„-crap“ Rezepte: Rind, Braten, Herbst & Gluten 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Gluten
Herbst
Rind
einfach
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Sommer
Winter
bei 477 Bewertungen

ohne Tomatensoße, mit Schmand

20 Min. simpel 03.06.2012
bei 708 Bewertungen

super für warme Tage

30 Min. normal 17.07.2007
bei 57 Bewertungen

mit Weißkohl, Paprika und Hack

35 Min. normal 06.08.2007
bei 40 Bewertungen

Porree in feine Ringe schneiden. Gut waschen und abtropfen lassen. Fett erhitzen, den Porree unter rühren ca. 5 Minuten andünsten. Schmelzkäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Paniermehl mit Mi

20 Min. simpel 17.02.2010
bei 37 Bewertungen

Omas knuspriger Sonntagsbraten

30 Min. pfiffig 24.10.2008
bei 65 Bewertungen

etwas Deftiges für Männer

60 Min. simpel 11.02.2009
bei 41 Bewertungen

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Möhren und Kartoffeln schälen und weich kochen. Inzwischen die Zwiebel schälen, fein würfeln und in etwas heißem Öl kurz andünsten. Mit dem Hackfleisch, dem Ei und dem ausgedrückten Brötchen gut vermischen.

40 Min. normal 25.09.2004
bei 52 Bewertungen

Brötchen einweichen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mit 150 g Frischkäse und Senf verrühren. Hack, ausgedrücktes Brötchen und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen. Die Hackmasse zwischen 2 Lagen Folie ca. 25x25 cm

30 Min. normal 20.09.2004
bei 24 Bewertungen

Rosenkohl putzen, waschen, Strunk abschneiden, halbieren, abtropfen lassen. Karotten schälen, waschen, in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln. Lauchzwiebel putzen, waschen und in sehr dünne Ringe schneiden. Chilischotte waschen, se

45 Min. normal 23.11.2006
bei 24 Bewertungen

Brötchen in kaltem Wasser einweichen, Petersilie bis auf 2 Stiele hacken. Hack mit ausgedrücktem Brötchen, Ei, Hälfte gehackter Petersilie und 3 EL Röstzwiebeln verkneten, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Majoran würzen. Steckrübe, Möhren und Kartoffe

50 Min. normal 24.10.2004
bei 24 Bewertungen

Rinderfiletstreifen, Paprika, Nudeln, *sehr scharf*

12 Min. simpel 07.11.2007
bei 15 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, die Petersilie klein hacken, die Semmel in lauwarmem Wasser kurz einweichen und wieder ausdrücken. Das Hackfleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Semmel, Ei und Senf gut vermengen, dabei mit Salz, Pfeffer,

40 Min. normal 30.11.2008
bei 7 Bewertungen

Den Weißkohl in kleine Scheiben bzw. Stücke schneiden ohne und direkt in einem großen Schmortopf anschmoren. Separat in einer großen Pfanne das Hackfleisch zuerst krümelig braten und anschließend zu dem Kohl geben. Die Zwiebeln schälen, klein schneid

30 Min. simpel 19.04.2007
bei 4 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch pellen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten und währenddessen mit einer Gabel zerkrümeln. Knoblauch und Zwiebelwürfel zugeben und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, dann

25 Min. simpel 17.02.2009
bei 4 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. simpel 19.04.2012
bei 3 Bewertungen

Das Öl mit den zerdrückten Knoblauchzehen und Rosmarinnadeln vermischen und das Filet damit einreiben; mindestens 1 Stunde ruhen lassen. Das Fleisch danach scharf anbraten und im Backofen bei 200°C knapp fertiggaren. Bandnudeln al dente garen. Den

40 Min. normal 18.11.2006
bei 7 Bewertungen

Das Hack in etwas Öl in einer Pfanne krümelig braten, herausnehmen. Die Schupfnudeln im Bratfett anbraten, herausnehmen. Etwas Öl erhitzen, den Weißkohl und die Zwiebel anbraten. Die Tomaten und die italienischen Kräuter hinzugeben, mit Salz und Pfef

20 Min. simpel 07.02.2012