„"steak"“ Rezepte: Rind 734 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Knoblauch durchpressen. Das Steak in Streifen schneiden. Alle Zutaten inkl. der Steakstreifen mischen. Entweder bei Zimmertemperatur 1 Std. marinieren. Oder über Nacht, dann aber im Kühlschrank marinieren. Die Fettpfanne mit Backpapier auslegen

10 min. simpel 22.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (12)

für das Rezept wird ein verschließbarer Grill und ein Bratenkorb benötigt

30 min. normal 13.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (7)

(Steak mit Schalotten) Flank Steak, Kronfleisch, Nierenzapfen, Saumfleisch, Lombatello

20 min. normal 03.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (49)

Philadelphia Cheese Steak Sandwich

20 min. normal 15.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (110)

schnell gemachte, sehr leckere Steaks

15 min. normal 09.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (79)

Die Steaks nach Belieben im heißen Butterschmalz braten. In Alufolie beiseite stellen und warm halten. Den Bratensud mit Weinbrand ablöschen und Tomatenmark unterrühren. Die Sahne und Pfefferkörner hinzugeben. Das Ganze etwas köcheln lassen. Mit Sa

5 min. simpel 07.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (136)

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Steakstreifen 4 - 5 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen. Den Fond in die gleiche Pfanne geben und aufkochen. Die Tortelloni und Zuckersc

5 min. simpel 18.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (107)

der Klassiker, ohne Extras

5 min. simpel 09.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (51)

Die Zwiebeln in Würfel, Karotten und Champignons in Scheiben schneiden. Die Petersilie hacken. Das Fleisch in feine Scheiben schneiden. Die Speisestärke mit Pfeffer und Salz mischen und danach das Fleisch darin wenden. Nun Butter im Topf erhitzen un

30 min. normal 08.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (43)

low carb und sehr lecker

20 min. normal 09.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (14)

Roquefort zerdrücken, mit Butter, Sahne und Armagnac cremig rühren. Mit wenig Pfeffer abschmecken. Filets gut trockentupfen. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin bei sehr starker Hitze auf jeder Seite 2 bis 4 Minuten braten. Herausneh

15 min. pfiffig 03.07.2004
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zunächst die Fettseite der Steaks vorsichtig überkreuz einschneiden und dann leicht mit Öl einreiben. Anschließend mit Rohrzucker bestreuen und kräftig mit Meersalz würzen. Nun die Steaks in die Mitte des Grillfests geben und bei geschlossenem Deckel

5 min. normal 13.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (29)

mit vielen Röstaromen

15 min. simpel 30.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Porter House Steak von allen Seiten leicht mit Rapsöl einölen. Danach mit einer Prise Rohrzucker würzen und anschließend salzen. Nun das Steak bei starker Hitze (280-300 Grad) von beiden Seiten jeweils 20 Sekunden grillen. Dabei das Fleisch immer

20 min. normal 13.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (8)

Knoblauch in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Öl und dem Pfeffer in einer Auflaufform verrühren. Das Fleisch darin einlegen und abgedeckt mindestens 4 Stunden marinieren, ab und zu in der Marinade wenden, sodass sich die Flüssigkeit überall am Fl

60 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (4)

Flank Steak gefüllt mit Mozzarella, Champignons und Paprika

45 min. normal 03.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (7)

Eines der besten Steaks die ich jemals gegessen habe...

30 min. normal 19.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (26)

Das Steak für Kenner und gute Esser

20 min. normal 05.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (19)

Whisky, Sojasauce, Zucker und Pfeffer mischen und rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Steaks in eine flache Schale oder Auflaufform legen und mit der Marinade übergießen, abdecken und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank marinieren. Das Fleis

15 min. normal 30.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (10)

In einer Pfanne die Butter schmelzen, den Pfeffer dazugeben und verrühren. Über die Steaks geben und diese zwei Stunden marinieren. Die Steaks auf Alufolie geben und bei 100 Grad Unter/Oberhitze, 90 Grad Umluft 15-20 Min. in den Backofen stellen.

5 min. normal 15.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (44)

von meiner Schwester aus Georgia

25 min. normal 28.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen und die Zwiebeln darin bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten glasig anschwitzen. Nun Knoblauch und Zucker untermischen und weitere 2 Minuten bra

15 min. normal 02.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Alle Zutaten, außer den Steaks, in eine Schüssel geben und verrühren. Das Fleisch mindestens 1 Stunde, besser über Nacht darin marinieren. Die Steaks erst zubereiten, wenn die Gäste da sind. Dazu den Grill bereits vorher auf mittlere Glut vorheizen

15 min. simpel 31.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zubereitung auf dem Grill

15 min. normal 08.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (15)

Butter und Tomatenmark verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Zitronensaft würzen. Butter auf ein Stück Pergamentpapier geben. Zu einer Rolle von ca. 3 cm Durchmesser formen. Ca. 3/4 - 1 Stunde kalt stellen. Steaks trockentupfen. Mit Salz und

20 min. normal 20.02.2001
Abgegebene Bewertungen: (7)

Low-carb, schnell und lecker

15 min. normal 02.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gefüllter Brotlaib mit Rumpsteak, Käse und Spinat

35 min. normal 02.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (17)

eine edle Variante zum Steak, die Gaumen und Auge bezaubert.

25 min. normal 06.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tomahawk Steak mit Chorizo-Bohnen Ragout

15 min. normal 03.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (11)

Hüftsteaks zusammen mit ungeschältem Knoblauch in der Pfanne beidseitig braten. Wenig Fett nehmen! Währendessen Avocado schälen, Stücke in einen Rührbecher geben, 2 geschälte Knobizehen, Salz, Pfeffer, Oregano dazugeben. Mit dem Pürierstab pürieren

20 min. simpel 04.07.2002