„Irland“ Rezepte: Rind 99 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

von einem Arbeitskollegen aus Irland mitgebracht

30 min. normal 23.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (52)

irisches Rezept

45 min. normal 03.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine Alternative ohne Schafsmagen und -innereien

30 min. normal 08.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

Beef in Guinness

15 min. normal 09.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Deviled Beef Bones - ein Traditionsrezept aus England

20 min. normal 30.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebeln pellen und in Streifen schneiden. Die Roastbeefscheiben leicht klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch auf beiden Seiten scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Im Bratenfond Zw

25 min. normal 26.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (3)

Brandywine Beef Stew

60 min. simpel 01.10.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

Britannien

20 min. normal 05.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Englisches Rezept aus dem 19. Jahrhundert

15 min. simpel 06.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (43)

mit etwas Zeit geht es auch ohne Mehl oder Stärke...

60 min. normal 06.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (23)

Ein traditionelles Gericht der englischen Küche. Richtig zubereitet ein echter Gaumenschmaus!

30 min. normal 16.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (313)

Shepherd's Pie. Mit diesem Rezept habe ich mal beim ZDF ein Kochbuch gewonnen.

20 min. normal 18.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (51)

Die Zwiebeln in Würfel, Karotten und Champignons in Scheiben schneiden. Die Petersilie hacken. Das Fleisch in feine Scheiben schneiden. Die Speisestärke mit Pfeffer und Salz mischen und danach das Fleisch darin wenden. Nun Butter im Topf erhitzen un

30 min. normal 08.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (18)

in England ist Yorkshire Pudding die Beilage zu Roastbeef

45 min. normal 11.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (15)

auf Cornwall (England)

40 min. normal 16.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (19)

Variante vom Irish Stew, statt Lamm mit Rind

20 min. simpel 01.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zwiebeln und Knoblauch schälen, die Zwiebeln in dünne Ringe, das Fleisch in Würfel schneiden. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Das Öl in einem feuerfesten Topf (zu dem es einen ebenfalls feuerfesten Deckel gibt) erhitzen, die Fleischwürfel dari

40 min. normal 05.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (33)

Die Zutaten vorbereiten: Das Fleisch würfeln, dabei Fettstellen und Sehnen entfernen, mit Paprika und Chili würzen. Die Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden, die Karotten und den Sellerie schälen und würfeln, die Strauchtomaten häuten und k

40 min. simpel 11.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (19)

Das Fleisch würfeln. Karotten und Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln würfeln. Die Butter im Topf zerlassen und das Fleisch in Portionen von allen Seiten gut anbraten. Fleisch warm stellen und Karotten und Zwiebeln glasig dün

30 min. simpel 21.02.2004
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin braten, bis sie goldbraun ist. Nun das Hackfleisch hineinrühren und anbräunen. Das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze 25 bis 30 Minuten köcheln lassen.

25 min. simpel 16.10.2004
Abgegebene Bewertungen: (5)

wie von meiner Oma aus Schottland

30 min. simpel 03.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Gulasch (evtl. kleiner schneiden, Lammfleisch waschen) trocken tupfen. Lammfleisch vom Knochen lösen, in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Das Schmalz in einem Topf erhitzen. Das Fleisch portionsweise bei starker Hitze an

45 min. normal 11.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (13)

traditioneller Sonntags - Stew aus Schottlands Südosten

20 min. normal 25.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hackauflauf mit Kartoffelhaube

30 min. simpel 10.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pieces of braised beef with slowly caramelized onions and turnip purée

40 min. normal 30.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Rezept habe ich in England kennen gelernt "Sheperd's Pie"

60 min. normal 08.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Min. von allen Seiten in heißem Butterschmalz braun anbraten. Danach zum Auskühlen an die Seite legen. Nun die gehackten Pilze so lange in heißem Pflanzenöl anbraten, bis sie weich sind. Zwiebel und

40 min. normal 15.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Kartoffelpüree - Hack - Auflauf

35 min. simpel 18.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eine große Pfanne bei starker Wärme erhitzen. Die Steaks mit dem Öl einreiben und gut würzen. Sobald die Pfanne sehr heiß ist, die Steaks von jeder Seite, je nach Belieben, 2-5 Minuten anbraten. Die Steaks aus der Pfanne nehmen, und auf einen Teller

10 min. pfiffig 05.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Hackfleisch salzen und pfeffern. Die Zwiebeln fein hacken, Karotten und die Sellerie klein würfeln. Das Hackfleisch in Portionen scharf anbraten und aus dem Topf nehmen. In dem selben Topf das klein gehackte Gemüse anbraten, dabei leicht pfeffern

300 min. normal 17.09.2015