„-crap“ Rezepte: Rind, Braten, Herbst & Frucht 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Frucht
Herbst
Rind
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Schwein
Winter
bei 1 Bewertungen

Das Brötchen einweichen und ausdrücken. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Das Hackfleisch mit ausgedrücktem Brötchen, Zwiebel und Ei verkneten. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Ajvar würzen. Aus dem Hackfleisch ca. 16 kleine

30 Min. normal 09.01.2018
bei 1 Bewertungen

Die Leber putzen, in Stücke schneiden, in wenig Mehl wälzen und in einer Pfanne mit etwas Butterschmalz ringsum kurz anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Den Apfel in kleine Würfel und Zwiebel, Papr

20 Min. normal 28.11.2014
bei 0 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen und halbieren. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, 1 EL Butter dazugeben. Halbierten Rosenkohl darin anbraten. 1/2 Glas Wasser darüber geben, Deckel darauf setzen und weiter garen lassen. In der Zwischenzeit das Rinderhack zube

30 Min. simpel 01.02.2018
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (175 °C Umluft) vorheizen. Die Zwiebeln schälen, halbieren, in Ringe schneiden und in Fett braten. Zum Schluss den Zucker darüber streuen und schmelzen lassen. Die Hamburgerbrötchen aufschneiden. Die Salatbl

30 Min. simpel 09.10.2018
bei 2 Bewertungen

Die Gänseschlegel gut waschen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf Ober-/Unterhitze 190 °C aufheizen. Die Gänseschlegel auf dem tiefen Backblech mit der Hautseite nach unten etwa 1 Stunde und 40 Minuten lang garen. Da

30 Min. normal 26.02.2015
bei 3 Bewertungen

ein originelles Winterrezept

30 Min. normal 03.05.2007
bei 2 Bewertungen

Quitten schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Aus den Vierteln dünne Schnitze schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Die Quitten in heißem Öl anbraten, mit dem Weißwein ablöschen und die Brühe dazugeben. Alles in eine Auflauffor

15 Min. normal 20.10.2013
bei 0 Bewertungen

Den Backofen vorheizen: 200°C Ober-/Unterhitze, 180°C Umluft, Gas Stufe 4. Die Äpfel waschen, trocknen. Den Deckel abschneiden, ggf. unten gerade schneiden, sodass sie stehen bleiben. Die Äpfel aushöhlen, das Fruchtfleisch (ohne Kernhaus) klein sch

30 Min. normal 30.06.2008
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 210°C vorheizen. Die Äpfel waschen und mit einem Apfelausstecher die Kerngehäuse entfernen. Dann die Äpfel noch etwas mehr aushöhlen und den Hohlraum mit Zitronensaft benetzen. Die Schalotten schälen, fein hacken, in 40 g Butter ans

15 Min. simpel 15.03.2013
bei 0 Bewertungen

Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, den Speck hierin bei kleiner Hitze knusprig braun braten, herausnehmen und warm stellen. Zwiebeln und Äpfel im Bratfett anbraten, Apfelsaft zufügen, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und bei kleiner Hitze ca. 2

25 Min. normal 14.09.2016
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Die Äpfel waschen und mit einem Apfelausstecher die Kerngehäuse entfernen. Die Früchte in Ringe teilen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Majoran abbrausen und trockenschütteln. Einige Zweige

25 Min. simpel 23.01.2007