„Vom Bete Rezepten“ Rezepte: Rind & Schmoren 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Schmoren
Eintopf
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Schwein
Winter
bei 0 Bewertungen

Single-Abendessen Nr. 179

50 Min. normal 02.06.2016
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Das Gulasch trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und in heißem Öl scharf anbraten. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Zwiebelwürfel und das Tomatenmark zufügen, anschließend mit

10 Min. normal 26.03.2014
bei 1 Bewertungen

frische Variante des Klassikers

40 Min. normal 24.07.2017
bei 0 Bewertungen

mit Bacon, Rinderhack und Orangen-Mango-Senf

30 Min. normal 31.10.2016
bei 0 Bewertungen

mal was anderes, herzerwärmend an kalten Wintertagen

30 Min. normal 19.02.2018
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in 3 cm große Würfel schneiden. Das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Fleisch dazu geben, rundum scha

25 Min. normal 09.11.2010
bei 2 Bewertungen

Würziges Gulasch westfälische Art mit Kartoffelpüree und Roter Bete

20 Min. normal 23.10.2014
bei 0 Bewertungen

Die Karotten waschen und schälen. Rote Bete, Karotten, Speck und die Essiggurken in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Rouladen mit Senf bestreichen. Abwechselnd mit den Rote Bete-, Karotten-, Speck- und Gurkenstreife

15 Min. normal 19.05.2011
bei 6 Bewertungen

Den Speck in 1 cm dicke Streifen schneiden. Mit Wodka beträufeln und für 30 Min. ins Tiefkühlfach legen. Dann das Fleisch damit spicken und mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Schmalz erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die Zwiebel in Ringe sc

30 Min. pfiffig 07.12.2009
bei 2 Bewertungen

Ein schnelles Pfannengericht, das hier endlich mal nicht so aussieht wie schon einmal gegessen.

15 Min. normal 30.09.2015
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln in etwas Fett andünsten, Fleisch zugeben und anbraten, Champignons zufügen und weiter braten, bis die Champignons durchgebraten sind. Mit Rinderbrühe angießen, bis alles halb bedeckt ist und

20 Min. normal 13.03.2014
bei 0 Bewertungen

im Schnellkochtopf gegart

30 Min. normal 31.01.2015
bei 2 Bewertungen

Partyrenner

40 Min. normal 03.12.2016
bei 0 Bewertungen

ein erstklassiges Festmahl zu Fest- und Feiertagen aller Art

45 Min. simpel 24.04.2019