„Dill“ Rezepte: Rind & Herbst 49 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Rind
Backen
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Osteuropa
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Russland
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Suppe
Vegetarisch
Winter
bei 2 Bewertungen

Zwiebelwürfel, Möhrenscheiben und Sauerkraut in heißem Fett andünsten. Mit Wein ablöschen und ca. 15 Minuten schmoren lassen. Inzwischen das Hack mit 2 Eiern, dem Senf und Salz, Pfeffer und Paprika verkneten. Sauerkraut abschmecken und in eine ofenf

20 Min. normal 16.02.2009
bei 0 Bewertungen

Beileibe keine einfachen Frikadellen! Die Soße aus Gurke, Dill und Steinpilzen macht sie zu ganz besonderen!

40 Min. normal 30.08.2007
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt bissfest kochen. Das Hackfleisch zusammen mit der gewürfelten Zwiebel in einer Pfanne gut anbraten. Sobald das Hackfleisch braun und krümelig gebraten ist, mit ca. 250 ml Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Die Salatgurk

25 Min. simpel 17.02.2010
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Kohl putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden und den Kohl in Streifen scheiden. Öl in einem Schmortopf erhitzen, das Hack darin krümelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch

50 Min. normal 13.12.2007
bei 47 Bewertungen

ww-geeignet, 6PP pro Person

30 Min. simpel 16.01.2010
bei 95 Bewertungen

Die Gurken waschen, schälen, halbieren und in nicht zu feine Scheiben schneiden. Die Brühe in einem größeren Topf aufkochen lassen, die Gurkenscheiben dazugeben und die Suppe zum Kochen bringen. Sie braucht insgesamt etwa 1 Stunde. Die Zwiebeln pel

30 Min. normal 21.07.2010
bei 5 Bewertungen

sächsische Küche

30 Min. normal 16.06.2006
bei 1 Bewertungen

Brühe mit Lorbeerblatt, Beifuß, Salz und geschälten Zwiebeln aufsetzen. Mit Pfeffer würzen und das Fleisch dazugeben. Im offenen Topf gut eine Stunde köcheln lassen. In der Zwischenzeit Birnen und Kartoffeln schälen. Fleisch aus der Brühe nehmen und

30 Min. normal 19.09.2012
bei 43 Bewertungen

Öl in einer Pfanne erhitzen. Bratwurstbrät als Bällchen aus der Haut direkt in die Pfanne drücken. Unter Wenden ca. 6 Minuten goldbraun braten. Inzwischen Gurken schälen, waschen und längs halbieren. Kerne herausschaben. Gurken in Stücke schneiden.

20 Min. simpel 07.11.2001
bei 215 Bewertungen

Beilage: Kartoffeln oder Baguette

20 Min. normal 04.10.2007
bei 2 Bewertungen

Öl erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Hackfleisch zugeben, würzen und anbraten lassen. Die Gurke schälen, entkernen und das Gurkenfleisch zugeben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und einige Minuten köcheln lassen bis die Gurke nur

20 Min. normal 31.10.2010
bei 0 Bewertungen

Von den Tomaten einen Deckel abschneiden. Das Fruchtfleisch heraus holen. Fruchtfleisch und Deckel würfeln. 1/3 der Zucchini in Scheiben schneiden. Die restlichen Zucchini und die Zwiebeln würfeln. Die Kräuter hacken. Das Hackfleisch mit Kräutern,

30 Min. normal 09.11.2008
bei 0 Bewertungen

Rotkohl putzen, äußere Blätter entfernen und den Rotkohl dann in feine Streifen schneiden oder hobeln. In einer Schüssel mit etwas Salz mit den Händen gut durchkneten. Die Orangen schälen, filetieren und die Filets dann nochmal halbieren. Dill wasche

