„Kartoffelsuppe“ Rezepte: Rind 58 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
klar
Lactose
Osteuropa
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Studentenküche
Suppe
Winter
bei 513 Bewertungen

ganz simpel

10 Min. simpel 18.04.2008
bei 44 Bewertungen

Die Rinderbrust in dem kochenden Wasser mit der Zwiebel und dem klein geschnittenen Suppengrün in etwa 1 1/2 bis 2 Stunden gar kochen. Die geschälten Kartoffeln in ca. 2 cm große Würfel, die Sellerieknolle und Petersilienwurzel in ca. 1 cm große Wü

45 Min. normal 01.08.2004
bei 15 Bewertungen

Kartoffeln schälen und grob würfeln. Möhren, Sellerie und Knoblauch ebenfalls würfeln, das Lauchweiß in Röllchen schneiden. Öl in einem Suppentopf (5-6 Liter) erhitzen, Schinkenwürfel auslassen und das Gemüse darin anschwitzen. Kartoffelwürfel dazug

30 Min. normal 15.03.2006
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln würfeln und beides in einem großen Topf mit etwas Öl "krümelig" braten. Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln, den Porree in Ringe schneiden. Alles zum Fleisch geben und mit der Brühe auf

25 Min. simpel 16.08.2010
bei 120 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten und Möhren putzen und ebenfalls würfeln. Beides zusammen mit Brühe und Lorbeerblättern in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen und zugedeckt in 25 Minuten gar kochen.

25 Min. normal 29.04.2002
bei 8 Bewertungen

aus Omas Küche

45 Min. normal 07.02.2008
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Sellerie ebenfalls schälen, waschen und in kleinere Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren, eine Hälfte in mittel

25 Min. normal 05.07.2015
bei 3 Bewertungen

einfach

15 Min. normal 19.10.2016
bei 2 Bewertungen

Das Öl in einem Topf erhitzen, das geschnittene Rindfleisch darin kräftig anbraten und zum Schluss die Zwiebeln kurz mitbraten. Mit dem Weißwein ablöschen, der Fleischbrühe auffüllen und die Gemüsebrühe unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Th

50 Min. normal 07.03.2010
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln, sowie Sellerie und Karotten waschen und schälen. In kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und halbieren. Die Wiener Würstchen in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in einem Topf in genügend Öl

30 Min. simpel 08.01.2020
bei 0 Bewertungen

Den Rotkohl raspeln. Ca.eine Handvoll davon in der Gemüsebrühe aufkochen - für die lila Färbung. Der Rotkohl bleibt dann in der Brühe. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Mohrrüben längs vierteln und in Scheiben schneiden. Die

25 Min. simpel 13.01.2020
bei 7 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und würfeln. Mit Hackfleisch, Eigelb und Quark verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Aus dem Hackfleisch ca. 20 Bällchen formen. Kartoffeln und Möhren schälen, dann waschen und in Stücke schneiden. Öl in einem gr

35 Min. normal 09.12.2007
bei 4 Bewertungen

Sehr deftiger Eintopf, nach Muttis Rezept

60 Min. normal 13.12.2008
bei 2 Bewertungen

Die dicke Rippe und die Rinderbeinscheibe in kaltem Wasser mit Suppengrün, Zwiebeln, Lorbeerblatt, Piment, Majoran und Salz ansetzen. Alles kurz ankochen und danach auf kleiner Flamme 1,5 Stunden köcheln lassen. Kartoffeln, Möhren und Sellerie schä

45 Min. normal 29.01.2011
bei 2 Bewertungen

Für die Hackbällchen die grünen Pfefferkörner fein hacken und zusammen mit dem gemischten Hackfleisch und dem Kalbsbrät verkneten. Mit etwas Salz abschmecken. Aus der Masse kleine Hackklößchen (etwa so groß wie Kirschen) formen und im heißen Öl in

