„-crap“ Rezepte: Rind, Eintopf, Herbst & Hülsenfrüchte 147 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Herbst
Hülsenfrüchte
Rind
Camping
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
kalorienarm
Kartoffeln
klar
Lactose
Low Carb
Mexiko
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
USA oder Kanada
Winter
bei 208 Bewertungen

Leckere Wintersuppe

30 Min. normal 11.02.2010
bei 234 Bewertungen

raffinierter Linseneintopf nach Hausmacherart mit viel Gemüse

30 Min. normal 14.04.2009
bei 1.369 Bewertungen

Kaffee-Chili wie in USA

30 Min. normal 21.10.2006
bei 35 Bewertungen

Speck in fingerdicke Stücke schneiden und in wenig Olivenöl einige Minuten anbraten. Nach und nach Knoblauch, Zwiebeln, Chili und ein Lorbeerblatt dazugeben. Unter ständigem Rühren weiter braten. Das kleingeschnittene Rindfleisch dazugeben, mit gema

20 Min. simpel 06.02.2014
bei 123 Bewertungen

klassisch, rheinisch

25 Min. normal 12.10.2005
bei 47 Bewertungen

schnell gemacht, schön bunt und mild

20 Min. normal 01.11.2007
bei 118 Bewertungen

Kürbis aushöhlen, Fruchtfleisch würfeln. 2 Knoblauchzehen schälen, fein würfeln. Chilischote entkernen, fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel anbraten, Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Mit Salz u. Pfeffer würzen. Tomaten mit Saft z

30 Min. normal 02.08.2006
bei 11 Bewertungen

mit saurer Sahne

45 Min. simpel 08.10.2010
bei 15 Bewertungen

hier werden zwei meiner Lieblings - Chilis kombiniert - Texas Jailhouse und Coffee.

45 Min. normal 12.11.2009
bei 6 Bewertungen

mit Hack und Mettenden

40 Min. normal 23.06.2010
bei 12 Bewertungen

scharf und deftig, mal mit richtigem Fleisch und nicht mit Hackfleisch

40 Min. normal 08.11.2009
bei 8 Bewertungen

mal ohne fettes Fleisch und ohne Wursteinlage

20 Min. normal 05.08.2011
bei 21 Bewertungen

ww-geeignet, wenn es mal etwas Deftiges sein soll!

5 Min. normal 30.11.2008
bei 49 Bewertungen

Hackfleischtopf mit weißen Bohnen

30 Min. normal 27.10.2007
bei 16 Bewertungen

passt prima zur Halloween-Party

30 Min. normal 21.08.2009
bei 23 Bewertungen

schön scharf und pikant

30 Min. normal 09.12.2008
bei 20 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. normal 02.12.2009
bei 11 Bewertungen

Low Carb geeignet

20 Min. simpel 06.03.2017
bei 12 Bewertungen

ähnlich wie schon Oma sie machte

40 Min. simpel 19.11.2008
bei 6 Bewertungen

Partysuppe, gut vorzubereiten

30 Min. simpel 20.10.2009
bei 9 Bewertungen

das traditionelle Rezept, ideal im Winter!

45 Min. normal 20.08.2007
bei 10 Bewertungen

Chili con Carne

45 Min. simpel 26.11.2014
bei 10 Bewertungen

Ein leichtes, vollwertiges Gericht für jeden Tag. Gut zum Vorkochen für Berufstätige und ein beliebtes Partygericht!

20 Min. normal 21.05.2008
bei 6 Bewertungen

Hausmannskost, deftiger Eintopf, besonders lecker an kalten Tagen. Ein Rezept von meiner Mama.

60 Min. normal 16.04.2010
bei 6 Bewertungen

mit Rindfleisch und grünen und weißen Bohnen

20 Min. simpel 03.11.2010
bei 8 Bewertungen

mit breiten grünen Bohnen und Rindergulasch

10 Min. simpel 12.11.2011
bei 4 Bewertungen

Die frischen grünen Bohnen putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Ich lege sie für ein paar Sekunden in einen Topf mit

15 Min. simpel 08.11.2016
bei 4 Bewertungen

Zwiebeln würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Chilischoten hacken und dazu geben. Mit dem Bier ablöschen und kochen bis der Alkohol verflogen ist, dann Tomaten sowie fein gehackten Knoblauch dazugeben und k

20 Min. simpel 29.05.2006
bei 4 Bewertungen

Chorizo in Streifen bzw. kleine Würfel schneiden. Gemüsezwiebel würfeln. Wirsing putzen, achteln und in "löffelbar" große Streifen schneiden. Knoblauchzehen pellen und mit wenig Salz zerdrücken. Öl in einem großen Topf erhitzen, Chorizo, Zwiebeln un

30 Min. normal 02.12.2006
bei 9 Bewertungen

Den Lauch längs halbieren und in feine Streifen schneiden, die Knoblauchzehe zerkleinern und beides in etwas Olivenöl in einer großen Pfanne leicht anbraten. Nach und nach das Fleisch dazugeben, Hitze dabei erhöhen, und unter Rühren mitbraten. Wenn d

20 Min. normal 15.05.2007