16.02.2008
bei 3 Bewertungen

sehr beliebt bei Kindern

60 Min. normal 08.04.2009
bei 1 Bewertungen

anstatt Kartoffeln passen auch Nudeln zur Soße

45 Min. normal 17.03.2020
bei 4 Bewertungen

basierend auf der original DDR - Tomatensoße

15 Min. simpel 09.02.2009
bei 1 Bewertungen

Den Reis in einen Topf geben und kurz anschwitzen, dann Wasser und Salz hinzufügen, aufkochen. Dann die Hitze herunterdrehen und im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze ca. 15 Min. ausquellen lassen. Zwischendurch einmal prüfen, ob noch genug Wasse

15 Min. simpel 26.01.2014
bei 3 Bewertungen

kohlehydratefrei, SIS-geeignet

10 Min. simpel 03.01.2013
bei 2 Bewertungen

Brötchen mit Wasser vollsaugen lassen. Unter das Hackfleisch mischen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Aus dem Hackfleisch kleinen Bällchen formen und in der Fleischbrühe köcheln lassen, bis sie gar sind. Die Tomatensoße aufkochen und

25 Min. normal 15.01.2006
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit dem Ei, dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, Salz und Pfeffer wie gewohnt zu einem Fleischteig verkneten und kleine Bällchen daraus formen. Das Wasser mit einer halben klein geschnittenen Zwiebel und dem Tomatenmark zum

20 Min. simpel 05.10.2008
bei 4 Bewertungen

Für die Fleischbällchen zwei Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Mit Majoran, Paprikapulver, Semmelbröseln, dem Ei, etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel kräftig mischen. Mit geölten Händen aus der Hackmasse walnussgroße Bällchen formen und auf ei

40 Min. normal 01.07.2010
bei 4 Bewertungen

Den Reis in der Gemüsebrühe nach Packungsanleitung kochen. Danach die Gemüsebrühe in einen separaten, ausreichend großen Topf abgießen. Brötchen in lauwarmem Wasser einlegen. Von den Paprikaschoten einen "Deckel" abschneiden. Kerne entfernen und wasc

45 Min. normal 13.01.2011