60 Min. normal 25.09.2013
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in ca. 30 Minuten weich kochen. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in etwas Butter glasig dünsten. Den Saft und das Fett aus der Dose zu den Zwiebeln geben. Das Rindfleisch in kleine Stücke schneiden und hinzugebe

25 Min. simpel 20.10.2017
bei 1 Bewertungen

Das Suppenfleisch, die Möhren und den Sellerie roh in mundgerechte Stücke schneiden. Alles in reichlich Wasser mit den Markknochen, Salz, etwas Pfeffer und der Knoblauchzehe zum Kochen ansetzen. Wenn das Fleisch fast gar ist, die Markknochen entfern

30 Min. simpel 27.02.2014
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln schälen, würfeln, waschen. Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Porree putzen, vierteln und in Streifen schneiden. Die Würstchen in Scheiben schneiden Butterschmalz in einem großen Topf schmelzen, die Kartoffelwürfel darin anbr

30 Min. simpel 13.03.2019
bei 1 Bewertungen

Zuerst das Rindfleisch und die Beinscheibe mit den Lorbeerblättern und dem Salz in dem Wasser ca. 2,5 Stunden kochen. Wenn das Fleisch gar ist, herausnehmen und kleinschneiden. Die Speckwürfel in einer Pfanne in etwas Fett anbraten. Zwiebeln und Kn

45 Min. normal 22.11.2019
bei 2 Bewertungen

mit Fleischklößen

60 Min. normal 24.10.2008
bei 3 Bewertungen

geht super schnell

20 Min. simpel 04.10.2007
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten möglichst griffbereit stellen. Das Suppenfleisch, ein Bündel Suppengrün, die Möhren, die geschälte ganze Zwiebel, die Brühwürfel und ca. 750 g klein geschnittene Kartoffeln in Wasser nach Bedarf etwa 30 Min. auskochen. Das Fleisch ent

30 Min. normal 23.11.2008
bei 1 Bewertungen

Suppenfleisch in kochendem Salzwasser garen. Währenddessen die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Lauch, Kohlrabi und Möhren kleinschneiden. Sobald das Suppenfleisch gar ist, es aus dem Wasser holen und auch kleinschneiden. Das Gemüse und die K

20 Min. normal 10.11.2012
bei 1 Bewertungen

Den Porree und die Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden, Kartoffeln schälen und würfeln. Mit Pfeffer und Salz würzen und alles in einem Topf leicht anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, kurz aufkochen lassen, Senf, Curry und Sahne zugeben und al

60 Min. normal 05.11.2013
bei 1 Bewertungen

mit gelben Schälerbsen

15 Min. normal 05.02.2015
bei 1 Bewertungen

einfach und schnell zubereitet

30 Min. simpel 17.11.2016
bei 2 Bewertungen

Das Suppenfleisch und die Hälfte vom Speck mit Wasser (soviel, das das Fleisch gut bedeckt ist) aufsetzen. Das Lorbeerblatt und eine Zwiebel dazugeben. Das Ganze etwa 1 Std. kochen (bis das Fleisch weich ist). In der Zwischenzeit das Suppengrün eben

35 Min. simpel 19.09.2006
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in kleinere, aber nicht zu kleine Würfel schneiden. In einem Topf mit dem Wasser kochen, bis sie weich sind. In einem kleinen Topf oder einer Pfanne das Öl heiß werden lassen und das Mehl mit einem Schneebesen darin v

10 Min. simpel 12.02.2016
bei 0 Bewertungen

Zuerst das Suppengemüse putzen. Möhren und Sellerie würfeln, den Lauch in Ringe schneiden. Die Bohnen evtl. einmal durchschneiden. Die Kartoffeln schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Sie sollen nicht total zerkochen. Das Gehackte mit Salz

25 Min. simpel 25.07.2010
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit reichlich leicht gesalzenem Wasser überdeckt zum Kochen aufstellen. Die Zwiebel und die Karotte schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Das Hackfleisch salzen, pfeff

20 Min. simpel 27.10.2013