„Rahme“ Rezepte: Rind 5.085 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 76 Bewertungen

Pfeffer- und Pimentkörner grob zerkleinern. Die Steaks darin wenden und die Mischung gut festdrücken. Die Steaks in Öl auf beiden Seiten je 1 min. bei größter Hitze braten. Hitze reduzieren und auf jeder Seite 2-4 min. braten. Aus der Pfanne nehmen i

20 Min. normal 17.08.2006
bei 94 Bewertungen

Die Gurken waschen, schälen, halbieren und in nicht zu feine Scheiben schneiden. Die Brühe in einem größeren Topf aufkochen lassen, die Gurkenscheiben dazugeben und die Suppe zum Kochen bringen. Sie braucht insgesamt etwa 1 Stunde. Die Zwiebeln pel

30 Min. normal 21.07.2010
bei 121 Bewertungen

Zuerst die groben Bratwürste von allen Seiten mit Senf bestreichen. Dann die Würste scharf anbraten. Wenn die Würste von allen Seiten schön angebraten sind, aus der Pfanne nehmen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Wieder in die Pfanne geben und

10 Min. simpel 19.09.2007
bei 318 Bewertungen

Den Backofen vorheizen. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paniermehl, Ei und Paprikapulver verkneten. Die Hälfte davon in die Mitte einer gefetteten Auflaufform geben. Rings herum etwas Platz lassen. Den Schafskäse in Scheiben schneiden und auf das

30 Min. normal 16.03.2003
bei 657 Bewertungen

Manzo alla california

30 Min. normal 19.06.2006
bei 62 Bewertungen

einfach und schnell

20 Min. normal 22.08.2007
bei 162 Bewertungen

Fleisch mit Mehl bestäuben. Butterschmalz im Bratentopf erhitzen. Fleisch zusammen mit der geviertelten Zwiebel in den Topf geben und von allen Seiten gut anbraten. Den Essig dazugeben und vollständig verdampfen lassen. Fleisch salzen und pfeffern, d

30 Min. simpel 15.06.2005
bei 126 Bewertungen

zum Männer - Betören, allerdings: Alles außer fettarm. Dafür aber unglaublich gut und variierbar.

30 Min. simpel 28.04.2008
bei 55 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. Die Möhrenwürfel direkt dazugeben, damit sie weich werden. Das Gehackte mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Die Zwiebel und den Lauch dazugeben und mitdüns

25 Min. normal 15.05.2006
bei 60 Bewertungen

mit Steinpilzkartoffelpüree

45 Min. normal 30.05.2010
bei 37 Bewertungen

Die Zwiebeln fein würfeln. Das Hackfleisch mit Ei, Senf, Tomatenmark und 2 Zwiebeln mischen. Mit Oregano, Gyrosgewürz, Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem Hackteig 4 gleich große ovale Laibchen formen. Jeweils ein Stück Feta-Käse hineindrücken und

15 Min. simpel 17.03.2013
bei 24 Bewertungen

mit Rinder- oder Schweinezunge

40 Min. simpel 20.12.2006
bei 42 Bewertungen

Pfeffer-Sahnesauce: Die fein gewürfelten Schalotten in einem Topf in etwas Butter andünsten. Preiselbeeren und den Senf kurz mit anschmoren und dabei kontinuierlich rühren. Anschließend die Pfefferkörnern in Cognac dazu geben und mit andünsten. Mit d

20 Min. normal 04.03.2011
bei 138 Bewertungen

Die Schnitzel waschen, klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Schnitzel in der heißen Butter anbraten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen. Zwiebelringe in die Pfanne geben und andünsten. Die Schnitzel

20 Min. simpel 05.07.2004
bei 18 Bewertungen

Hackfleisch krümelig anbraten. Den Porree dazugeben und warten, bis er weich ist. Mit edelsüßem Paprika würzen, bis alles eine schöne rote Farbe hat. Pilze dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sahne obenauf und noch ein bisschen andicken lass

