„-crap“ Rezepte: Rind, Braten, Herbst & Low Carb 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Herbst
Low Carb
Rind
Backen
einfach
Festlich
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Paleo
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Winter
bei 37 Bewertungen

Türkische Paprika - Tomaten - Pfanne

20 Min. normal 24.07.2007
bei 477 Bewertungen

ohne Tomatensoße, mit Schmand

20 Min. simpel 03.06.2012
bei 385 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Wirsing bzw. Kohl nach Wahl putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch darin krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapu

35 Min. normal 20.03.2007
bei 431 Bewertungen

Den Kürbis aufschneiden. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch bis auf eine gut 1 Zentimeter dicke Wand ausschaben. Den ausgehöhlten Kürbis mit Deckel für 15 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen stellen. Inzwischen den Lauch putzen un

45 Min. normal 03.05.2007
bei 59 Bewertungen

für alle, die auch mal auf Filetspitzen verzichten können

25 Min. normal 02.11.2010
bei 40 Bewertungen

Porree in feine Ringe schneiden. Gut waschen und abtropfen lassen. Fett erhitzen, den Porree unter rühren ca. 5 Minuten andünsten. Schmelzkäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Paniermehl mit Mi

20 Min. simpel 17.02.2010
bei 85 Bewertungen

Wirsing putzen, 12 schöne große Blätter in kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren, eiskalt abschrecken. Paprika, Sellerie, Zwiebel und 50g Wirsing klein schneiden, in 2 El Öl in einer Pfanne andünsten, abkühlen lassen und unter das Hackfleisch geben.

30 Min. simpel 18.03.2003
bei 9 Bewertungen

Die Kartoffeln ca. 15 Minuten kochen, dann abgießen, kalt abschrecken und pellen. In eine gefettete Auflaufform legen, mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Parmesan bestreuen. Für ca. 20 Minuten bei 140 Grad überbacken.

30 Min. normal 21.10.2009
bei 81 Bewertungen

Lauchzwiebeln, Tomaten, Paprika und Karotten werden in kleine Stückchen geschnitten. Das Hackfleisch wird in einer großen Pfanne angebraten, dann kommt nach Belieben Tomatenmark hinzu und wird mit angebraten. In einer zweiten Pfanne mit Öl und Wasse

30 Min. simpel 09.09.2011
bei 37 Bewertungen

Omas knuspriger Sonntagsbraten

30 Min. pfiffig 24.10.2008
bei 41 Bewertungen

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Möhren und Kartoffeln schälen und weich kochen. Inzwischen die Zwiebel schälen, fein würfeln und in etwas heißem Öl kurz andünsten. Mit dem Hackfleisch, dem Ei und dem ausgedrückten Brötchen gut vermischen.

40 Min. normal 25.09.2004
bei 10 Bewertungen

ungefähr Niedertemperatur

30 Min. normal 28.03.2007
bei 52 Bewertungen

Brötchen einweichen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mit 150 g Frischkäse und Senf verrühren. Hack, ausgedrücktes Brötchen und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen. Die Hackmasse zwischen 2 Lagen Folie ca. 25x25 cm

30 Min. normal 20.09.2004
bei 27 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und längs vierteln. Mit dem Saft von 1/2 Zitrone und 3 EL Olivenöl in einer Auflaufform mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas: Stufe 3 - 4) im unteren Drittel ca. 25 Minuten garen, dab

40 Min. normal 20.03.2007
bei 24 Bewertungen

Rosenkohl putzen, waschen, Strunk abschneiden, halbieren, abtropfen lassen. Karotten schälen, waschen, in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln. Lauchzwiebel putzen, waschen und in sehr dünne Ringe schneiden. Chilischotte waschen, se

45 Min. normal 23.11.2006
bei 15 Bewertungen

schnell gemacht

15 Min. normal 28.11.2012
bei 11 Bewertungen

Scottish Stew

30 Min. normal 04.01.2007
bei 5 Bewertungen

Das Sauerkraut abtropfen lassen. Die Zwiebel würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln und Majoran dazu geben und kurz mitbraten. Chilipulver darüber streuen. Sauerkraut, Lorbeerblatt und 200 ml Was

30 Min. simpel 04.12.2008
bei 9 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch fein würfeln. Kürbis schälen, Fasern und Kerne herausschneiden das Kürbisfleisch würfeln. Zucchini in Scheiben schneiden. Hackfleisch in im heißen Öl krümelig braten. Zwiebeln, K

20 Min. simpel 28.04.2005
bei 12 Bewertungen

eigene Kreation

25 Min. normal 20.02.2008
bei 7 Bewertungen

Den Weißkohl in kleine Scheiben bzw. Stücke schneiden ohne und direkt in einem großen Schmortopf anschmoren. Separat in einer großen Pfanne das Hackfleisch zuerst krümelig braten und anschließend zu dem Kohl geben. Die Zwiebeln schälen, klein schneid

30 Min. simpel 19.04.2007
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und in Öl glasig anbraten. Das Hack hinzufügen und krümelig und knusprig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch halbieren und in 1 cm breite Streifen schneiden. Zucchini in Scheiben oder Würfel schneiden (von dicken Zuc

20 Min. simpel 12.09.2009
bei 5 Bewertungen

geht auch vegetarisch oder vegan

50 Min. simpel 18.01.2017
bei 4 Bewertungen

farbenfroh, schnell und fein

15 Min. normal 11.10.2013
bei 4 Bewertungen

ein niederländisches Rezept

40 Min. normal 20.04.2007
bei 7 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, würfeln und roh im Distelöl in einer Pfanne anbraten. Die geputzte und in grobe Würfel geschnittene Zwiebel dazu geben. Zucchini waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zu den angebratenen Kartoffelstücken geben und mit anbra

30 Min. normal 06.04.2007
bei 2 Bewertungen

ein neues Geschmackerlebnis

20 Min. normal 21.11.2009
bei 1 Bewertungen

Hackfleisch in der Pfanne anbraten und mit Salz, Pfeffer, Sojasoße und den Kräutern würzen. Herd ausschalten. In der noch heißen Pfanne Hack mit Schmand und etwas Wasser verrühren, die geschnittenen Pilze und gestückelte Topinambur zufügen. Den De

15 Min. normal 13.02.2011
bei 1 Bewertungen

einfach, günstig, schnell und gesund

5 Min. simpel 13.11.2015