„-crap“ Rezepte: Rind, Braten, Herbst & Resteverwertung 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Herbst
Resteverwertung
Rind
einfach
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Lactose
Nudeln
Pasta
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
warm
Winter
bei 36 Bewertungen

Den Ofen vorheizen und die Blätterteigpastetchen nach Packungsanweisung aufwärmen. Etwas vorher mit der Zubereitung der Sauce beginnen: Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch kräftig aber kurz anbraten, dann herausnehmen, sal

20 Min. normal 18.10.2011
bei 15 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, die Petersilie klein hacken, die Semmel in lauwarmem Wasser kurz einweichen und wieder ausdrücken. Das Hackfleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Semmel, Ei und Senf gut vermengen, dabei mit Salz, Pfeffer,

40 Min. normal 30.11.2008
bei 5 Bewertungen

Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten und würzen. Danach so lange weiter braten, bis das Hackfleisch gleichmäßig gebräunt ist. Das Weißkraut in nicht zu feine Streifen schneiden und in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abtropfen lass

10 Min. simpel 02.05.2008
bei 4 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. simpel 19.04.2012
bei 5 Bewertungen

Vom Rotkraut die 2 äußersten Blätter abnehmen und den Strunk ein wenig herausschneiden. Den Kohlkopf in einen passenden Topf geben, zu 1/3 Wasser angießen und 2 TL Salz dazugeben. Das Wasser aufkochen lassen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Langsa

30 Min. normal 28.02.2008
bei 4 Bewertungen

besonders fettarm, WW-geeignet

20 Min. simpel 05.08.2007
bei 2 Bewertungen

aus Suppenfleisch und Vogerlsalat

30 Min. simpel 24.04.2009
bei 1 Bewertungen

Vom Kürbis das weiche Innere und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Kürbis auf einer Vierkantreibe raspeln. Brötchen in handwarmem Wasser einweichen. Zwiebel abziehen, würfeln und in 1 El heißem Butterschmalz glasig braten. Brötchen kräftig ausd

30 Min. simpel 17.11.2012
bei 1 Bewertungen

einfach, günstig, schnell und gesund

5 Min. simpel 13.11.2015
bei 1 Bewertungen

mit Bratenaufschnitt oder Bratenresten

30 Min. simpel 08.12.2015
bei 0 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei

20 Min. simpel 07.08.2008
bei 0 Bewertungen

mit Hack gefüllte Steckrübe an Pellkartoffeln

30 Min. simpel 12.02.2014
bei 0 Bewertungen

Steckrüben-Kartoffelstampf an Hackfleisch

25 Min. simpel 12.02.2014
bei 3 Bewertungen

aus der Küche meiner kenianischen Mama

10 Min. simpel 02.04.2016
bei 3 Bewertungen

ideal auch zur Resteverwertung

20 Min. normal 07.10.2010
bei 1 Bewertungen

Der etwas andere Hackbraten

25 Min. normal 05.02.2008
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Das gut ausgedrückte Brötchen mit dem durchgepressten Knoblauch, dem Hackfleisch, den Eiern, Oregano und B

20 Min. normal 08.06.2008
bei 0 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. normal 01.06.2012
bei 0 Bewertungen

mit Sojageschnetzeltem oder Hack

20 Min. normal 07.02.2017
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen und schälen. Das Roastbeef in 12 mm große Würfel schneiden, die Kartoffeln würfeln, den geputzten Lauch in 6 mm dicke Scheiben schneiden und zu Ringen zerpflücken. Die Paprikaschoten putzen und klein würfeln. Fleisch, Kartoffe

35 Min. normal 03.07.2007