„Rustikale“ Rezepte: Rind 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Party
Schmoren
Schnell
Schwein
Winter
bei 2 Bewertungen

nichts für kalorienbewusste Esser

15 Min. simpel 31.05.2013
bei 1 Bewertungen

Die Linsen in kaltem Wasser aufsetzen, 1 Stunde leicht kochen lassen und abgießen. Die Margarine zerlassen, die gewürfelten Zwiebeln darin goldbraun werden lassen, dann die in Streifen geschnittenen Paprika dazugeben und mit durchschmoren lassen. D

30 Min. normal 25.02.2007
bei 1 Bewertungen

schnell und köstlich

20 Min. simpel 23.12.2011
bei 3 Bewertungen

Schmorgericht

40 Min. normal 08.02.2017
bei 1 Bewertungen

Die frischen Bohnen putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. In kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Das Wasser zum Kochen bringen die Bohnen in ca. 6-8 Minuten bissfest garen. Falls TK-Bohnen genommen werden, diese in kochendes Salzwasser

15 Min. normal 27.03.2012
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach

15 Min. normal 03.05.2015
bei 0 Bewertungen

Trockenfleisch in würziger Marinade zum Selbermachen, der perfekte Snack für zwischendurch

25 Min. normal 01.12.2018
bei 2 Bewertungen

Speck, Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Kartoffeln und Fleisch in zerlassener Margarine anschmoren. Gewürze und Tomatenmark zugeben. Mit Wasser oder Brühe nach Bedarf aufgießen (nur bedecken - es soll keine Suppe werden) und 30 Min. schmoren lassen. Nach

35 Min. normal 31.05.2007
bei 1 Bewertungen

Alle Fleischsorten in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Petersilienwurzeln und Lauch putzen und in etwa gleich große Stücke wie das Fleisch schneiden. Den Spitzkohl halbieren, den Strunk herausschneiden und den Kohl gr

30 Min. normal 28.10.2008
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Ei, Semmelbröseln und Ajvar vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und aus dem Fleischteig kleine Röllchen formen. Zwiebeln und Kartoffeln schälen, waschen und beides in Spalten schneiden. Die Kartoffeln in Salzwasser in ca. 15 Mi

30 Min. normal 28.04.2010
bei 0 Bewertungen

schnell und lecker

60 Min. normal 17.02.2012
bei 0 Bewertungen

Das in Stücke geschnittene Rindfleisch anbraten. Die Champignons in einem 2.Topf mit in Scheiben geschnittenen Zwiebeln andünsten, Tomatenpaprika und Silberzwiebeln dazugeben und durchdünsten. Anschließend alles zum Gulasch geben, mit Wasser auffülle

20 Min. normal 18.12.2007
bei 109 Bewertungen

Kräftige, rustikale, Suppe, einfach und schmackhaft, auch für Anfänger

30 Min. normal 04.11.2009
bei 3 Bewertungen

rustikales Gericht, geringer Arbeitsaufwand durch Garen im Backofen.

45 Min. simpel 10.05.2012
bei 2 Bewertungen

männlich und rustikal

15 Min. simpel 24.04.2017
bei 15 Bewertungen

Rustikal herzhafter Eintopf aus dem Balkan

20 Min. simpel 14.05.2002
bei 16 Bewertungen

Lieblingsessen - rustikal und einfach vom Elektrogrill

5 Min. simpel 10.12.2007
bei 2 Bewertungen

rustikal und herzhaft-lecker!

60 Min. simpel 18.08.2007
bei 0 Bewertungen

rustikal und bodenständig

25 Min. simpel 25.06.2014
bei 3 Bewertungen

rustikal und schnell

60 Min. normal 18.10.2008
bei 1 Bewertungen

rustikal oder raffiniert, auf jeden Fall aber delikat.

30 Min. simpel 23.02.2014
bei 1 Bewertungen

rustikales Pfannengericht, schnell und einfach, aber mit Pfiff

30 Min. normal 19.09.2008
bei 0 Bewertungen

leckerer und rustikaler Eintopf

45 Min. normal 16.03.2016

Utensilien: Schüsseln, Brett, Messer, Backblech, Pinsel Brötchen in einer Schüssel mit Wasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Majoran waschen, trocken schüttel

25 Min. normal 13.08.2019
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen und grob würfeln. Die Tomaten abspülen. Das Gulaschfleisch sehr gut trocken tupfen. In einem großen Schmortopf das Rapsöl erhitzen und das Gulaschfleisch darin portionsweise rundherum anbraten und anschließend herausnehmen. Nu

20 Min. normal 14.12.2015
bei 0 Bewertungen

Vorweg: Dieses Rezept ist nicht schwer zu kochen, nur die Zutaten gibt es nicht in jedem Supermarkt. Die für dieses Rezept sehr wichtigen Chilipulver bekommt man jedoch problemlos im Internet. Kwas gibt es billig im russischen Supermarkt. Epazote ist

30 Min. normal 05.06.2019