„Paprikagemùse“ Rezepte: Rind 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Braten
Camping
einfach
Eintopf
Fleisch
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Reis
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
bei 62 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Eigelb, Pfeffer, Salz, Zitronenthymian, Majoran, Senf, der Hälfte vom Knoblauch, 1/2 Chilischote und 1/2 fein gehackten Zwiebel vermengen. Den Fetakäse in Würfel schneiden. Kleine Fleischbällchen formen und mit je einem Würfel Fet

20 Min. normal 15.09.2010
bei 13 Bewertungen

Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Kartoffel schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Das Gemüse in wenig Fett (ich nehme Butterschmalz) anschwitzen, die gehackten Krä

35 Min. normal 15.03.2007
bei 8 Bewertungen

Die Paprikaschoten und die Zwiebel in mittelgroße Stücke schneiden und im Olivenöl bei mittlerer Hitze etwa 10 Min. braten. Sie sollten nicht braun sein und noch etwas Biss haben. Den klein geschnittenen Kerbel zugeben und mit Salz abschmecken. Das

15 Min. simpel 19.09.2012
bei 5 Bewertungen

Low Carb

20 Min. normal 02.02.2017
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch anbraten. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten in Würfel schneiden. Die Paprikawürfel zu dem Hackfleisch geben und 5 Minuten in der Pfanne mitbraten lassen. Alles mit den passierten Tomaten ablöschen und mit etwas Wasser (je nachd

30 Min. simpel 28.04.2010
bei 7 Bewertungen

Paprikagemüse mit Reis, Zucchini, Tomaten

35 Min. normal 27.10.2005
bei 5 Bewertungen

Das Gemüse putzen und zerkleinern, die Tomaten häuten und in Achtel schneiden. Das Rinderhackfleisch in einer hohen Pfanne bei mäßiger Hitze ohne Fett leicht anbraten. Das Gemüse, den Knoblauch und die Tomaten hinzufügen, mit dem Wasser aufgießen und

30 Min. normal 02.10.2004
bei 4 Bewertungen

Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Kardamomkapseln und Kreuzkümmel mörsern. Alles über das Fleisch geben, in einer Schale vermengen und aromatisieren lassen. Die Lorbeerblätter zufügen. Zwiebelstreifen in heiß

30 Min. normal 10.06.2012
bei 1 Bewertungen

Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, Paprika waschen und in Streifen schneiden, Knoblauch pressen oder kleinschneiden. Reis abkochen, ein wenig abkühlen lassen und zum Fleisch geben. Das Ei, einen Teil der Zwiebel, Petersilie und Gewürze nach Ge

45 Min. normal 02.03.2010
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, 1 Zwiebel fein, 2 Zwiebeln grob würfeln. Die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Das Hackfleisch mit den feinen Zwiebelwürfeln, dem Paniermehl, Senf, Ei, 1 TL Salz, Pfeffer und Pizzagewür

50 Min. simpel 13.10.2013
bei 2 Bewertungen

Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel würfeln und in der Pfanne mit Öl anbraten. Nun das Hackfleisch hinzugeben und anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Wenn das Fleisch schön groß ist, die Paprikastreifen sowie die Pizza

10 Min. simpel 25.11.2012
bei 1 Bewertungen

einfach und lecker

35 Min. normal 10.05.2009
bei 1 Bewertungen

Öl in einer hohen Pfanne erhitzen. Hack zusammen mit der gewürfelten Zwiebel anbraten. Karotten in dünne Scheiben schneiden. Peperoni und Paprika in Würfel schneiden – ebenso Knoblauch. Paprika, Karotten, Peperoni und Knoblauch dem Hack zufügen. Ca.

10 Min. simpel 19.02.2010
bei 1 Bewertungen

schnelles Essen mit Hackbällchen aus dem Tiefkühlvorrat

30 Min. simpel 29.08.2013
bei 5 Bewertungen

nach Muttis Art

20 Min. simpel 18.11.2008
bei 1 Bewertungen

Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Zwiebeln würfeln und hinzufügen. Glasig braten. Paprika in Streifen schneiden und dem Hackfleisch hinzufügen. Das Gericht schmoren lassen. Dann den Ketchup und ca. 1 1/2 Tassen Wasser hinzufügen.

30 Min. simpel 21.12.2005
bei 1 Bewertungen

passt gut zu Reis und Nudeln

30 Min. normal 28.08.2006
bei 0 Bewertungen

Hochrippe waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Rippe in heißem Butterschmalz von allen Seiten braun anbraten. Saft und Brühe zugießen. Kreuzkümmel zufügen und im geschlossenen Topf eine Stunde bei mittlerer Hitze schmoren.

105 Min. normal 04.01.2011
bei 0 Bewertungen

Leckere Steaks mit Paprikagemüse

30 Min. normal 22.12.2015
bei 4 Bewertungen

mit Reis und Hackfleisch

25 Min. normal 23.08.2005
bei 1 Bewertungen

Einen Wok oder eine Pfanne heiß werden lassen und darin die Sesamsamen schwenken, bis sie duften. Herausnehmen und abkühlen lassen. Rinderlende in schmale Streifen schneiden und mit dem Sesam vermengen. Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebel fein wür

20 Min. normal 08.02.2012
bei 1 Bewertungen

zwar aufwändig in der Zubereitung, aber es lohnt sich

60 Min. normal 03.10.2008
bei 0 Bewertungen

1 EL Öl erhitzen und die gewürfelte Zwiebel bei niedriger Temperatur (ca. Stufe 4 auf dem Elektroofen, bei Gas etwas mehr als niedrigste Einstellung) glasig anbraten. Die Knoblauchzehen fein hacken und dazu geben. Die Paprikaschoten waschen, Kerne un

30 Min. normal 16.07.2008
bei 0 Bewertungen

Das Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und klein schneiden. Zusammen in einen Topf geben, den man dann zu einem Viertel mit Wasser füllt. Alles auf Stufe 3 kochen lassen. Sobald der Porree weich ist, die Herdplatte auf Stufe 1 1/2 herunter stellen.

30 Min. simpel 06.09.2008
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in 4 cm große Stücke schneiden. 2 Zwiebeln und die Knoblauchzehen würfeln, mit Öl und Zitronensaft verrühren. Das Fleisch zugeben, alles in einen Gefrierbeutel füllen und über Nacht in den Kühlschrank legen. Am nächsten Tag abwechselnd

60 Min. simpel 09.10.2010
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten putzen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel mit dem Rinderhackfleisch in einem Topf anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Wer es, wie ich, gern etwas schärfer mag, kann auch

15 Min. simpel 21.05.2012
bei 2 Bewertungen

Zuerst Hackfleisch scharf anbraten. Die frischen Paprikaschoten entkernen und klein schneiden, dann mit etwa 500 ml Wasser zum Fleisch geben und ca. 30 Minuten mitkochen. 5 Minuten vor Ende Dosenmilch oder Sahne dazugeben. Mit dem Salz, Pfeffer, Papr

30 Min. simpel 23.03.2006
bei 2 Bewertungen

Paprikagemüse, einfach, lecker, günstig und schnell

30 Min. normal 08.02.2014