30 Min. simpel 03.12.2017
bei 2 Bewertungen

wenn es schnell gehen muss

15 Min. simpel 28.07.2015
bei 1 Bewertungen

Die Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz und Bohnenkraut in reichlich Wasser 8 Minuten kochen. Die Bohnen aus dem Sud nehmen und sofort in Eiswasser geben. Den Sud aufbewahren. Die Zwiebel würfeln und mit dem Hackfleisch, Salz und Pf

30 Min. normal 04.11.2014
bei 1 Bewertungen

Die Deckel von den Kürbissen abschneiden und anschließend aushöhlen. Die Innenseite salzen und pfeffern. Für die Füllung die gewürfelte Salatgurke, die gewürfelten Zwiebeln, die Hälfte vom Dill, Hackfleisch, Eier, Öl und das in Wasser aufgeweichte

30 Min. normal 03.02.2009
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch waschen, mit kaltem Wasser und ein wenig grob geschnittenem Suppengrün ansetzen, etwas Salz hinzufügen und zu einer kräftigen Brühe kochen. Das Fleisch herausnehmen, in Würfel schneiden ( beim Fleisch sollte schon Knochen dran sein, natü

35 Min. normal 31.08.2003
bei 6 Bewertungen

Russischer Reste - Eintopf, ideal geeignet als Partysuppe

60 Min. simpel 28.09.2006
bei 46 Bewertungen

Borschtsch

30 Min. normal 17.11.2007
bei 12 Bewertungen

einfach, schnell

10 Min. simpel 18.01.2016
bei 0 Bewertungen

Steinpilze in 1/4 Liter lauwarmem Wasser einweichen. Abgeriebene Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Aus Hack, Mett, Eiern, gehackter Zwiebel, ausgedrückten Brötchen, 1/4 Liter Wasser Hackteig bereiten. Mit Pfeffer, Salz, Muskat abschmecken. Ges

60 Min. simpel 14.12.2008
bei 2 Bewertungen

Eine Variante des russischen Borschtsch, nach dem Rezept von Eichkatzerls Schwiegeromi

60 Min. normal 02.12.2008
bei 17 Bewertungen

Eintopf aus Rote Bete und Weißkohl

60 Min. normal 22.04.2010
bei 0 Bewertungen

Eintopf mit Tafelspitz, Rote Bete, Weißkohl, Möhren und Kartoffeln

45 Min. normal 18.11.2012
bei 0 Bewertungen

Zwiebel würfeln, Möhren in Scheibchen schneiden. Zwiebelwürfel, Möhrenscheiben und Sauerkraut in heißem Fett andünsten. Wein zugießen und 15 Minuten schmoren. Hackfleisch mit zwei Eiern und Senf verkneten, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

30 Min. simpel 03.04.2005
bei 0 Bewertungen

Die Brötchen einweichen, ausdrücken, Zwiebeln und Knoblauch abziehen, hacken. Alles mit Hack, Eiern, Senf, Salz und Pfeffer vermengen. Den Fleischteig halbieren, jeden zwischen Klarsichtfolie ausrollen. Den Ofen auf 175 Grad ( Umluft 155 Grad ) vor

45 Min. normal 10.08.2007
bei 6 Bewertungen

Rinderbrust in leicht gesalzenem Wasser aufsetzen, 70 min. kochen lassen, Fleisch herausnehmen und würfeln. Rote Bete und Zwiebeln putzen und würfeln, in der Butter anschwitzen, mit Essig aufgießen, würzen (Salz - Pfeffer - Zucker), Tomaten würfeln

30 Min. normal 21.10.2004
bei 2 Bewertungen

low carb, einfach, schnell, lecker

20 Min. simpel 03.07.2017
bei 0 Bewertungen

Weißkohl putzen, halbieren und ohne den harten Strunk quer in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln. Öl in einem hohen, weiten Topf erhitzen. Hackfleisch darin bei starker Hitze grob krümelig braten, salzen und pfeffern. Zwiebeln

15 Min. normal 08.11.2012
bei 4 Bewertungen

auch: Frikadellen mit Steinpilzsoße

60 Min. normal 16.11.2008