20 Min. simpel 25.11.2005
bei 58 Bewertungen

Nudeln in reichlich Salzwasser gut kochen. Währenddessen das Hackfleisch in Butter in einer Pfanne anbraten und mit den Kräutern vermischen. Dann die Sahne über das Hackfleisch in die Pfanne gießen und aufkochen lassen. Die Nudeln nach dem Kochen in

30 Min. simpel 13.06.2003
bei 9 Bewertungen

Den Lauch waschen und in Ringe schneiden, die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, und die Zwiebel klein hacken. Das Hackfleisch kurz in Öl anbraten, danach Lauch und Möhren zugeben und mit braten. Danach die gehackte Zwiebel ebenfalls zufügen

15 Min. normal 01.04.2015
bei 33 Bewertungen

Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Kartoffeln ebenfalls schälen und würfeln. Die Zwiebelwürfel dann zusammen mit dem Gehackten in zerlassener Butter oder Margarine ohne Gewürze scharf anbraten. Geschnitte

25 Min. simpel 06.10.2006
bei 7 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser wie gewohnt bissfest garen und unter kaltem Wasser abschrecken. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika putzen und in mittelgroße Stücke schneiden. Das Hackfleisch in zerlassener Mar

10 Min. normal 31.03.2015
bei 27 Bewertungen

Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. 2 Zwiebeln fein würfeln, die übrigen in dünne Ringe schneiden. Speck in feine Würfel schneiden und in einem Topf knusprig ausbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Porree putzen und gründlich waschen. In g

35 Min. normal 12.07.2005
bei 7 Bewertungen

ein leckeres Essen für 2 Personen - das Rinderhack ergibt ca. 30 Klößchen

15 Min. simpel 27.08.2013
bei 13 Bewertungen

mit viel leckerer Soße

25 Min. simpel 22.11.2008
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und klein würfeln, mit Hackfleisch und Eiern mischen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Senf und Ketchup nach Geschmack würzen. Mit Paniermehl vermengen, bis eine formbare Masse für Fleischklößchen entsteht. Aus der Fleischmass

30 Min. simpel 20.06.2010
bei 15 Bewertungen

Rinderfilet in einer Pfanne im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf ein mit Alufolie belegtes Backblech setzen. Die Pfanne beiseite stellen. Filet im auf 175 Grad vorgeheizten Ofen ca. 40 - max. 50 Minuten braten.

30 Min. normal 20.05.2006
bei 6 Bewertungen

tolles Partygericht - gut am Vortag vorzubereiten

30 Min. simpel 02.05.2013
bei 18 Bewertungen

Das Rinderfilet in dicke Scheiben schneiden, mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Rinderfilets in der Pfanne braten, von jeder Seite 3 Minuten, wenn man es blutig haben möchte. Wenn es innen nur rosa haben möchte, mu

30 Min. normal 05.05.2003
bei 6 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den gehackten Zwiebeln in etwas Öl braten, bis das Fleisch braun und krümelig ist. Gemüsebrühe, Tomaten und Käse dazu geben. Wenn der Käse geschmolzen ist, die in Scheiben geschnittenen Champignons, den Mais und die Sahne dazu g

30 Min. simpel 20.03.2009
bei 9 Bewertungen

Hackfleisch anbraten. Sahne dazugeben und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Gemüsebrühe (Pulver) würzen. Tortellini kochen und zur Soße geben noch mal aufkochen.

15 Min. simpel 25.11.2005
bei 9 Bewertungen

Wenden Sie das Steak in Salz und Pfeffer. Braten Sie die Zwiebeln in Olivenöl leicht glasig. Geben Sie das Steak hinzu und braten Sie es - nach Belieben durch oder blutig - scharf an. Dann geben Sie die geschnittenen Champignons und den Knoblauch (g

30 Min. simpel 26.08.2008
bei 16 Bewertungen

Einen Topf mit Wasser für die Spaghetti aufsetzen. Das Hackfleisch mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Dann die Zwiebeln fein hacken und dazugeben. Das Tomatenmark in die Pfanne geben, alles durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas

20 Min. simpel 21.03.2005