„Kartoffel-gemüse-eintopf“ Rezepte: Rind 1.161 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (36)

Die Kartoffeln in ca. 2 cm große Würfel und den Porree in Ringe schneiden. 30 g Butter im Topf schmelzen. Die Zwiebeln würfeln und in der Butter glasig anschwitzen, Kartoffelwürfel und die weißen Porreeringe zugeben, kurz anschwitzen und mit 1 1/2 Li

15 min. simpel 17.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (36)

Kartoffeln und Möhren würfeln, in der Brühe ca. 15 min garen. Die Zwiebel fein hacken. Hack, Zwiebel und Ei verkneten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aus der Masse kleine Klößchen formen und im heißen Öl ca. 10 min braten. Gemüse abgießen, B

45 min. normal 09.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (174)

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 min. normal 24.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (523)

schnelles Essen für alle Tage mit Faschiertem

20 min. normal 18.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (360)

Das Hackfleisch und die in Würfel geschnittenen Zwiebeln leicht anbraten. Die Möhren und die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und 45 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und m

20 min. normal 18.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Hackfleisch mit Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf in Öl anbraten. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen und mit dem Gurkenhobel in sehr feine Scheiben schneiden. Den Sellerie fein würfeln. Das Gemüs

40 min. normal 03.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (15)

lässt sich sehr gut abwandeln oder einfrieren

45 min. simpel 28.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (14)

einfaches und schnell zubereitetes Wintergericht, auch gut zum Einfrieren

20 min. simpel 29.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (16)

super Rezept für Kinder

30 min. normal 04.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Die Champignons mit Küchenpapier säubern und halbieren. Den Mangold in Blätter zerteilen, putzen und in Streifen schneiden. Den Basilikum waschen, Blättchen abzupfen,

15 min. normal 14.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

super zur Verwertung von Chinakohlresten

15 min. normal 05.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit Hackfleisch

30 min. simpel 01.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

herbstlicher Eintopf für die Erkältungszeit

50 min. normal 10.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Hackbällchen Hackfleisch, Reis, die geriebene Zwiebel sowie Salz und Pfeffer gut miteinander verkneten und anschließend zu murmelgroßen Kugeln formen. Auf einen mit Mehl gefüllten Teller geben. Dann den Teller hin- und her rütteln, so dass

30 min. normal 25.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (2)

Variante im Schnellkochtopf

20 min. simpel 27.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell

10 min. normal 04.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln klein hacken und in etwas Butter glasig anschwitzen. Mit etwas Wasser ablöschen. Das Rindfleisch würzen und dazugeben, leicht anbraten. Die Brühe dazugeben, die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben. 15 Min. koch

60 min. normal 30.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (11)

Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Das Rindfleisch in Würfel schneiden. Öl erhitzen, das Gemüse anbraten. Die Brühe angießen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel kräftig würzen und ca. 30 min

20 min. simpel 04.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer im Öl braten, schön zerkleinern und die Zwiebel unterrühren und glasig anschwitzen. Die Kartoffeln schälen und würfeln, Suppengemüse und Porree, den Mais mit den passierten Tomaten und dem Liter Gemüsebrühe in e

30 min. simpel 08.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. Das Öl in einem hohen Topf erhitzen und die Zwiebelringe darin glasig anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen. Die Fleischbrühe

30 min. normal 26.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schnetzel in einer Pfanne in Öl anbraten. Die Zwiebeln schälen und in Ringe oder Halbringe schneiden. Den Spitzkohl fein schneiden. Die Kartoffeln schälen und sehr fein würfeln. Tomatenmark, Frischkäse mit dem Wasser glatt rühren (statt Wasser

10 min. simpel 06.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. In dem erhitzen Öl Kartoffeln und Zwiebeln mit etwas Salz unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Bohnen und Mais abtropfen lassen, 1 Knoblauchzehe in kleine

30 min. simpel 26.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr pikant, Rezept für einen 3,5 l Slowcooker, 200 Watt

30 min. normal 27.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

variabel und zur Resteverwertung geeignet

35 min. normal 04.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Es riecht bei der Zubereitung wie beim Schlachtfest.

60 min. normal 13.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Paprika entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Knoblauch feinhacken und Zwiebeln in Spalten teilen. Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Sucuk enthäuten und in Scheiben schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen,

15 min. simpel 16.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Irish Stew, köstlich und wärmend in der kalten Jahreszeit

30 min. normal 04.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zwiebeln würfeln, Kartoffeln und Möhren schälen. Die Kartoffeln in Würfel und die Möhren in Scheiben schneiden. Das Öl erhitzen und Zwiebeln und Hackfleisch unter Wenden braten, bis das Hackfleisch braun und krümelig ist. Das Gemüse hinzufügen,

30 min. simpel 17.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch mit einem Esslöffel Öl krümelig anbraten und auf einen Teller geben. Gemüse schälen,in etwa gleich große Stücke schneiden und mit dem restlichen Öl andünsten. Das Hackfleisch wieder dazugeben, alles mit der Brühe ablöschen und kurz au

20 min. simpel 18.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einige Worte zur Erläuterung vorweg: Dieser Eintopf wurde zusammengewürfelt, nachdem es zuvor bei uns den hervorragenden "Rinderschmorbraten (NT) im Rosmarinsaucenspiegel an Butterbohnen und Tomatenkompott" nach einem Rezept von Chefkoch.de-Mitglied

60 min. normal 29.08.2009